Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12
  1. #11


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der schwarze Mob fällt in Europa ein





    Jeder glaubt eine eigene Meinung zu haben, nur woher hat er vergessen.
    Medien sind das was man über Religionen sagte, Opium fürs Volk.


  2. #12
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    7.147


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der schwarze Mob fällt in Europa ein

    Zum Thema passend: Anscheinend unterbrechen einige NGO-Schlepperboote ihre "Mission", insbesondere jene, welche in Libysche Gewässer eingedrungen sind - die Libysche Küstenwache drohte ihnen nun bei illegalem Eindringen in ihre Gewässer ausdrücklich mit Konsequenzen.

    Nun, weshalb sollte Libyen mehr daran liegen den NGO-Schlepperbooten das Geschäft zu vermiesen, als der EU?

    Die Antwort lautet: Libyen ist seit Gaddafis Sturz ein instabiles Land und es gibt militante (Terror) Gruppen, welche die beiden "offiziellen" Regierungen bedrohen - diese Gruppen finanzieren sich durch das lukrativste Geschäft, welchem man - neben dem Ölgeschäft - im Staate Libyen nachgehen kann, dem Schleppergeschäft. Und dabei handelt es sich um Milliardensummen, die für Waffen, Propaganda etc. ausgegeben werden. Vermutlich sind auch Gruppen des IS beteiligt.

    http://africanagenda.net/libya-the-r...lords-exposed/
    Geändert von abandländer (15.08.2017 um 04:35 Uhr)
    Was ich schreibe ist meine Meinung und nicht unbedingt die Wahrheit - Regimekritik - Globalists are evil.

    Kalifatslehre. Darum geht es.


Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2016, 18:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2016, 18:00
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2016, 19:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •