Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    34.220


    Did you find this post helpful? Yes | No

    SPD bei 20%

    Neueste Umfragen sehen die SPD bei nur noch 20% und damit lediglich 8% vor der AfD.........

    CDU/CSU = 37%
    SPD = 20%
    AfD = 12%
    FDP = 9,5%
    Linke = 9%
    Grüne = 7,5%

    .....man sieht, dass die bürgerlichen Parteien mit 58,5% der Stimmen so stark sind, wie noch nie. Der Linksblock hingegen mit 36,5% so schwach wie selten zuvor.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    4.252


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: SPD bei 20%

    Ich hoffe immer noch auf das politische Erdbeben am 24.9., wenn sich doch noch viele "Unentschiedene" zur AfD aufgerafft haben. Es wäre soooo schön!
    "Die IS sind nur die Würmer die aus dem Koran gekrochen sind."

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    10.430
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: SPD bei 20%

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    Ich hoffe immer noch auf das politische Erdbeben am 24.9., wenn sich doch noch viele "Unentschiedene" zur AfD aufgerafft haben. Es wäre soooo schön!
    Die Hoffnung stirbt zuletzt. Aber schön wäre es doch!
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    10.430
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: SPD bei 20%

    Zitat Zitat von Eddie J. Beitrag anzeigen
    Ich bin wirklich gespannt. Weil, aus meinem eher linksliberalen oder umweltangehauchtem Umfeld ist die Hälfte verschwiegener AfD-Wähler (sorry: Und WählerIn)
    Was heißt hier „sorry"? Dieses „Innen-I" ist nicht entschuldbar. Wer einmal versucht hat, einen derart verballhornten Text laut zu lesen, wird wissen, warum.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  5. #5
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    10.430
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: SPD bei 20%

    Zitat Zitat von Eddie J. Beitrag anzeigen
    Moin, Widerstandskämpfer, auch Grammatikalischer:

    Die triefende Ironie in der Beschreibung der linken, aber nun heimlich geläuterten Kämpen. Die ist Dir aber nicht entgangen??
    Naja, auch ich habe gelegentlich lichte Momente. Aber mit der Ironie ist das so eine Sache. Zweideutigkeit ist nämlich nicht unbedingt eine, besonders wenn der Kontext fehlt.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  6. #6
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    4.252


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: SPD bei 20%

    Jedoch befürchte ich wirklich massiven Betrug bei der "Auszählung". Bei uns auf dem Dorf sehe ich das noch relativ gelassen, aber in den rot grün verseuchten Städten . . . Hoffentlich sind viele Wahlbeobachter anwesend.
    "Die IS sind nur die Würmer die aus dem Koran gekrochen sind."

  7. #7


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: SPD bei 20%

    Die Schwindsucht der SPD schreitet fort! ;-) Übrigens: in England hat es wieder " geknallt ".

  8. #8


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: SPD bei 20%

    Diese 12% für die AfD bzw. die 20% für die SPD sind nur die veröffentlichten Zahlen aber es gibt Foren wo die Rohdaten eine andere Sprache sprechen. Auf Prognos konnte man lesen das die AfD in Sachsen z.B. bei 27% und die SPD/Grüne nur bei 7 bzw. 3% liegen.Der Schulz-Zug ist gestoppt und damit es keinen Wahlbetrug geben kann soll in jeden Wahllokal mindesten 1 AfDler die Auszählung verfolgen und mögliche Verstöße sofort melden und dokumentieren -- ich haben mich sofort als Wahlbeobachter für mein Wahllokal eingetragen es wurde uns auch seitens der AfD über unsere Rechte informiert und Verhaltensregeln erklärt denn am 24.09. gilt es erst zählen dann feiern damit es kein böses Erwachen gibt !
    „Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!“

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •