Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.816
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Der schwarze Mob fällt in Europa ein

    Laut dem spanischen Nachrichtenmagazin Publico wurden die wenigen Beamten am Grenzübergang El Tarajal von dem Ansturm völlig überrascht. Die offenbar grenzenlos schutzlosen „Grenzschützer“ versuchten ebenso kurz wie hilflos mit Schlagstöcken die Invasion zurückzudrängen, was an der Gewalttätigkeit der Meute aber kläglich scheitern musste. Die Beamten wurden schlicht überrannt und der Mob drang de facto ohne Gegenwehr durch offene Türen auf spanisches Territorium vor.
    PI



    Ob die verantwortungslosen Verantwortlichen je bemerken, was sie mit ihrer „Toleranz" und Pseudomenschlichkeit angerichtet haben? Am bösen Ende wird wahrscheinlich nur ein stereotypes „Das konnte niemand ahnen" zu vernehmen sein.
    Natürlich konnte man das ahnen. Man hätte es sogar wissen müssen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  2. #2
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    4.971


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der schwarze Mob fällt in Europa ein

    Warum ändert Spanien eigentlich dieses unsägliche Gesetz nicht, von wegen, wer spanischen Boden betreten hat, darf bleiben (oder so ähnlich)?
    Und gilt das auch für gewaltsames Eindringen? Dann wären die Spanier ja genauso blöd, wie die Deutschen!
    "...und dann gewinnst Du!"

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.816
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der schwarze Mob fällt in Europa ein

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    Warum ändert Spanien eigentlich dieses unsägliche Gesetz nicht, von wegen, wer spanischen Boden betreten hat, darf bleiben (oder so ähnlich)?
    Und gilt das auch für gewaltsames Eindringen? Dann wären die Spanier ja genauso blöd, wie die Deutschen!
    Deswegen verbringen die Deutschen, die nicht in die Türkei reisen, ihren Urlaub gerne in diesem Land.
    Aber im Ernst, die meisten EU-Staaten sind halt schon ein wenig degeneriert und halten diese Infiltration für eine „Aufrischung des Blutes". Daß sie sich dabei Aids und Schlimmeres hereinholen, geht ihnen nicht oder zu spät auf.
    Und was sollte die unmittelbar betroffene Bevölkerung auch unternehmen? Der Staat und die Ordnungsorgane lassen sie im Regen stehen.
    Wir werden bald mit ähnlichen Problemen konfrontiert. Wehren wir uns mit dem, was uns an Waffenähnlichem noch erlaubt ist, wird die Justiz plötzlich schneller arbeiten als sie es je getan hat, allerdings ohne uns den Migrantenbonus der Bewährung zu zubilligen.
    Wehren wir uns nicht, wird das Licht ausgehen. Die Sterne stehen ungünstig.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #4
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    2.289


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der schwarze Mob fällt in Europa ein

    Diese Horden bekommen wir mit rechtstaatlichen Mitteln nicht mehr aus dem Land !!! Und da eben diese " Rechtsstaatlichkeit" in zumeist linker Hand ist,wird es wohl auch zu keiner Wende kommen.Mir fehlen zunehmend die Worte !!!

    Gott schütze unser Deutschland und das deutsche Volk

    ...wir können es nicht mehr
    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

  5. #5
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.816
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der schwarze Mob fällt in Europa ein

    Zitat Zitat von ryder Beitrag anzeigen
    Diese Horden bekommen wir mit rechtstaatlichen Mitteln nicht mehr aus dem Land !!! Und da eben diese " Rechtsstaatlichkeit" in zumeist linker Hand ist,wird es wohl auch zu keiner Wende kommen.Mir fehlen zunehmend die Worte !!!

    Gott schütze unser Deutschland und das deutsche Volk

    ...wir können es nicht mehr
    Und das alles verdanken wir einemr SchmetterlingMotte aus der Uckermark.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  6. #6


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der schwarze Mob fällt in Europa ein

    Huhu, deutsche Arbeitnehmer, jetzt wird wieder kräftig in die Hände gespuckt! Sie kooooooooommmmmmmeeeeeeennnnnnnnn!!!!
    Sind sie nicht süß, so begeistert!!! Sie wissen es ganz genau...............wir haben es geschafft.

  7. #7
    Registriert seit
    20.07.2015
    Beiträge
    1.818


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der schwarze Mob fällt in Europa ein

    Ich verstehe ja wenn D hier einen Sprung in der Schüssel hat von wegen "Erbschuld" - aber warum verdammt nochmal, haben andere Länder außer Knüppeln bei gewaltsamen Eindringen auf deren Gebiet denen nix gescheites entgegenzusetzen ?

    Gilt da immer : Schußwaffengebrauch, Stromzäune sind nicht legal wenn die anderen "unbewaffnet" sind ?

  8. #8
    Registriert seit
    18.04.2016
    Beiträge
    167


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der schwarze Mob fällt in Europa ein

    Zitat Zitat von ryder Beitrag anzeigen
    Diese Horden bekommen wir mit rechtstaatlichen Mitteln nicht mehr aus dem Land !!! Und da eben diese " Rechtsstaatlichkeit" in zumeist linker Hand ist,wird es wohl auch zu keiner Wende kommen.Mir fehlen zunehmend die Worte !!!

    Gott schütze unser Deutschland und das deutsche Volk

    ...wir können es nicht mehr
    Grüß Gott,
    ja so ich es die Politiker werden uns diese Bestien nicht vertreiben dies werden wir selbst tun müßen sobald die Buntenrepublik Doofland Geschichte ist.
    Ich dachte ja zu erst dieser Film sei ein Trailer für einen neuen Horrorfilm
    "Titel:Der schwarze Tod"...

  9. #9
    Registriert seit
    10.08.2017
    Beiträge
    2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der schwarze Mob fällt in Europa ein

    So sehe ich das auch.

  10. #10
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    2.289


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der schwarze Mob fällt in Europa ein

    @Gruselmanisch@Elmo der Vernichter
    Gegenwehr in Form von Gewalt unserseits ist eine Illusion !!! Wir haben weder die nötige Anzahl wehrfähiger Männer noch die Fähigkeit dazu !!! In Hitlers "Mein Kampf" ist gut beschrieben das es nur selten Generationen gibt die zu solcher Härte fähig sind!!! Er war ein Verbrecher,aber dumm war er definitiv nicht !!!
    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2016, 18:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2016, 18:00
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2016, 19:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •