Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    180.958


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Terroranschlag: Staatssekretärin Sawsan Chebli appeliert an Muslime! - Berliner-Sonntagsblatt


    Berliner-Sonntagsblatt


    Terroranschlag: Staatssekretärin Sawsan Chebli appeliert an Muslime!
    Berliner-Sonntagsblatt
    «Monster, die sich Muslime nennen» pervertierten ihre Religion, indem sie im Namen des Islam mordeten, schrieb die frühere Sprecherin des Außenministeriums über den Anschlag in London. Zu einer klaren Distanzierung vom Terror gehöre auch ein ...

    und weitere »


    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    13.06.2016
    Beiträge
    1.199
    Blog-Einträge
    2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Terroranschlag: Staatssekretärin Sawsan Chebli appeliert an Muslime! - Berliner-Sonntagsblatt

    eine Neuauflage des v. Storch'schen 'Nichts hat mit nix zu tun', also Opium nicht fürs Volk, sondern für die Blöden um Merkel und Schulz herum. Nur sind es immer weniger Blöde, die dieser strohdummen und höchst infantilen Niedrigstintelligenzlerin mitsamt all der anderen 'Islamwissenschaftler*Innen' noch irgend etwas glauben.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Dodona

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.350


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Terroranschlag: Staatssekretärin Sawsan Chebli appeliert an Muslime! - Berliner-Sonntagsblatt

    Und wo sind die Massendemos der ach so friedlichen Moslems? Warum gehen sie nicht auf die Barrikaden und zeigen der Welt, dass sie sich distanzieren? Indem sie es nicht tun, zeigen sie, dass sie die Taten akzeptieren und gut heißen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Terroranschlag: Staatssekretärin Sawsan Chebli appeliert an Muslime! - Berliner-Sonntagsblatt

    Monster, die sich Muslime nennen» pervertierten ihre Religion, indem sie im Namen des Islam mordeten
    Mit allem Respekt, meine Dame: Diese "Monster" sind fromme und gläubige Muslime, die dem Vorbild des Propheten folgen. Er tötete mit eigenen Händen. Warum ist "Allahu ackbar" in der Regel das Letzte, was Terroropfer hören? Es sind IHRE Artgenossen, die dem Propheten nacheifern.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.03.2017, 22:40
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2017, 15:20
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2017, 14:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2017, 14:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2017, 13:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •