Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.957
    Blog-Einträge
    1


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Die alten Kinder der Asylanten

    Gestern, am 31. August berichtete PI-NEWS über einen Polizisten, der hinterrücks am Stockholmer Medborgarplats mit einem Messer angegriffen wurde. Laut Polizeiquelle handelt es sich beim Täter um ein sogenanntes marokkanisches Straßenkind (gatubarn), das zwischen 20 und 30 Jahre alt sein soll.
    Kürzlich konnte der interessierte Leser die Geschichte eines Fußballwunderkindes von zwölf Jahren kennelernen, das aber auf dem Bild ziemlich alt aussah.
    Jetzt stellt sich Frage, ob der Aufenthalt in Europa die unglücklichen Kinder optisch so altern läßt, daß ein zwölfjäriger doppelt so alt aussieht, wie er wirklich ist.
    Sollte das zutreffen, wäre es ein Gebot der Menschlichkeit, diese Unglücklichen schnellstens wieder dorthin zu befördern, wo sich ihr Alterungsprozeß normalisieren kann.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.360


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Die alten Kinder der Asylanten

    Es mag sein, dass viele Südländer deutlich älter aussehen, als sie sind aber die Aufnahmeländer werden bewusst getäuscht. Solche Tricks sind in der Community allen bekannt. Bedenklich ist, dass die Linken grundsätzlich eine Altersbestimmung ablehnen und sich so zu Komplizen der Täter machen. Das System ist so weit pervertiert, dass sogar jene, die ihr Alter korrekt angeben, mit Mitte 20 von wohlmeinenden Psychologen bestätigt bekommen geistig auf dem Niveau eines 12-Jährigen zu verharren und so die Konsequenzen ihres Handelns nicht erkennen konnten. Kein Richter bezweifelt das.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Die alten Kinder der Asylanten

    Es gibt zum Glück mindestens eine Richterin in Norddeutschland, die gegenüber Afrikanern SEHR misstrauisch ist und nicht alles glaubt, was die erzählen. Ich hatte die Ehre, mal mit ihr zu arbeiten.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.08.2015, 05:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •