Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.405


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Allah und Ali in Schweden

    Es ist vielleicht schon 20 Jahre her, da gab es in der islamischen Welt ein veritables Wunder zu bestaunen. Ein Tier wurde geboren. Ich weiß nicht mehr ob es ein Schaf oder ein anderes Tier war, jedenfalls hatte ein findiger, ortsansässiger Korankenner aus einem zufälligen Muster in der Fellzeichnung des Tieres einen Koranvers erkannt. Tausende strömten nach Bekanntwerden dieser Sensation in das entsprechende Dorf.
    Nun wurde in Schweden eine noch viel größere Sensation bekannt. Dort wurden in einem Wikingergrab auf Kleidungsresten die Schriftzüge Allah und Ali gefunden...

    Name:  Viking-grave-allah-ali.jpg
Hits: 116
Größe:  63,0 KB


    .....selbst mit der größten Fantasie lässt sich nicht mehr erkennen, als ein ganz normales Muster. Seltsam ist nur, dass nun dieser Grabfund zu einer Sensation gemacht wird und andere Wikingegräber im Namen der Wissenschaft zerstört werden. Nachzulesen hier http://www.epochtimes.de/politik/eur...-a2205098.html
    Es ist wohl kein Zufall, dass die "islamische Vergangenheit" Schwedens nun besonders herausgestellt wird und die nicht islamischen Gräber der Wikinger verschwinden sollen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.982
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Allah und Ali in Schweden

    Eine Ideologie, die Lüge und Täuschung zum wesentlichen Bestandteil ihres Dogmas erhoben hat, sucht natürlich nach allen Möglichkeiten einer „Beweisführung". Solche „Fakten" kann man getrost als Lug und Trug abhaken und vergessen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.023


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Allah und Ali in Schweden

    Ich frage mich immer, wie solch eine schwere Geisteskrankheit weltweit so viral werden konnte. Ich verstehe das einfach nicht. Auch dieses weltweite Gehätschel dieser Irren! Der Islam hat NICHTS, ABSOLUT GAR NICHTS, das erstrebenswert wäre und in seiner gesamten Geschichte nichts geleistet oder erreicht, außer hunderte Millionen Tote zu generieren. Überall, wo er herrscht gibt es Mord und Totschlag und den Rückfall in mittelalterliche Zeiten, Rückwärtsbildung (Kloran auswändig lernen) und schier unglaubliche Dummheit. WAS also ist der Grund für die beinahe widerspruchslose Flutung zivilisierter Länder mit diesen Barbaren!??? Auffällig auch die Tatsache, dass europaweit fast alle Regierungen relativ links waren, als es so richtig losging. Sieht irgendwie stark nach einer konzertierten Aktion aus. Die Frage ist nur, wie es soweit kommen konnte. Es ist doch praktisch unmöglich, so etwas zu planen. Und es geht ja munter weiter: 15000 Neue monatlich allein über die ja angeblich dichte Balkanroute, Familiennachzug (relativ geheimgehalten und unauffällig eingeflogen), dazu noch die absolute Volksverarschung über Resettlement . . . Schätze mal, dass es 2018 nochmal so um die zwei Millionen sein werden, und ein Ende ist nicht in Sicht . . . Deutschland, nein, ganz Europa (mit Ausnahme der Visegrad-Staaten, solange sie dem Druck standhalten können) wird praktisch ohne Gegenwehr vom Islam übernommen und vollkommen den Bach runter gehen. Ein blühender Kontinent wird praktisch zurück in die Barbarei geschickt, einfach so. Sollte es in Europa keine Bürgerkriege geben, werden die Europäer in spätestens 50 Jahren weggezüchtet sein. Da hilft alles Schönreden nichts mehr. Die große Masse an Museln arbeitet kaum bis gar nicht und karnickelt fünf bis zehn Bälger nach, die alle in die gleiche Kerbe hauen, wie ihre Erzeuger. Alleine in unserem kleinen Ort kenne ich keine türkische Familie unter fünf Kindern, wohingegen der Durchschnitt bei Deutschen einskommairgendwas ist. Man muss kein Einstein sein, um sich das dann mal für ein halbes Jahrhundert hochzurechnen.

    Ok, war ziemlich off-topic, aber irgenwie bin ich heute extrem frustriert. Bitte um Verständnis.
    "...und dann gewinnst Du!"

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.982
    Blog-Einträge
    1


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Allah und Ali in Schweden

    Zitat von Clark:
    Ok, war ziemlich off-topic, aber irgenwie bin ich heute extrem frustriert. Bitte um Verständnis.
    So abseits vom Thema war Dein Beitrag eigentlich nicht.
    Wenn wir den Islam los wären, wären die meisten Probleme vom Tisch; abgesehen von einer hier grassierenden bodenlosen Dummheit.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  5. #5
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    2.303


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Allah und Ali in Schweden

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    Ich frage mich immer, wie solch eine schwere Geisteskrankheit weltweit so viral werden konnte. Ich verstehe das einfach nicht. Auch dieses weltweite Gehätschel dieser Irren! Der Islam hat NICHTS, ABSOLUT GAR NICHTS, das erstrebenswert wäre und in seiner gesamten Geschichte nichts geleistet oder erreicht, außer hunderte Millionen Tote zu generieren. Überall, wo er herrscht gibt es Mord und Totschlag und den Rückfall in mittelalterliche Zeiten, Rückwärtsbildung (Kloran auswändig lernen) und schier unglaubliche Dummheit. WAS also ist der Grund für die beinahe widerspruchslose Flutung zivilisierter Länder mit diesen Barbaren!??? Auffällig auch die Tatsache, dass europaweit fast alle Regierungen relativ links waren, als es so richtig losging. Sieht irgendwie stark nach einer konzertierten Aktion aus. Die Frage ist nur, wie es soweit kommen konnte. Es ist doch praktisch unmöglich, so etwas zu planen. Und es geht ja munter weiter: 15000 Neue monatlich allein über die ja angeblich dichte Balkanroute, Familiennachzug (relativ geheimgehalten und unauffällig eingeflogen), dazu noch die absolute Volksverarschung über Resettlement . . . Schätze mal, dass es 2018 nochmal so um die zwei Millionen sein werden, und ein Ende ist nicht in Sicht . . . Deutschland, nein, ganz Europa (mit Ausnahme der Visegrad-Staaten, solange sie dem Druck standhalten können) wird praktisch ohne Gegenwehr vom Islam übernommen und vollkommen den Bach runter gehen. Ein blühender Kontinent wird praktisch zurück in die Barbarei geschickt, einfach so. Sollte es in Europa keine Bürgerkriege geben, werden die Europäer in spätestens 50 Jahren weggezüchtet sein. Da hilft alles Schönreden nichts mehr. Die große Masse an Museln arbeitet kaum bis gar nicht und karnickelt fünf bis zehn Bälger nach, die alle in die gleiche Kerbe hauen, wie ihre Erzeuger. Alleine in unserem kleinen Ort kenne ich keine türkische Familie unter fünf Kindern, wohingegen der Durchschnitt bei Deutschen einskommairgendwas ist. Man muss kein Einstein sein, um sich das dann mal für ein halbes Jahrhundert hochzurechnen.

    Ok, war ziemlich off-topic, aber irgenwie bin ich heute extrem frustriert. Bitte um Verständnis.
    Es ist ziemlich offensichtlich was die Anhänger des Islam vereint und das ist eine gewisse Agressivität innerhalb der Kultur !!! Eine Aufklärung und einen Humanismus hat es in weiten Teilen der Welt nicht gegeben und es ist kein Zufall, das den Nazis die christliche Religion nicht hilfreich war, sonderen ein okulter Ansatz der die Agressivität förderte !!!
    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

  6. #6
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Allah und Ali in Schweden

    @Cherusker: Allah ist der listigster Ränkeschmied von allen. Heißt nichts anderes als er ist ein Lügner und Betrüger. Wer ist in unserem Pantheon nun der große Cheflügner??

  7. #7
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.982
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Allah und Ali in Schweden

    Zitat Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
    @Cherusker: Allah ist der listigster Ränkeschmied von allen. Heißt nichts anderes als er ist ein Lügner und Betrüger. Wer ist in unserem Pantheon nun der große Cheflügner??
    Im Christentum sind Lüge und Heuchelei Eigenschaften des Bösen.
    Allerdings erfreuen sich Hinterlistige und Bösartige in der Allgemeinheit einer gewissen Beliebtheit. Till Eulenspiegel war ein solcher Zeitgenosse, dessen Streiche schon fast kriminelle Züge hatte.
    Auch in unseren Regierungkreisen finden sich etliche Individuen, die mit Aufrichtigkeit und Moral auf Kriegsfuß stehen. Man könnte fast sagen, daß es die meisten sind.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Allah und Ali in Schweden
    Von Realist59 im Forum Parteien - Wahlen - Regierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.2017, 12:39
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.10.2015, 16:38
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.10.2015, 14:44
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 08:11
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 16:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •