Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13
  1. #11
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    31.269


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bestialische Vergewaltigung in Leipzig: Polizei ohnmächtig

    Der Oberbürgermeister von Leipzig ist nicht sauer auf die Täter, sondern auf die Polizei.......

    Leipzigs Oberbürgermeister sauer über Polizei-Warnung!
    Leipzig – Nach der Vergewaltigung einer Joggerin im Rosental in Leipzig rügt der Oberbürgermeister der Stadt, Burkhard Jung  (59, SPD), die Polizei. Denn eigentlich solle sie die Bevölkerung beruhigen. Stattdessen werde Frauen geraten, in diesem Park besser nicht mehr alleine zu joggen!
    Oberbürgermeister Burkhard Jung fand die richtigen Worte: „Die Antwort des Staates auf diese unfassbare Tat und vorangegangene Übergriffe muss sein: mehr Polizisten auf den Straßen und in den Parks, wie ich es seit Jahren fordere.
    Wir alle möchten in einer Stadt leben, in der ganz selbstverständlich Frauen auch alleine im Park joggen können, in der sich alle sicher bewegen können. Und dafür brauchen wir sichtbar mehr Polizei.“
    Das Opfer, laut Polizei „deutlich über 50 Jahre“ alt, war am Freitagvormittag im Park an einem Mann (25–35 Jahre, 170-175 cm, stämmig, dunkle Haare, ungepflegter Bart) vorbeigelaufen. Dieser zerrte die Frau auf eine Wiese, verging sich an ihr und prügelte sie krankenhausreif. Das Opfer wurde schwer verletzt und musste notoperiert werden.
    http://www.bild.de/news/inland/verge...6634.bild.html

    .......immer mehr Polizei? Wie wäre es mit weniger zuwandernden Kriminellen?
    Warum soll die Polizei die Bevölkerung in falsche Sicherheit wiegen und Lügen verbreiten? Nur schonungslose Offenheit hilft weiter. Aber ein Politiker kennt so etwas natürlich nicht.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #12
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    8.768


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bestialische Vergewaltigung in Leipzig: Polizei ohnmächtig

    Wie wäre es mit weniger zuwandernden Kriminellen?
    Also wirklich! Wo das doch alles Talente, Fachkräfte und Rentenfinanzierer sind, ohne sie versinken wir in Inzucht!

  3. #13
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    8.695
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bestialische Vergewaltigung in Leipzig: Polizei ohnmächtig

    Zitat Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
    Also wirklich! Wo das doch alles Talente, Fachkräfte und Rentenfinanzierer sind, ohne sie versinken wir in Inzucht!
    Laß das nicht den Schäuble hören, sonst beruft er Dich glatt in sein Schattenkabinett.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2015, 12:50
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.07.2010, 00:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO