Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
  1. #11
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    19.108


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Rechtswidrige Abschiebung in Tbingen: Afghane muss zurckgeholt werden

    Zitat Zitat von Eddie J. Beitrag anzeigen
    ... .
    .

    Lieber Eddie, es geht doch hier eigentlich um die Absurditt des Asylrechts (welches Land erlaubt sich diesen Luxus?) und um solche Kuriositten

    Die Begrndung stnde noch aus, aber grundstzlich ginge das Gericht von menschenunwrdigen Verhltnissen fr Asylbewerber in Bulgarien aus.
    und um die nicht hinterfragten und unkommentiert als Wahrheit verffentlichten Eigenangaben eines Asybewerbers, der hier in eigener Sache spricht bzw. sprechen lt:

    Seinen Angabe zufolge ist er in Serbien von der Polizei aufgegriffen und an die bulgarische Grenze gebracht worden. Dort sei er mehrere Monate lang inhaftiert worden, schildert sein Anwalt Markus Niedworok die Fluchtroute. Als er wieder freigelassen wurde, habe er sich Richtung Deutschland aufgemacht und Asyl beantragt. Eine Ablehnung erhielt er am 26. Juli.
    Hat dieser Asylbewerber nun in Bulgarien einen Antrag auf Asyl gestellt oder nicht? Noch nicht einmal das beantwortet dieser Artikel, stattdessen erfhrt man eine ziemlich ungenaue Schilderung mit einer noch ungenaueren Zeitangabe.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  2. #12
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    31.506


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Rechtswidrige Abschiebung in Tbingen: Afghane muss zurckgeholt werden

    Zitat Zitat von Eddie J. Beitrag anzeigen
    Und wenn. Dann wrde das nichts daran ndern, da obige drei Abstze leider zutreffen. Und darauf kommt es an. Leider.

    Umgekehrtes "Junge Welt" - Level, disculpa.
    Ich kenne genug Anwlte und das Justizsystem in Deutschland. Nicht als Angeklagter, sondern als Klger und selbst glasklare Flle wurden regelmig vergeigt. Aber Kostennoten wurden sehr eilig zugestellt und wehe man hat nicht sofort gezahlt. Da waren die ansonsten etwas verschlafenen Anwlte immer hellwach.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #13
    Registriert seit
    30.07.2016
    Beitrge
    1.659


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Rechtswidrige Abschiebung in Tbingen: Afghane muss zurckgeholt werden

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Ich kenne genug Anwlte und das Justizsystem in Deutschland. Nicht als Angeklagter, sondern als Klger und selbst glasklare Flle wurden regelmig vergeigt. Aber Kostennoten wurden sehr eilig zugestellt und wehe man hat nicht sofort gezahlt. Da waren die ansonsten etwas verschlafenen Anwlte immer hellwach.
    Du erwartest jetzt aber nicht, da ich die konkrete Asylrechts-Praxis in Deutschland rechtfertige? Oder gar die lieben Kollegen verteidige? Nee, wirklich net... . Bin nur halb blde. Aber nicht in Gnze.

    In den lichten Momenten orientiere ich mich an dem eigentlich vernnftigen ARt. 16a GG (weswegen ja auch nur 0.3 % aller "Verfolgten" tatschlich Asyl zugesprochen bekommen). Und an der VwGO. Die es der Verwaltung gestattet, einen Verwaltungsakt fr "sofort vollziehbar" zu erklren. Nur mu dies halt begrndet werden. Und manch Verwaltungs-Hirsch meint, da reicht ein Textbaustein. Das nutzen eben Anwlte, weil Bldheit wird nun einmal bestraft. Und akzeptieren Verwaltungsrichter eben auch nicht.

    Erleichtert fhle ich mich, da -bspw.- bei rzten restlos vergeigende Zunftkollegen unbekannt sind. Erinnert mich an eine 8 Monate nicht erkannte und nur knapp berstandene Lyme Borreliose 1995. "Arzt" praktiziert noch heute.

  4. #14
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    19.108


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Rechtswidrige Abschiebung in Tbingen: Afghane muss zurckgeholt werden

    Kleine Einwnde meinerseits gehen im Disput vligl unter.... siehe Posting #11...an Eddie
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  5. #15
    Registriert seit
    30.07.2016
    Beitrge
    1.659


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Rechtswidrige Abschiebung in Tbingen: Afghane muss zurckgeholt werden

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Kleine Einwnde meinerseits gehen im Disput vligl unter.... siehe Posting #11...an Eddie

    Ihr irrt !! Ich verwies auf Art. 16a GG. Sowie den 0.3% anerkannten Asylbewerbern. Und verdeutliche:

    Das bestehende Recht aus Verfassung, internationalen Vertrgen (Schengen, Dublin), aus StGB und Strafprozeordnung. Das mte schlicht angewendet werden.

    Und wahrscheinlich mte die fliegende Flotte von Air Berlin einige Zeit gebucht werden.... . Wobei DE eigentlich so fies sein sollte, wie die grozgig "Durchreise" gewhrenden EU-"Partner". Sie nmlich dort als vermutetem ersten "sicherem Staat" absetzen... .

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.09.2017, 09:11
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2017, 10:35
  3. Kein Asyl muss Abschiebung zur Folge haben
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.06.2015, 13:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO