Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    21.416


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Japans Wachstum überflügelt USA und Europa

    Und das Schönste: Japan zahlt im Gegensatz zu Deutschland nicht noch die eigenen Güter und Waren, die es verkauft:

    Japans Wachstum überflügelt USA und Europa

    So einen Aufschwung hat Japan zuletzt vor mehr als zehn Jahren erlebt: Die Wirtschaft des Landes wächst im Jahresvergleich um vier Prozent. Doch die Koreakrise trübt die Aussichten.

    Japans Wirtschaft ist im Frühjahr so schnell gewachsen wie seit mehr als zwei Jahren nicht mehr. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) legte von April bis Juni auf das Jahr hochgerechnet um vier Prozent zu, wie die Regierung am Montag mitteilte.


    Damit wächst die Wirtschaft weit stärker als in den USA und Europa - und kräftiger als von Experten erwartet. Diese hatten lediglich ein Plus von 2,5 Prozent erwartet. Die Gründe für den Aufschwung: Die Japaner zeigten sich ausgabefreudig und die Firmen investierten zugleich kräftig. Anders als zu Jahresbeginn trugen die Exporteure hingegen nicht mehr zum Wachstum bei.


    Die Wirtschaft in dem asiatischen Land wächst seit mittlerweile sechs Quartalen in Folge. Zuletzt hat Japan einen solch langen Aufschwung Mitte des vorigen Jahrzehnts erlebt. Die Investitionen legten im Frühjahr um 2,4 Prozent zu und damit doppelt so stark wie erwartet.


    Auf den privaten Konsum entfallen zwei Drittel des Bruttoinlandsprodukts. Er legte zum Vorquartal um 0,9 Prozent zu. Die Spannungen zwischen den USA und Nordkorea belasten allerdings Exporteure, da der Yen im Sog der Krise zum Dollar aufgewertet hat. Dies macht japanische Waren im Ausland teurer.
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/unt...a-1162747.html

    Das ist dann der Schlußsatz für die SPD-Sozialdemokraten: Gebt den Flüchtingen mehr Geld in die Hand, denn das stärkt die Binnenwirtschaft. Ein Sozialdemokrat irrt nie.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    10.430
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Japans Wachstum überflügelt USA und Europa

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Und das Schönste: Japan zahlt im Gegensatz zu Deutschland nicht noch die eigenen Güter und Waren, die es verkauft:



    http://www.spiegel.de/wirtschaft/unt...a-1162747.html

    Das ist dann der Schlußsatz für die SPD-Sozialdemokraten: Gebt den Flüchtingen mehr Geld in die Hand, denn das stärkt die Binnenwirtschaft. Ein Sozialdemokrat irrt nie.
    Ich wußte doch, daß Merkel in der falschen Partei ist!
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Japans Probleme mit der Überalterung
    Von Realist59 im Forum Welt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 18:42
  2. Japans Probleme mit der Überalterung
    Von Realist59 im Forum Migration und die Folgen der verfehlten Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 19:18
  3. Thema: Japans Wirtschaft - DiePresse.com
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 08:53
  4. Landtagswahl: SPD legt zu und überflügelt die Christdemokraten - Derwesten.de
    Von OS-Spürnase im Forum Parteien - Wahlen - Regierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2010, 21:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •