Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.438


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Illegale Autorennen

    Solche Rennen oder zumindest Rasereien mit Vollgas gibt es auch bei uns und es sind immer die gleichen Verdächtigen. Breite Strassen regen dazu an.
    Fußgänger stirbt bei illegalem Autorennen Ein Fußgänger ist bei einem illegalen Autorennen in Mönchengladbach getötet worden. Zwei Wagen seien am Freitagabend durch die Innenstadt gerast, teilte die Polizei mit. Ein 28-Jähriger verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und erfasste den Fußgänger, der die Straße überqueren wollte. Der 38 Jahre alte Mann starb wenig später. Der Fahrer des Wagens sei vor Ort festgenommen worden, sagte ein Polizeisprecher der Nachrichtenagentur AFP. Er sei inzwischen aber wieder auf freien Fuß gesetzt worden, ein Strafverfahren sei eingeleitet. Mit dem 28-Jährigen saß noch dessen Bruder im Auto. Der Fahrer des zweiten Autos raste davon und wurde auch am Samstagmorgen noch gesucht. Am Unfallort sei die Geschwindigkeit aus Lärmschutzgründen auf 40 Stundenkilometer beschränkt, hieß es. Die Autos seien wesentlich schneller unterwegs gewesen und hätten sich riskante Überholmanöver geliefert. Laut Zeugenaussagen raste einer der Fahrer in den Gegenverkehr, um den anderen zu überholen - dabei geschah das Unglück. In der Vergangenheit hat es in Deutschland immer wieder schwere Unfälle durch illegale Autorennen gegeben. Besonderes Aufsehen erregte der Fall zweier Raser in Berlin, ...
    http://www.sueddeutsche.de/panorama/...nnen-1.3548873
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.438


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Illegale Autorennen

    Ich fände es auch schön, wenn diese Rennstrecken von der Polizei besser überwacht werden würden. Man könnte auch in diesem Fall, wenngleich ich kein grundsätzlicher Freund dieser Art der Überwachung bin, Blitzer aufstellen, um dem Spuk ein Ende zu bereiten.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.490


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Illegale Autorennen

    In Berlin werden solche Rasereien auch mitten in der Stadt am helligten Tag veranstaltet und fast immer sind es zugewanderte Testosteronbolzen, die sich da wie Primitivlinge messen. Schon mehrfach sind dabei unbeteiligte Passanten ums Leben gekommen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.490


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Illegale Autorennen

    Zitat Zitat von Eddie J. Beitrag anzeigen
    Berlün sollte man ohnehin dem Polen geben; am Besten gegen ein paar landschaftlich schöne Gebiete im (ehem.) Ostpreußen.
    Und das ist nun ein intelligenter Beitrag?
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #5


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Illegale Autorennen

    Mit dem " Gasfuß " sind diese Hirnis spitze, ansonsten :-).

  6. #6
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.438


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Illegale Autorennen

    Köln hat eine der unfähigsten Regierungen nebst Verwaltung. Araber und Türken rasen weiter:

    Fahrer rasen durch KölnSchon wieder kracht's bei illegalem Autorennen

    Erst am Mittwoch war bei einem illegalen Autorennen in Mönchengladbach ein Passant erfasst und tödlich verletzt worden. Jetzt rasten Unbelehrbare in Köln schon wieder um die Wette. Und wieder krachte es...

    Zeugen berichteten, zwei junge Männer (18 und 19) seien am Samstagabend durch ein Industriegebiet in Köln-Lind gebraust. Der 18-Jährige schleuderte dabei in einer Rechtskurve in einen geparkten Lkw-Anhänger. Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt. Verletzt wurde niemand, berichtet die Polizei.
    http://www.bild.de/regional/koeln/ra...8554.bild.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. PI News! Köln: Illegales Autorennen – BMW tötet Radler
    Von PI News im Forum Christenverfolgung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.2015, 09:54
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.07.2010, 01:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •