Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    19.105


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Alles, was Sie ber diesen Wahlkampf wissen mssen von A bis Z

    Die Meldung des Tages. In kurzen Worten wird die Botschaft in die Kpfe der Menschen geprgelt. Wer es immer noch nicht wei, soll es jetzt wissen. Die Meldung ist Headline.

    Alles, was Sie ber diesen Wahlkampf wissen mssen – von A bis Z
    In Auszgen, denn die Botschaften lesen sich direkt hinter den berschriften. Nur so bekommt man in die Kpfe, was in die Kpfe soll.

    Verantwortliche "Autoren" sind:
    Anatolien

    Die Region ist ein Dauerthema. Eine Partei (AfD) fordert, die Politikerin einer anderen Partei (SPD) dorthin zu „entsorgen“, weil deren Position zur deutschen Kultur ihren Kritikern nicht gefllt...
    Biedermnner und Brandstifter

    Die deutsche Kultur will die AfD erhalten. Ganz bieder. Stimmt’s aber? Bei der deutschen Erinnerungskultur forderte der Thringer Parteichef Bjrn Hcke „eine Wende um 180 Grad“. Die Rollen von Biedermnnern und zugleich Brandstiftern spielen AfD-Politiker auch dann, wenn sie einerseits den Rechtsstaat hochhalten und andererseits die Sippenhaftung propagieren....
    Chuck Norris

    Chuck Norris heie mit brgerlichem Namen Martin Schulz, war zu Jahresanfang unter dem Stichwort #SchulzFacts zu lesen. Der SPD-Kanzlerkandidat als Kampfknstler, Actionheld, „Todeskralle“?...
    Digitalisierung

    Alle Politiker gebrden sich inzwischen wie Experten auf diesem Gebiet, auch wenn fr viele von ihnen der letzte Hightechquantensprung die Einfhrung der E-Mail gewesen sein drfte....
    Ehe fr alle

    Kein anderes Thema stand in diesem Wahlkampf so sehr fr die Politikmethode der Kanzlerin: Gegnerische Positionen, die zu einem Problem werden, einfach selber besetzen und abrumen. Gerne auch mal beim Plauderstndchen mit der „Brigitte“...
    #fedidwgugl

    Wer dachte, nach dem „Superkalifragilistikexpialigetisch“ von Mary Poppins und dem „Covfefe“ von Donald Trump sei das Limit der Neuwortschpfungen erreicht, der hat den deutschen Wahlkampf unterschtzt. Die CDU hat „#fedidwgugl“ (fr ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben) kreiert...
    Grn

    Grn ist die Hoffnung, die angesichts des Ziels der Umweltpartei, „dritte Kraft“ zu werden, und der recht ernchternden Umfragewerte notwendig scheint...
    Hallig Grde

    Wenn der Meeresspiegel nicht bers Wochenende mchtig steigt, wird die Hallig Grde nach Schlieung der Wahllokale wieder der zuerst ausgezhlte Stimmbezirk sein. ...
    Integration

    Whrend Grne und Linke auch im Wahlkampf um die grozgigste Zuwanderungs- und Integrationspolitik wetteiferten, bekannte Angela Merkel zwar, dass sie alle Entscheidungen, die zur grten Asylzuwanderung der deutschen Geschichte fhrten, wieder genauso treffen wrde. Doch die Unionsparteien fanden mit ihr den Sprechformelkompromiss, dass „sich eine Situation wie im Jahr 2015 nicht wiederholen“ drfe....
    Ja-Wort

    Die Spekulationen ber knftige Koalitionen gehren zum Wahlkampf wie das Dolce zur Vita. ...
    Kanzlerin

    Mit Inhalten msse man diesmal Wahlkampf machen, nicht nur mit der Person Merkel. So lauteten die Bekundungen Anfang des Jahres im Adenauerhaus. ...
    Links

    Langsam, ganz langsam entwickelt sich die Linkspartei zum mglichen Koalitionspartner fr die SPD. Es war der erste Bundestagswahlkampf, in dem die Sozialdemokraten bis zum Schluss ein Bndnis mit den SED-Nachfolgern nicht ausschlossen. ...
    Marktplatz

    Ein einzelner Tweet kann dem Wahlkampf nicht nur in Amerika einen neuen Dreh geben. In diesem Jahr zeigte sich: Die meisten Kandidaten sind bei Facebook, Twitter, Instagram aktiv. Doch es gibt auch noch den Wahlkampf, wie ihn schon Konrad Adenauer oder Herbert Wehner betrieben haben. ...
    Nicht mehr dabei

    Whrend die einen fr ihren Einzug ins Parlament kmpfen, haben andere Abschied genommen. Unter ihnen sind Persnlichkeiten, die den Bundestag geprgt haben. Norbert Lammert (CDU) zum Beispiel, Bundestagsprsident, intellektueller Freigeist und Parlamentarier aus Leidenschaft....
    Obergrenze

    Obergrenze oder doch OOHHbergrenze? Fr die CSU ist die Obergrenze fr Asylbewerber ein Kernthema, fr die CDU ein Reizthema. Horst Seehofer will sie, Angela Merkel will sie nicht. Nach einem Interview mitten im Wahlkampf schien es kurzzeitig so, als wolle Seehofer sie pltzlich auch nicht mehr. ...
    Populisten

    Die Begriffe „AfD“ und „rechtspopulistisch“ sind im Sprachgebrauch so siamesisch verbunden wie „Steuern“ und „zu hoch“ oder „Schwan“ und „sterbend“. Das macht die Phrase nicht falsch: Populistisch ist, wer Probleme simplifiziert – „Bikini statt Burka“...
    Quell der Wut

    Das ist die wichtigste Erkenntnis dieses Wahlkampfs: In den Deutschen steckt viel Hass. Nicht nur in Neonazis oder der Antifa. Sondern auch in Nationalkonservativen wie AfD-Vize Alexander Gauland, der eine missliebige Integrationsbeauftragte aus dem Land werfen will....
    Rente

    Die ist sicher. Ihre Hhe leider nicht. Darum geht der Wahlkampfklassiker in eine neue Runde. Kommt jetzt die Rente mit 70? Nein, sagen Angela Merkel und Martin Schulz. Doch, sagt Wolfgang Schuble. ...
    Sonstige

    Der Verdrossene wei schon, warum er nicht whlt. „Die Parteien sind doch gar nicht voneinander zu unterscheiden“, erklrt er – und glaubt sich dabei im Recht. Doch diese Haltung ist ignorant. Und langweilig obendrein....
    Townhall

    Das Duell der Kandidaten Merkel und Schulz geriet zum harmlosen Duett. Spannender waren da die Solos mit Publikum, dem sich beide immer wieder aussetzten. Denn der Brger erwies sich als wenig scheu. Ein junger Pfleger zum Beispiel hielt Angela Merkel vor, seine Belange total zu ignorieren und einen Pflegenotstand zu provozieren. Eine Putzfrau reagierte scharf...
    Unentschlossene

    Auf die Unentschlossenen setzt vor allem einer: Martin Schulz. „Die Hlfte der Whler hat sich noch nicht entschieden“, behauptete er ...
    Von und zu

    Dieser Wahlkampf erlebte die Wiederauferstehung des Typus des Basta-Politikers. Er kam allerdings diesmal aus den Reihen der CSU. Die lie mit Karl-Theodor zu Guttenberg einen politisch Untoten wieder auftreten. Er leitete seinen ersten Auftritt gleich mit der Bemerkung ein, dass er doch mittlerweile genug gebt habe, und verkndete in Basta-Manier: „Jetzt ist auch mal gut.“...
    Wieder da

    Mal eben kurz die FDP retten. So formulierten die Jungen Liberalen vor vier Jahren ihren Auftrag an FDP-Chef Christian Lindner. Der wird dem Parteinachwuchs an diesem Sonntag melden knnen: Mission erfllt. ...
    X-Faktor

    Plus/Minus X, diese Formel ist die Begleiterin der Prognosen. In anderen Lndern haben die jngst hufig danebengelegen. Der Wahlsieg von Donald Trump in den USA oder das Pro-Brexit-Votum in Grobritannien – die Meinungsumfragen hielten weder das eine noch das andere fr mglich....
    Y-Chromosom

    Dieses Chromosom ist Mnnersache. Ob es auch dafr verantwortlich ist, dass das mnnliche Humorzentrum hin und wieder unter die Grtellinie rutscht, ist wissenschaftlich nicht erwiesen. ...
    Zu guter Letzt

    Fuballinteressierten ist das Phnomen bekannt: Platz eins der Bundesliga ist immer schon viele Wochen vor dem letzten Spieltag an den FC Bayern vergeben. Im Wahlkampf ist es diesmal hnlich: Das Rennen um Rang eins und zwei scheint gelaufen. Spannend hingegen ist das Ringen um die Pltze dahinter: ...
    https://www.welt.de/politik/deutschl...n-A-bis-Z.html


    Und was ist bei Euch hngengeblieben? Das, was bei mir auch hngenblieb? Dann ist die Mission erfllt. Stete Erziehung formt den Menschen und Manipulation arbeitet neben den wesentlichen Stilelementen natrlich auch mit Bildern, Verknpfungen und Wiederholungen.
    Gendert von Turmfalke (24.09.2017 um 09:53 Uhr)
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beitrge
    8.891
    Blog-Eintrge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Alles, was Sie ber diesen Wahlkampf wissen mssen von A bis Z

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen



    Und was ist bei Euch hngengeblieben? Das, was bei mir auch hngenblieb? Dann ist die Mission erfllt. Stete Erziehung formt den Menschen und Manipulation arbeitet neben den wesentlichen Stilelementen natrlich auch mit Bildern, Verknpfungen und Wiederholungen.
    Das alles erinnert mich fatal an William Makepeace Thackerays Jahrmarkt der Eitelkeit". Trotz aller Technik sind wir nicht weitergekommen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit fr das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.09.2017, 10:02
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2016, 00:20
  3. Alles was Sie schon immer ber AfD und Islam wissen wollten. Von Bernd ... - freiewelt.net
    Von open-speech im Forum AfD - Alternative fr Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2013, 02:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO