Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    27.246


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Neue Flüchtlingswelle rollt an

    Das meldet Hürriyet in der mehr oder weniger gelungenen Übersetzung von Google

    Große Gefahr Warnung ‚3 Millionen neue Flüchtlinge können in der Türkei kommen‘

    Hurriyet Haber26 März 2017 - 10: 47So Update 26. März 2017 - 00.29
    Vize-Premierminister Veys 3 Millionen Menschen Quellen sagten, dass eine neue Welle der Einwanderung in der Bewegung gegenüber der Türkei. Quellen sagte: ‚Nach den Informationen, die wir in Iran erhalten haben, gibt es etwa 3 Millionen Flüchtlinge. Nicht autorisierte Flüchtlinge und sie sind in Bewegung in Richtung Türkei. Die Türkei versucht zu 3 Millionen Flüchtlinge in Iran zu kommen. Leider mehr Afghanen. So viel von dem im Osten des Iran. Nur im Jahr 2016 Iğdır und Ağrı unserer vollen 30 Tausend Flüchtlinge, die unberechtigten Zugang übertragen mögen. "

    Vize-Premierminister Veys Ressourcen „, Informationen Laut wir in Iran erhalten haben, gibt es etwa 3 Millionen Flüchtlinge. Nicht autorisierte Flüchtlinge dort, und sie sind in Bewegung in Richtung Türkei. Der Versuch, auf 3 Millionen Flüchtlinge in der Türkei in den Iran zu kommen. Mehr Afghan leider. So Iran ist mehr im Osten. Nur im Jahr 2016 Iğdır und Ağrı unserer vollen 30 tausend Flüchtlinge, die unberechtigten Zugang übertragen mögen. Eingaben von der Grenze mit der Türkei und dem Prozess wurde über sie gemacht. " er sagte.
    http://www.hurriyet.com.tr/bakan-kay...arisi-40407278

    Wohin die Flüchtlinge wollen, steht außer Frage.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    27.246


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neue Flüchtlingswelle rollt an

    Die Zahlen der Neuzugänge (Resettlement-Zugänge sind hier natürlich ausgenommen, da sie ja keinen Eingang in die Flüchtlings-Asyl-Statistik finden) für 2017 entsprechen mittlerweile wieder denen des Jahres 2015, dem Jahr des großen Flüchtlingszustroms.

    Hier eine Meldung aus Nordrhein-Westfalen, alleine dieses Bundesland betreffend.

    Leverkusen -Schaffen wir das? Inzwischen teilen viele wieder die zuversichtliche Ansicht von Bundeskanzlerin Angela Merkel, dass Deutschland die Aufnahme von Flüchtlingen gut bewältigen wird. Auch wenn es zeitweise ganz anders aussah. „Die Kommunen haben uns 2015 den Arsch gerettet“, drückte der stellvertretende Regierungspräsident von Köln, Wilhelm Steitz, es am Dienstagabend deftig aus.
    In dem Jahr hatte Nordrhein-Westfalen die Aufnahme von 330.000 Flüchtlingen zu stemmen, 70.000 waren es im vergangenen Jahr, aktuell sind es landesweit etwa 2500 im Monat. Wie es in Zukunft weitergeht ist ungewiss. Nur eine Erkenntnis soll gewiss sein: Die Integration von Menschen, die nach Deutschland geflüchtet sind, sollte schon am ersten Tag beginnen.
    http://www.ksta.de/region/leverkusen...innen-26277420

    Rechnen wir mal kurz nach. Im Jahr 2015 waren es 330.000 Flüchtlinge im Jahr.

    Auch im Jahr 2017 gibt es 12 Monate. Macht bei einer Zuwanderung von 2.500 Flüchtlingen im Monat dann

    2.500 x 12 = 300.000 Flüchtlinge im Jahr 2017

    In Gänze hier zu lesen:

    https://open-speech.com/showthread.p...06#post1727806
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    46.569


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neue Flüchtlingswelle rollt an

    Die Türkei hat mit ihrer Visafreien Einweise für Alle diese Flüchtlingswelle maßgeblich mit initiiert. Im Lande selbst sitzen schon seit längerem rund 5 Millionen "Flüchtlinge", die alle dort zwischengeparkt sind und auf eine Weiterreise nach Europa, und hier natürlich bevorzugt Deutschland, warten. Afghanen, das wissen wir inzwischen, sind neben den Arabern die größte Problemgruppe.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.774


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Neue Flüchtlingswelle rollt an

    Hierzulande hat man sich darauf geeinigt, dass nicht mehr über ankommende Schmarotzer berichtet wird, also passiert auch nichts und alles ist in Ordnung.
    "...und dann gewinnst Du!"

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2016, 18:06
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.12.2015, 17:50
  3. Neue Flüchtlingswelle aus Afghanistan befürchtet
    Von dietmar im Forum Migration und die Folgen der verfehlten Politik
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.10.2015, 09:27
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.01.2011, 07:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •