Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    31.271
    Blog-Eintrge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Flchttlinge: Bei Frderprojekten scheitern viele an zu hohen Hrden

    Bei Frderprojekten scheitern viele an zu hohen Hrden














    MLHEIM. Bei Integrationsmanahmen des Bundes fr Flchtlinge sind die Voraussetzungen sehr speziell, so dass viele Stellen unbesetzt bleiben.

    Hauruck-Aktion, Job-Flop oder einfach nur Pleite Begriffe fr die von der Bundesregierung aufgelegte Integrationsmanahme fr Flchtlinge (Fim) gibt es mittlerweile einige. Damit wollte Arbeitsministerin Andrea Nahles im zweiten Halbjahr 2016 ursprnglich mehr Arbeitslsungen fr die Menschen schaffen, die noch auf die Bearbeitung ihres Asylantrags warten.
    Inzwischen werden die Asylantrge aber so schnell bearbeitet, dass dieses Projekt nun zumindest in Teilen berflssig erscheint. Die stetig wachsende Zahl der geflchteten Menschen, die wegen ihres positiv beschiedenen Verfahrens schneller in der Grundsicherung landen und von dort in andere Manahmen wechseln knnen, erschwert die Suche nach denjenigen, die einen solchen Minijob berhaupt noch bentigen, erheblich. Mit der Folge, dass berall die Pltze nicht besetzt werden knnen. Darum hat Andrea Nahles nun angekndigt, das Programm einzudampfen - von ursprnglich 300 Millionen Euro, die bis 2019 pro Jahr flieen sollten, schrumpfen die Mittel auf 60 Millionen zusammen.

    Von 87 mglichen Pltzen auf 51 reduziert

    Die schleppende Besetzung der Fim-Stellen wirkt sich auch auf Mlheim aus. Hier werden die derzeit 87 mglichen Pltze auf 51 reduziert, die bei verschiedenen Trgern angesiedelt sind. Wie zum Beispiel beim Diakoniewerk Arbeit & Kultur. Insgesamt 60 Stellen hatte Geschftsfhrer Ulrich Schreyer ursprnglich zugesprochen bekommen, doch bislang sind dort nur 24 besetzt. Nun reduziert die Sozialagentur die zugewiesenen Pltze an der Georgstrae von 60 auf 40 Stellen. Die anderen Pltze verteilen sich auf das Theodor-Fliedner-Werk und die Berufsbildungswerkstatt (BBWE). Bei der Awo und der Caritas, denen die Sozialagentur zuvor noch Pltze zugewiesen hatte, wird es keine einzige Fim-Stelle mehr geben.

    weiter hier:
    https://www.waz.de/staedte/muelheim/...210676409.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    54.854


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Flchttlinge: Bei Frderprojekten scheitern viele an zu hohen Hrden

    Was auch immer diese beiden Figuren da arbeiten. Vielmehr ist es ein Projekt um staatliche Frdergelder abzugreifen und die Kirche ist wie immer ganz vorne mit dabei.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Muslime integrierter Hrden zum Trotz - MiGAZIN
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.2017, 06:17
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2016, 17:50
  3. Hrden abgerumt - Badische Zeitung
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.01.2016, 05:32
  4. Hohe Hrden - FOCUS Online
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 11:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •