Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    18.872


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Landesregierung von SPD, Grnen und SSW hatte fr 2017 im Flchtlingsbereich das Jahr der Integration ausgerufen - Internatiionales Kursangebot wir

    Landesregierung von SPD, Grnen und SSW hatte fr 2017 im Flchtlingsbereich das Jahr der Integration ausgerufen.
    Frdermittel aus Kiel ermglichen internationales Kursangebot

    Evangelische Familienbildungssttte und Familienzentrum Schwarzenbek mit neuen Angeboten

    Schwarzenbek (sun). Die alte Landesregierung von SPD, Grnen und SSW hatte fr 2017 im Flchtlingsbereich das Jahr der Integration ausgerufen. Auch unter der neuen Landesregierung mit CDU, FDP und Grnen scheint Integration eine wichtige Rolle zu spielen und Landesmittel werden weiter zur Verfgung gestellt, damit das Zusammenleben in Vielfalt in Schleswig-Holstein gelingen kann.

    „Die Familienzentren im Kreis bekamen mit Bescheid vom 20. Juli 19.000 Euro aus dem Frdertopf fr Familienzentren des Sozialministeriums zur Verfgung gestellt. Damit sollen bis Ende dieses Jahres interkulturelle Projekte durchgefhrt, in denen die Integration geflchteter Menschen untersttzt wird“, berichtet Kerstin Dlugi, Leiterin des Evangelischen Familienzentrums in Schwarzenbek. Sie selbst wird zustzlich in den kommenden Monaten in einer neu geschaffenen Stelle mit acht Stunden Arbeitszeit pro Woche einige Projekte anschieben in Zusammenarbeit mit Jasmin Schmidt, der Koordinatorin des Familienzentrums in Sankt Elisabeth.

    „In einer gemischten Eltern-Kind-Gruppe mit Kindern bis zum 1. Geburtstag werden zehn bis zwlf Teilnehmer einmal in der Woche 90 Minuten lang gemeinsam deutsch lernen, internationale Kinderlieder singen, Kinderspiele kennenlernen“, so Kerstin Dlugi. Dafr sucht sie Honorarkrfte als Sprach- und Kulturmittler die arabisch und farsi sprechen. Teilnehmerfamilien mchte Kerstin Dlugi ber die ehrenamtlichen Helfer des runden Tischs und die Weiterleitung von Handzetteln durch das Sozialamt an die Familien erreichen.

    Mit anderen Worten: Deutschkurs mit angeschlossener Kinderbetreuung.


    In einem zweiten Vorhaben sollen angehende Schulkinder auf die Schule vorbereitet werden. „Auf die Schule, fertig, LOS!!“ mit Kursleiterin Barbara Meissner ebnet den Weg in die erste Klasse, in dem Lautsprache gebt wird und den Kindern vermittelt wird, wie in Deutschland Lesen, Schreiben, Rechnen gelernt wird. „Die Kinder finden es meistens richtig cool, bald zur Schule zu gehen und freuen sich darauf“, wei Kerstin Dlugi. Vor allem Kinder, die keinen Kitaplatz als Vorbereitung auf die Schule bekommen haben, knnen in diesem Kursangebot gefrdert werden.

    Durch die Frdermittel ist es auch mglich, Nhmaschinen anzuschaffen, die in einem Nhkurs unter Leitung der arabisch sprechenden Faruk Dhekra ab 12. September im Familienzentrum am Verbrderungsring 41 einmal wchentlich zum Einsatz kommen werden.
    Gemeinsames Kochen und Essen verbindet die Menschen und darum wird das internationale Kochangebot „Essen der Kulturen“ der Evangelischen Familienbildungssttte erweitert.
    Aber auch gemeinsames Tanzen berwindet Trennendes ohne viele Worte. Einmal monatlich bei orientalischen Tnzen knnen Mnner und Frauen ihre Alltagssorgen vergessen und Bewegung und Musik genieen. Freitags (13.Oktober, 17. November und 8. Dezember) von 19.30 bis 21 Uhr im Familienzentrum am Verbrderungsring 42 in Schwarzenbek bittet Christine Herrmann zum Tanz nach orientalischen Klngen.
    „Montagabends findet im Franziskushaus ein ehrenamtlich geleiteter Sprachkurs fr geflchtete Menschen statt, bei dem eine Kinderbetreuung bentigt wird. Wir werden aus dem Frdergeld eine weibliche und eine mnnliche Betreuung finanzieren“, so Kerstin Dlugi.
    Bei so vielen neuen wichtigen Projekten, die nur bis Dezember 2017 finanziell abgesichert sind, hoffen Kerstin Dlugi und Jasmin Schmidt auf eine Fortsetzung der Frderung aus dem Sozialministerium des Landes auch im kommenden Jahr.

    Das komplette Kursangebot der Evangelischen Familienbildungssttte Schwarzenbek liegt an vielen Stellen in Schwarzenbek zum Mitnehmen aus....
    https://lauenburger-online-zeitung.d...es-kursangebot
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    31.269


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Landesregierung von SPD, Grnen und SSW hatte fr 2017 im Flchtlingsbereich das Jahr der Integration ausgerufen - Internatiionales Kursangebot wi

    Verbranntes Geld!
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.2017, 19:00
  2. Das Wort zum Jahr 2017
    Von Cherusker im Forum Deutschland
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.01.2017, 10:35
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.05.2016, 18:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO