Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    21.696


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Großeinsatz in Duisburg Rund 250 Menschen bedrängen Polizisten

    Männer und Menschen:

    Großeinsatz in Duisburg
    Rund 250 Menschen bedrängen Polizisten




    Polizisten sind in Duisburg bei einer Verkehrskontrolle von einer Menschenmenge bedrängt worden. In der Spitze seien etwa 250 Personen am Sonntagabend erschienen, die den Polizeieinsatz störten oder sogar verhindern wollten, teilte das Polizeipräsidium Duisburg am Montag mit.


    Zusätzliche Beamte wurden zur Verstärkung geschickt. Die Polizei setze auch Pfefferspray ein.


    Ausgangspunkt war eine Verkehrskontrolle. Eine Funkstreife wollte ein Verkehrsdelikt ahnden. Ein 37-Jähriger habe die Polizisten dabei mehrfach gestört und die Kontrolle mit seinem Handy gefilmt. Als die Beamten seine Personalien feststellen wollten, habe er sich widersetzt. Der Mann wurde in Gewahrsam genommen.

    Beamte wurden nicht verletzt

    Zahlreiche Menschen seien hinzugekommen, mehrere hätten versucht, den 37-Jährigen aus dem Gewahrsam zu befreien. Die Beamte seien dabei angegriffen worden.

    Zwei Männer wurden in Gewahrsam genommen, einer musste ambulant im Krankenhaus behandelt werden. Beamte wurden nicht verletzt. Die Polizei ermittelt wegen Landfriedensbruches, Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte und versuchter Gefangenenbefreiung.

    http://www.focus.de/panorama/welt/gr...d_7282239.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    10.538
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Großeinsatz in Duisburg Rund 250 Menschen bedrängen Polizisten

    Zwei Männer wurden in Gewahrsam genommen

    Eine stolze Quote bei ca. 250 Angreifern.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2015, 13:52
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 17:10
  3. Duisburg: Zwei verletzte Polizisten, ein toter Angreifer
    Von housemartin im Forum Deutschland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.10.2009, 21:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •