"Zeichen gegen Missbrauch von Religion"
Berliner Morgenpost
So versicherten Ates und ihre Mitgründer als Erstes: Die neue Moschee solle ein Zeichen setzen gegen den politischen Islam und den Missbrauch von Religion. Sie fuße auf Werten wie Religionsfreiheit und Gleichheit. Ihre Motive hat Ates in einem Buch ...

und weitere »


Weiterlesen...