Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.346


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Wahlen in GB

    Das endete peinlich für die britische Premierministerin May. Die noch vor wenigen Wochen prophezeite absolute Mehrheit ist nicht erreicht geworden. Anstatt Parlamentssitze zu gewinnen, erlitt die konservative Partei deutliche Verluste und muss nun entweder in einer Koalition regieren oder sich als Minderheitsregierung von einer anderen Partei tolerieren lassen. Für beide Fälle hat sich May die nordirische Partei DUP ausgeguckt. Ein stabiles Mandat für die Brexit-Verhandlungen zu erringen, wie es May als Begründung für die vorgezogene Wahl bekanntgab, war wohl nicht im Sinne der Bürger. Vielmehr machte May in den Diskussionen nach den Terroranschlägen in Manchester und natürlich London eine mehr als schlechte Figur. Immerhin hat sie als damalige Innenministerin einen massiven Stellenabbau bei der Polizei zu verantworten.
    Was aber mehr als nachdenklich macht ist die Tatsache, dass ihr Widersacher von der Labor-Partei, Jeremy Corbyn, noch vor wenigen Monaten als Witzfigur galt, der seiner Partei den Weg zur Macht versperren würde, solange er deren Chef ist. Ausgerechnet gegen so einen linken Träumer so schlecht abzuschneiden, ist bemerkenswert.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    07.06.2017
    Beiträge
    24


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wahlen in GB

    Es bleibt abzuwarten, wie sich das auf die weiteren Brexit-Verhandlungen auswirken wird...

  3. #3
    Registriert seit
    13.06.2016
    Beiträge
    1.199
    Blog-Einträge
    2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wahlen in GB

    Jeremy Corbyn ist nicht nur ein linker Träumer, sondern in der Wolle gestrickter Judenhasser und Hamas Sympathisant.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Dodona

  4. #4
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.000


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wahlen in GB

    Man muss aber schon sagen, dass die Briten doch einen an der Klatsche haben müssen, um May ausgerechnet jetzt abzustrafen. Wem, bitte schön, hilft das denn? Ist doch völlig bescheuert!
    "...und dann gewinnst Du!"

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.346


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Wahlen in GB

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    Man muss aber schon sagen, dass die Briten doch einen an der Klatsche haben müssen, um May ausgerechnet jetzt abzustrafen. Wem, bitte schön, hilft das denn? Ist doch völlig bescheuert!
    Dort geht es ziemlich unberechenbar zu. Man denke nur an Winston Churchill, der einer der Sieger des zweiten Weltkriegs war und bei der anschließenden Wahl ziemlich unterging. Später wurde er erneut Premier aber die Briten scheinen es zu mögen, ihren "Helden" eins überzubraten.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. US-Wahlen: Wenn Europa wählen dürfte… - EurActiv.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.11.2016, 15:12
  2. US-Wahlen: Wenn Europa wählen dürfte… - EurActiv.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.11.2016, 12:50
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.07.2015, 23:55
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 13:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 09:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •