Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    18.872


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Interkulturelle Kommunikation & Konfliktmanagement - Konflikte mit geflüchteten Menschen lassen sich vermeiden

    Interkulturelle Kommunikation & Konfliktmanagement

    Interkulturelle Kommunikation & Konfliktmanagement

    Konflikte lassen sich auch in der Arbeit mit geflüchteten Menschen nicht vermeiden. Hier spielen häufig interkulturelle Unterschiede eine Rolle, die sich durch gezielte Kommunikation beheben lassen.
    Um Sie in diesem Bereich zu unterstützen lädt der Caritasverband Rhein-Sieg e.V., das Diakonische Werk Bonn und Region, das Kommunale Integrationszentrum in Zusammenarbeit mit der Stadt Rheinbach zu folgendem Thema ein:

    Interkulturelle Kommunikation & Konfliktmanagement basierend auf einer gesunden Distanz und kompetenten Nähe:
    Dipl. Psych. Sedat Sari am Donnerstag, 28.09.2017, 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr, Rathaus der Stadt Rheinbach, Schweigelstraße 23, 53359 Rheinbach

    Dipl. Psych. Sedat Sari hat langjährige Erfahrung im Migrationssozialdienst und in der interkulturellen Arbeit sowohl mit MigrantInnen als auch in öffentlichen Diensten und Einrichtungen.

    Bevor eine Kommunikation oder Konflikt entsteht, steht zuerst die Beziehung zu dem Menschen im Vordergrund, daher wird Herr Dipl. Psych. Sedat Sari die Bedeutung einer kompetenten Nähe und gesunden Distanz im Ehrenamt erläutern und übergreifend auf das Thema, interkulturelle Kommunikation & Konfliktmanagement eingehen.

    Hier erarbeitet Herr Dipl. Psych. Sedat Sari gemeinsam mit dem Plenum die Thematik, in dem er über die Grundlagen der Kommunikation und die Grundlagen der Konfliktforschung informiert. Anhand von Arbeitsgruppen, praktischen Übungen und Beispielen zeigt Herr Dipl. psych. Sedat Sari, wie Kommunikation und Konfliktmanagement auf die Interkultur übertragen wird.

    Eingeladen sind insbesondere Personen, die ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe tätig sind und/oder die ehrenamtlich zur Integration beitragen z.B. durch Vereinsarbeit, Spielgruppen etc., aber auch alle Interessierte die im Alltag mit diesen Themen konfrontiert werden.
    https://www.rheinbacher.de/index.php...=11&Itemid=130
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    3.604


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Interkulturelle Kommunikation & Konfliktmanagement - Konflikte mit geflüchteten Menschen lassen sich vermeiden

    Sedat Sari, aha! Der weiß ja bestimmt, von was er spricht, wenn es um Konflikte zwischen Muselmigranten und Einheimischen geht.
    "Die IS sind nur die Würmer die aus dem Koran gekrochen sind."

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.07.2017, 17:07
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.05.2017, 14:04
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 21:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 23:10
  5. Ein Ort der Kommunikation - op-online.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 03:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO