Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    18.604


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Die verdeckten Wahlkämpfer

    Die verdeckten Wahlkämpfer

    Der Bundestagswahlkampf ist offenbar an den Dritten Sektor outgesourct. Allein die „Initiative Offene Gesellschaft“ ist mit Geldern unter anderem aus dem Bundesfamilien-Ministerium und der Bertelsmann Stiftung gesegnet genug, um aktuell sieben Stellen ausschreiben zu können. Die gesuchten Eventmanager, Campaigners, Mediengestalter, Social-Media-Redakteure und Regionalbotschafter sollen laut ihrer zehn Thesen dafür sorgen, dass es „keine rechtspopulistische Partei im Deutschen Bundestag geben“ wird – unter der irreführenden Behauptung, man sei eine „bürgerschaftliche Initiative ohne Parteienbindung“. Die finanzielle Segnung betrifft unzählige im selben Duktus agierende Vereine. An dieser Stelle sei noch der Dachverband der Migrantinnenorganisationen genannt, gefördert vom Bundes-Integrationsministerium, Bundes-Familienministerium und Bundes-Innenministerium. In Bezug auf die Voraussetzungen für Gemeinnützigkeit sollte man nebenbei nicht so pingelig sein. Prüfende Finanzämter nämlich sind, das wird jedem braven Journalisten klar sein, dem System der Bösen entsprungen. Und sowieso kann man störende Gesetze in einer offenen Gesellschaft willkürlich ändern, wie 2014: „Auf Wunsch aller fünf im Parlament vertretenen Parteien kippt Brandenburg das Schulverbot für Wahlkämpfer.“ Man ist ja offen für alles. Auch für die Preisgabe des verbindlichen Rechtsstaats.
    Susanne Baumstark, Jahrgang 1967, ist freie Redakteurin und Diplom-Sozialpädagogin. Ihren Blog, auf dem dieser Beitrag zuerst erschien, finden Sie hier.

    http://www.achgut.com/artikel/offen_fuer_willkuer
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    23.05.2010
    Beiträge
    9.676
    Blog-Einträge
    2


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Die verdeckten Wahlkämpfer

    Da es bei den letzten Landtagswahlen in mehreren Bundesländern Wahlfälschungen gab, wo Stimmen der AfD unterschlagen wurden, eben auch durch solche gedungenen Wahlhelfer, habe und werde ich weiter Hilfe leisten als Wahlhelfer, um dafür zu sorgen, dass zumindest in meiner Umgebung die AfD eine Chance hat. Zusammen mit mir tun das weitere Freunde der AfD. Ich bin zwar kein Mitglied, aber ein Sympathisant der Partei, die man zu Unrecht als rechtspopulistisch bezeichnet.
    Keiner macht alles richtig, und zahlt dafür Lehrgeld. Viele aber machen alles falsch, und lassen andere dafür bluten.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.12.2016, 23:25
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.2016, 11:52
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.2016, 19:20
  4. Säureattentat auf Wahlkämpfer
    Von Quotenqueen im Forum Deutschland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 02:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO