Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25
  1. #21
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    33.809


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Überall Sexismus

    Im Grunde ein altes Thema. 1992 stand der damalige Ex-Boxweltmeister Mike Tyson wegen angeblicher Vergewaltigung vor Gericht. Er wurde schuldig gesprochen und inhaftiert. Bis heute bestreitet er diese Tat. Einzig die Anschuldigung des vermeintlichen Opfers zählte. Das Tyson vielleicht einer Inszenierung zum Opfer fiel wurde nicht in Betracht gezogen. Tyson galt damals als unbezwingbar und für die nächsten 20 Jahre hätte kein Gegner eine Chance gehabt ihn zu besiegen. Also wurde er auf dieser Weise aus dem Weg geschafft.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #22
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    2.149


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Überall Sexismus

    Es ist schon verständlich das Frauen sich Grenzen wünschen und nur weil die Männer dicke Eier haben, kann es nicht sein, das Frauen gegen ihren Willen betatscht oder sogar vergewaltigt werden.Aber ebenso klar ist, es das viele Frauen die Provokation mittels Klamotten ect. auf die Spitze treiben.Vor einigen Jahren ist eine Freundin meiner Tochter zu Besuch gewesen und die hatte eine Hose an, die mehr sehen ließ wie nicht sehen ließ.Am Hintern war quasi unterhalb der Pobacken ein Spalt von gut 5 cm.Ich hab bei dem Anblick fast nen Herzkasper bekommen.Die war 16 Jahre alt und bildhübsch. Erst wollte ich nicht sagen,aber dann habe ich sie gefragt ob sie nicht weiß was sie mit so einem Outfit bei Männern auslöst. Und ihre Antwort war echt der Hammer. Ja klar weiß sie das, sagte sie und schwebte seelig davon. Mir wurde eng in der Hose und bang ob der männlichen Hilf u. willenlosigkeit !!!
    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

  3. #23
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    33.809


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Überall Sexismus

    Zu Zeiten Mohammeds waren die arabischen Frauen äußerst freizügig gekleidet. Die Brust war frei! Es ging in Mekka ordentlich zur Sache. Prostituierte boten sich ganz offen an und der damals sehr schüchterne Mohammed wurde öfters derbe angemacht. Die Konsequenzen waren dann nach Machtübernahme Mohammeds die radikalen Bekleidungsvorschriften. Dass die Frau ihren "Schmuck" bedecken soll ist nicht auf die Kopfbehaarung gemünzt, sondern bezieht sich auf die Brust, die die Frau mit einem Tuch bedecken soll.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #24
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    33.809


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Überall Sexismus

    Nach einiger Zeit und deutlich aufmunternden Worten aus der linken Presse haben inzwischen einige deutsche Schauspielerinnen vor allem den Regisseur Dieter Wedel beschuldigt, sie sexuell belästigt zu haben. Wedel hat das vehement bestritten. Inzwischen haben einige Sender, mit denen Wedel lange Jahre zusammengearbeitet hat, Untersuchungen beauftragt, die allesamt zu dem Ergebnis gekommen sind, dass Wedel keine sexuellen Belästigungen nachgewiesen werden können. Ganz offensichtlich wollten sich da ein paar "Damen" ins Gespräch bringen oder Wedel eins auswischen, weil er ihre Avancen ausgeschlagen hat.

    Im Rahmen der Untersuchung sind in den Archiven noch vorhandene Unterlagen zu NDR-Eigen- und Auftragsproduktionen geprüft worden, an deren Entstehung Dieter Wedel mitwirkte.

    Die älteste Produktion stammt aus dem Jahr 1969 und liegt damit fast 50 Jahre zurück, die jüngste ist von 1991.

    Neben der Sichtung der Akten wurden auch persönliche Gespräche mit Leuten geführt, die an diversen Produktionen mit Wedel beteiligt waren.
    Hauptquelle der Überprüfung war das Redaktionsarchiv. Es enthält Unterlagen zu insgesamt 16 Produktionen.

    Alle anderen Akten bei den Produktionsleitungen und den externen Produktionsfirmen, die ebenfalls angefragt wurden, sind auf Grund von gesetzlich geregelten Aufbewahrungsfristen nicht mehr vorhanden.

    „Weder im Redaktionsarchiv noch in den Personalakten haben sich Hinweise gefunden, die auf sexuelle Übergriffe oder strafbares Handeln hindeuten“, heißt es in der Pressemitteilung...................
    http://www.bild.de/unterhaltung/leut...0020.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #25
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    10.284
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Überall Sexismus

    Wenn man solche Damen sieht, die sich lieber ausgezogen als angezogen zeigen, dann ist man geneigt zu fragen, warum sie das denn tun.
    Könnte es nicht doch sein, daß sie glauben, durch Darbietung ihrer mangelhaft bekleideten Körper die männliche Umgebung so zu beeindrucken, daß die Hormone die Synapsen zu Fehlverbindungen veranlassen?
    Wenn's dann sogar mit ganzem körperlichen Einsatz nicht geklappt hat, schreit man „Feuer" und gibt die verschmähte Jungfrau.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2017, 10:01
  2. Frauen und Sexismus
    Von holzpope im Forum Staatsstreich, Putsch, Revolution, Bürgerkrieg
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.01.2013, 14:09
  3. Sexismus in Belgien!
    Von noName im Forum Belgien
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.08.2012, 00:13
  4. Sexismus? Ist nicht unser Bier - DiePresse.com
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 20:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •