Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    18.872


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Pilotprojekt läuft schon: Kommt die Post bald nur noch einmal die Woche?

    Briefzustellung nur noch an ausgewählten Tagen in der Woche? In einem Pilotprojekt testet die Deutsche Post seit Juli, einigen ausgewählten Kunden Briefe nur noch an drei oder einem Wochentag beziehungsweise an fünf Tagen pro Woche an den Arbeitsplatz zuzustellen.

    Einen entsprechenden Bericht des "Bonner Generalanzeigers" vom Samstag bestätigte ein Postsprecher. Derzeit ist das Unternehmen gesetzlich verpflichtet, an jedem Tag Briefe flächendeckend an die Kunden auszutragen.


    Vor dem Hintergrund der zunehmenden Digitalisierung der Gesellschaft mit der verstärkten Nutzung von E-Mails, Whatsapp und Facebook sowie dem rückläufigen Briefvolumen gehe es lediglich darum, neue Optionen der Briefzustellung zu prüfen und Kundenbedürfnisse zu erforschen. Das Projekt sei ergebnisoffen und laufe noch bis Ende September, sagte der Sprecher weiter. Die Bundesnetzagentur als oberste Aufsichtsbehörde über die Postmärkte wurde über den Testlauf vorab unterrichtet.
    Die Gewerkschaft Verdi zeigte sich dagegen wenig erfreut über das Vorhaben. Sie befürchtet den Abbau von Arbeitsplätzen, sollte sich die Post aus der werktäglichen Zustellung Stück für Stück zurückziehen.
    http://www.focus.de/finanzen/videos/...d_7545335.html

    Mal ganz abgesehen davon, dass wir für schlechteren Service nicht etwa weniger Geld zahlen werden und auf diese Weise unabsehbare rechtllche Folgen entstehen - es gibt schließlich Fristen und es gibt auch versicherungs- und sozialrechtliche Bedingungen, die Arbeitslosen auferlegt werden wie zum Beispiel relativ zeitnahe Einladungen zu Gesprächen, demnächst auch für die entlassenen Postzusteller, werden auf diese Weise sehr geschickt die Obliegenheiten von einem staatlicnen Monopolunternehmen mal so einfach unterlaufen. Post muss nicht mehr innerhalb von 3 Tagen (gesetzlicher Postweg) zugestellt sein, sondern irgendwann einmal.

    Und nicht zu vergessen: Wir benötigen dringend weitere Fachkräfte und Hilfsarbeiter aus dem Ausland.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Pilotprojekt läuft schon: Kommt die Post bald nur noch einmal die Woche?

    Die Post ist kein Monopolunternehmen mehr, Briefzustellung ist nicht mehr alleine eine Sache der "gelben" deutschen Post. sondern wird schon seit einigen Jahren auch von anderen gewerblichen Zustellgesellschaften betrieben, insbesondere durch die Zustellgesellschaften der Zeitungsverlage. Diese sind was Porto betrifft billiger, ihre Zusteller arbeiten auch zum größten Teil auf 450 Euro-Basis. Mit Öffnung der Briefzustellung durch andere Zustellbetriebe hat sich die deutsche Post Konkurrenz eingehandelt .... den Preis zahlen am Ende immer wieder die Beschäftigten ...... sei es bei der deutschen Post durch Arbeitsplatzverlust oder bei den anderen Unternehmen durch Versklavung.
    "Mein Vaterland hat allzeit den ersten Anspruch auf mich." (Mozart)

    "Ich habe nur ein Vaterland, das heißt Deutschland." (vom Stein)

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    31.265


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Pilotprojekt läuft schon: Kommt die Post bald nur noch einmal die Woche?

    Schon seit Jahren bekomme ich Montags keine Post mehr. Manchmal kommt tagelang nichts. Mancher Zusteller scheint sein eigenes, Kräfte schonendes System zu haben. In Berlin zumindest verschicken die Behörden ihre Post per "PIN", einem der Konkurrenten der Post, der sich sehr schnell einen miesen Ruf erarbeitet hat.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    8.768


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Pilotprojekt läuft schon: Kommt die Post bald nur noch einmal die Woche?

    Es geht alles den Bach runter, überall wird geknapst und gespart. Nur bei Asylanten, da ist nichts zu teuer. Komisch, wir Deutschen sind doch immer so böse Nazis und Ausländerfeinde, oder?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.08.2017, 18:40
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.08.2017, 18:00
  3. Versammlungsverbot - gab es das schon einmal?
    Von Turmfalke im Forum Innenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.08.2015, 11:46
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2011, 15:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO