Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    19.108


    Did you find this post helpful? Yes | No

    "Wir sind auf die Flchtlinge angewiesen" - Arbeitgeber erhlt Zertifikat von der Bundesagentur fr Arbeit

    "Wir sind auf die Flchtlinge angewiesen"

    Rainer Suhr bildet in seinem Norderstedter Betrieb drei Afghanen aus – dafr verleiht ihm die zustndige Arbeitsagentur ein Zertifikat.

    Eine Win-Win-Situation: Der ausbildende Arbeitgeber erhlt einen 50-prozentigen Zuschu zum Lohn und weitere finanzielle Hilfen, wird bei Ausschreibungen bevorzugt bercksichtigt und erhlt weiterhin ein Zertifikat, die afghanischen Flchtlinge erhalten, weil sie einen Ausbildungsplatz vorweisen knnen, ein Bleiberecht mit Abschiebungsschutz in Deutschland. Einzig die sozialversicherungspflichtigen Arbeitnehmer tragen die Lasten durch ihre Beitrge zur Arbeitslosenversicherung, von dem die Zertifikate, die finanzielle Frderung der Arbeitgeber und die zustzlichen Angestellten fr die Flchtlingsfrderung bezahlt werden.
    So heit es auch in Zukunft fr die deutschen Arbeitnehmer: Eine zeitlich eng befristete Zahlung von Arbeitslosengeldern, zudem in der Hhe stark begrenzt und weitere Qualifikationen nur im Notfall und, falls die Arbeitslosen schon lter sind, die Zwangsfrhverrentung mit starken Einschnitten in der Altersversorgung.

    "Wir sind auf die Flchtlinge angewiesen"






    Rainer Suhr bildet in seinem Norderstedter Betrieb drei Afghanen aus – dafr verleiht ihm die zustndige Arbeitsagentur ein Zertifikat.






    Norderstedt. Jeder vierte Parkettleger-Azubi in Schleswig-Holstein ist ein Flchtling, rechnet Rainer Suhr vor. Im ganzen Bundesland gibt es nur elf Azubis in diesem Bereich, drei von ihnen bildet Rainder Suhr in seinem Norderstedter Betrieb aus. Drei junge Mnner aus Afghanistan – laut Suhr "sehr fleiige Arbeiter, auf die wir angewiesen sind." Mit "wir" meint er seinen Betrieb, aber auch die anderen: "Ich kann es allen Kollegen nur ans Herz legen, fr Alternativen offen zu sein."


    So sieht es auch Thomas Kenntemich, Leiter der Arbeitsagentur Elmshorn, die auch fr Norderstedt zustndig ist. Jetzt hat Kenntemich den Betrieb von Suhr mit dem Zertifikat fr Nachwuchsfrderung ausgezeichnet.

    "Herr Suhr hat vorgemacht, wie es geht – auf diese Offenheit fr neue Bewerber wollen wir mit der Auszeichnung aufmerksam machen", so Kenntemich.
    Damit will er einer Entwicklung entgegenwirken, die ihm Sorgen macht: Trotz des doppelten Abiturjahrgangs in Schleswig-Holstein wurden 2016 weniger Ausbildungsvertrge abgeschlossen als im Vorjahr. "Anstatt sich ber den Fachkrftemangel zu beschweren, sollten die hiesigen Betriebe flexibler werden und nach Alternativen suchen."


    Der Afghane ist froh, einen Arbeitsplatz zu haben

    Auch Rainer Suhr hat in seiner Branche diese Entwicklung beobachtet: "Vor zehn Jahren gab es bundesweit 1200 Lehrlinge in Parkettleger-Betrieben, heute sind es nur noch die Hlfte." Die Flchtlinge in Deutschland seien eine groe Chance fr Betriebsausbildungen. "Vielleicht sogar die letzte Chance", so der Handwerksmeister.


    In Suhrs Fall hat diese Chance drei Namen – Ali, Hossein und Seyed. Die drei Afghanen sind seit mehreren Jahren in Deutschland, die Ausbildung zu Parkettlegern haben sie vor ungefhr 18 Monaten angefangen. Der Chef lobt die drei neuen Arbeitskrfte: "Sie sind extrem fleiig und sehr sprachbegabt. Vielleicht war das auch Glck, aber die drei Jungs sind alle ein Vorbild fr die Integration." Als Suhr das erzhlt, kommt Hossein von einem Auftrag zurck in den Betrieb. Der junge Afghane trgt Arbeitshose und blaues T-Shirt, beide gezeichnet von der Arbeit. Am liebsten spricht er ber seine Ausbildung. Dabei lchelt er breit und bedankt sich mehrmals – bei Suhr, dem Betrieb, den Mitarbeitern und auch den Kunden, die ihn so freundlich aufgenommen haben.

    ber die Zeit davor hat uns Rainer Suhr erzhlt: Mit 16 hat sich Hossein auf den Weg nach Deutschland gemacht, seine Familie verlor er im Brgerkrieg. Heute ist der Afghane 21, wohnt in Quickborn und ist froh, einen sicheren Arbeitsplatz zu haben. Sein Chef muss jedes Jahr besttigen, dass Hossein noch bei ihm arbeitet, sonst verliere er die Duldung und knne abgeschoben werden. "Im Unterbewusstsein haben alle drei deswegen einen enormen Druck", wei Suhr. Bei ihm haben die drei Jugendlichen einen sicheren Ausbildungsplatz bekommen.

    Bei vielen Ausbildungen ist der Mnneranteil ber 90 Prozent

    Das ist ein Versprechen fr eine bessere Zukunft – in Deutschland. "Ich mag Norderstedt, es erinnert mich hier an meiner Heimatstadt in der Provinz Ghazni. Beide sind hnlich gro", erzhlt Hossein. Die grte Schwierigkeit sei fr ihn am Anfang die Sprache gewesen. "Aber das Lernen hat Spa gemacht", versichert der 21-Jhrige. Fr arabische Muttersprachler sind sowohl das deutsche Alphabet als auch das Schreiben von links nach rechts komplett neu.

    ...

    http://www.abendblatt.de/region/nord...ngewiesen.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beitrge
    8.903
    Blog-Eintrge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Wir sind auf die Flchtlinge angewiesen" - Arbeitgeber erhlt Zertifikat von der Bundesagentur fr Arbeit

    Ja, an Parkettlegern herrscht bei uns extremer Mangel. Man wei hier ja kaum, wo man seine Fe hinstellen darf. Aber dank Ali, Hossein und Seyed wird diese Notsituation nun bald ein Ende haben.
    Einigkeit und Recht und Freiheit fr das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    19.108


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Wir sind auf die Flchtlinge angewiesen" - Arbeitgeber erhlt Zertifikat von der Bundesagentur fr Arbeit

    Vor allem muss dank moderner Verlegetechnik kein gelernter Parkettleger mehr Parkettboden verlegen. Nicht nur dank der Klick-Systeme. Nur noch fr Vorortvillen und ffentliche Gebude werden in groem Masse noch Parkettbodenleger bentigt, sofern natrlich kein Steinboden verlegt wird. Und ffentliche Gebude: Nun, das luft ber Ausschreibungen und fr die sind Zertifikate und ausschreibungsfrdernde Beschftigungen von Flchtlingen natrlich uerst hilfreich. Und fr den Chef die Lohnbezuschussung der Arbeitspltze fr Flchtlinge.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  4. #4
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    31.506


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Wir sind auf die Flchtlinge angewiesen" - Arbeitgeber erhlt Zertifikat von der Bundesagentur fr Arbeit

    Parkettleger werden nicht gesucht. In Norderstedt und Umgebung, also Hamburg mit eingeschlossen, wird aktuell nur eine Stelle ausgeschrieben. https://www.kimeta.de/Home/SearchRes...9ptZPBgu-r8424 in ganz Schleswig-Holstein sind es aktuell nur 5 Stellen. Wer also nach seiner Ausbildung zum Parkettleger Arbeit sucht, muss sich bundesweit bewerben. Im Durchschnitt verdient so ein Parkettleger 2500 Euro brutto/Monat. Ein Traumjob ist das nicht, da nach 25 Berufsjahren die Knie kaputt sind. Es geht dem wackerem Handwerksmeister wohl eher um die staatlichen Zuschsse.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.10.2016, 12:59
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.07.2016, 14:08
  3. "Flchtlinge": Arbeit? Nein danke
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.06.2016, 07:34
  4. "Mehr denn je auf Dialog angewiesen" - Sdwest Presse
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2015, 05:52
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.10.2015, 10:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO