Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    180.837


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Bildung als Schlüssel zum Miteinander - Gmünder Tagespost (Abonnement)



    Bildung als Schlüssel zum Miteinander
    Gmünder Tagespost (Abonnement)
    Islam und Demokratie. Demokratie und Islam lassen sich vereinbaren, sagt Yasin Y. . Allerdings dürfe man Politik und Religion nicht vermischen. „Ich habe nichts mit dem politischen Islam zu tun, aber ich bin ein praktizierender Moslem.“ Politischer ...

    und weitere »


    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    13.06.2016
    Beiträge
    1.199
    Blog-Einträge
    2


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bildung als Schlüssel zum Miteinander - Gmünder Tagespost (Abonnement)

    naja Bildung/Intelligenz und Islam/Marxismus/Nationalsozialismus schliessen sich wechselseitig aus.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Dodona

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.301


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bildung als Schlüssel zum Miteinander - Gmünder Tagespost (Abonnement)

    Wie will man denn Islam und Politik trennen? Der Islam als Ideologie beinhaltet die Politik als tragende Säule. So wie Iran oder Saudi-Arabien es vormachen, so funktionieren islamische Staaten. Demokratie und Islam sind nicht miteinander vereinbar. Nach fast 100 Jahren säkularer Republik etabliert sich vor den Augen der Welt in der Türkei erneut ein islamischer Staat. Die Demokratie hat in der Türkei verloren, so wie sie zwangsläufig verliert, sobald eine signifikante Masse an Muslimen ihre "Rechte" einfordert.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.897
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Bildung als Schlüssel zum Miteinander - Gmünder Tagespost (Abonnement)

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Wie will man denn Islam und Politik trennen? Der Islam als Ideologie beinhaltet die Politik als tragende Säule. So wie Iran oder Saudi-Arabien es vormachen, so funktionieren islamische Staaten. Demokratie und Islam sind nicht miteinander vereinbar. Nach fast 100 Jahren säkularer Republik etabliert sich vor den Augen der Welt in der Türkei erneut ein islamischer Staat. Die Demokratie hat in der Türkei verloren, so wie sie zwangsläufig verliert, sobald eine signifikante Masse an Muslimen ihre "Rechte" einfordert.
    Allerdings ist es mit „unserer" Demokratie auch nicht weit her. Man betrachte nur die Bestrebungen des Herrn Maas, mit denen er kontroversen Meinungen den Mund verbieten möchte.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2017, 22:47
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2017, 20:31
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 21:50
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 22:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 21:13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •