Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    21.696


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Augsburg: Flüchtlinge klettern am Hauptbahnhof aus Güterzug

    Flüchtlinge klettern am Hauptbahnhof aus Güterzug

    Asyl Sieben Männer, die sich im Waggon versteckt hatten, steigen in Augsburg auf das Dach eines Zuges. Die Station wird für eine halbe Stunde lang komplett gesperrt, denn ungefährlich war die Situation nicht

    Der Zug hielt am Vormittag auf Gleis 5 im Hauptbahnhof. Es war ein Güterzug, der aus Österreich gekommen war, 15 Doppelwaggons lang. In einem von ihnen hielten sich blinde Passagiere auf, die offenbar auf diesem Wege über die Landesgrenze gekommen und nach ersten Erkenntnissen der Polizei möglicherweise auf dem Weg nach Baden-Württemberg waren. Sieben Flüchtlinge, die sich in dem Güterzug versteckt hatten. Als der Zug am Hauptbahnhof stehen geblieben war, kletterten sie aus einem Waggon hinaus, dessen Dach sie vorher offenbar aufgeschnitten hatten.


    Ungefährlich war die Situation nicht. Gegen 9.30 Uhr meldete die Bahn, es befänden sich „Personen im Gleis“. Kurz zuvor hatte auch die Polizei die Meldung erhalten, dass sich Menschen auf einem Güterzug aufhalten. Der komplette Bahnhof wurde zunächst gesperrt, eine halbe Stunde lang wurde er von keinem Zug angefahren, stattdessen warteten die Züge an anderen Bahnhöfen...

    ...
    Flüchtlinge klettern am Hauptbahnhof aus Güterzug - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/...d41878841.html
    http://www.augsburger-allgemeine.de/...d41878841.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    34.491


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Augsburg: Flüchtlinge klettern am Hauptbahnhof aus Güterzug

    ............die Männer, die aus Kamerun, dem Kongo und von der Elfenbeinküste stammen...
    Asylbetrüger! In keinem dieser Länder herrscht Verfolgung.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Augsburg: Flüchtlinge klettern am Hauptbahnhof aus Güterzug

    ............die Männer, die aus Kamerun, dem Kongo und von der Elfenbeinküste stammen...
    Schwarzfahrer halt.
    Jeder glaubt eine eigene Meinung zu haben, nur woher hat er vergessen.
    Medien sind das was man über Religionen sagte, Opium fürs Volk.


  4. #4
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Augsburg: Flüchtlinge klettern am Hauptbahnhof aus Güterzug

    Vorsicht, das legt dir bestimmt ein Hyperkorrekter als "Rassismus" aus.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.2017, 12:10
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2016, 10:45
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.11.2016, 21:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.11.2016, 20:30
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.11.2016, 19:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •