Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.805
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Geht's noch kränker?

    Schon ein paar Tage alt, diese Meldung, aber sie zeigt, wie krank die EU ist:
    Zwei Flüchtlinge, die über die Zäune um die spanische Exklave Melilla geklettert waren, hatte die Grenzpolizei direkt an marokkanische Behörden übergeben. Zu Unrecht, entschied nun der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte.
    Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat Spanien wegen kollektiver Abschiebungen aus Melilla nach Marokko verurteilt. Die Straßburger Richter sprachen damit am Dienstag zwei Migranten aus Mali und der Elfenbeinküste jeweils eine Entschädigung von 5000 Euro zu.
    Demnächst werden noch ertappte Einbrecher finanziell entschädigt, weil man ihr Menschenrecht auf freie Berufswahl bzw. Berufsausübung mißachtet hat.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  2. #2
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    4.964


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Geht's noch kränker?

    Demnächst werden noch ertappte Einbrecher finanziell entschädigt...
    Passiert doch jetzt schon, wenn Du ihnen ein paar mit dem Schlagstock überziehst, o.ä. Die verklagen dich dann wegen Körperverletzung (auch wenn es eindeutig Notwehr war, weil die Justiz dies relativ selten anerkennt) und ein linksgrüner Richter verknackt Dich zu Schmerzensgeld für die Goldstücke, die sich, ob der Blödheit des deutschen Systems, ins Fäustchen lachen. Würde mich nicht überraschen, wenn dann die Einbrecher freigesprochen würden und Du selbst vorbestraft wärst, wegen Körperverletzung!
    "...und dann gewinnst Du!"

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.805
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Geht's noch kränker?

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    Passiert doch jetzt schon, wenn Du ihnen ein paar mit dem Schlagstock überziehst, o.ä. Die verklagen dich dann wegen Körperverletzung (auch wenn es eindeutig Notwehr war, weil die Justiz dies relativ selten anerkennt) und ein linksgrüner Richter verknackt Dich zu Schmerzensgeld für die Goldstücke, die sich, ob der Blödheit des deutschen Systems, ins Fäustchen lachen. Würde mich nicht überraschen, wenn dann die Einbrecher freigesprochen würden und Du selbst vorbestraft wärst, wegen Körperverletzung!
    Das ist das Rechtsempfinden einer degenerierten Gesellschaft, die vor lauter Toleranzduselei am Ende die Dinge in ihr Gegenteil verkehrt.
    Früher hat man solche Einzelfälle in die Psychiatrie überstellt. Mit einer ganzen Gesellschaft läßt sich das allerdings nicht bewerkstelligen, und darum hat man einen Trick angewendet: Man erklärt einfach die bisher Normalen zu Blödmännern.
    Das Schlimme daran ist leider, daß sich immer mehr mit dieser Rolle identifizieren. Das erklärt übrigens, warum noch immer so viele Merkel ihre Stimme gegeben haben, obwohl sie eigentlich sehen müßten, welches Unheil da auf uns zukommt.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Islamische Massaker: Da geht noch was!
    Von open-speech im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.12.2015, 08:52
  2. Notaufnahmen in Not – geht’s noch?
    Von dietmar im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.11.2015, 17:44
  3. „Hallo, geht’s noch, Herr Seehofer?“ – HNA.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.2010, 22:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •