Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.674
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Nun auch Maggi

    Maggi ist jetzt „halal" und sollte daher in deutschen Küchen besser gemieden werden.

    Name:  Maggi.jpg
Hits: 2165
Größe:  43,0 KB
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.674
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Nun auch Maggi

    Wikipedia sieht das etwas anders:

    Maggi (in Deutschland und Österreich [ˈmagi], in der Schweiz und Italien [ˈmadʒi]) ist ein nach seinem Begründer Julius Maggi benanntes Schweizer Unternehmen der Lebensmittelindustrie, vor allem für Instantsuppen, Brühwürfel, Flüssigwürze, Fertigsaucen und Fertiggerichte.

    Seit 1947 gehört Maggi als Marke zur heutigen Nestlé AG. Die Maggi-Unternehmungen AG hat ihren Schweizer Sitz in Cham. In Deutschland wird die Marke von der in ihrem Stammwerk in Singen ansässigen Maggi GmbH, einer Tochtergesellschaft der Nestlé Deutschland AG, vertrieben. Weitere deutsche Produktionsorte sind Lüdinghausen, Neuss, Conow und Biessenhofen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.317


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Nun auch Maggi

    Macht mal halblang. Vermutlich war Maggi den Zutaten nach schon immer halal.

    Nur die Werbung "halal" finde ich etwas befremdlich. Man dient sich eben den neuen Käuferschichten an.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  4. #4
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.788


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Nun auch Maggi

    Die Werber versuchen immer mir völlig sinnfreien Bezeichnungen Werbung zu machen : da wird etwas als "Fettfrei" angepriesen was schon immer ohne Fett hergestellt wurde - oder Sachen als "Vegan" beworben die schon immer vegan waren...
    Schweinekrusten sind dann "zuckerfrei".

    Ich sollte mal mit div. Worten meinen Schmuckverkauf ankurbeln: ist zuckerfrei, vegetarisch, fettfrei, Laktosefrei, Glutenfrei, vegan

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.000


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Nun auch Maggi

    Zitat Zitat von Narima Beitrag anzeigen
    Die Werber versuchen immer mir völlig sinnfreien Bezeichnungen Werbung zu machen : da wird etwas als "Fettfrei" angepriesen was schon immer ohne Fett hergestellt wurde - oder Sachen als "Vegan" beworben die schon immer vegan waren...
    Schweinekrusten sind dann "zuckerfrei".

    Ich sollte mal mit div. Worten meinen Schmuckverkauf ankurbeln: ist zuckerfrei, vegetarisch, fettfrei, Laktosefrei, Glutenfrei, vegan
    Stimmt, wenn ich alleine schon den Hype um Laktose oder Gluten bedenke. Kaum ein Deutscher ist laktoseintolerant oder sprich auf Gluten an und trotzdem werden Lebensmittel mit dem Hinweis auf Laktose- bzw. Glutenfrei bevorzugt gekauft.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #6
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.674
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Nun auch Maggi

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Stimmt, wenn ich alleine schon den Hype um Laktose oder Gluten bedenke. Kaum ein Deutscher ist laktoseintolerant oder sprich auf Gluten an und trotzdem werden Lebensmittel mit dem Hinweis auf Laktose- bzw. Glutenfrei bevorzugt gekauft.
    Wenn man von etwas ablenken will, weist man einfach auf andere Dinge hin. Frei nach dem Motto: Er ist kein Dieb (wenn er auch ein Mörder ist)!
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 11:21
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 10:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •