Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.183


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Türken in Europa sollen 5 Kinder produzieren

    Vural Öger sagte vor ein paar Jahren...........

    "Das, was Sultan Süleyman mit der Belagerung Wiens 1683 begonnen hat, werden wir über die Einwohner, mit unseren kräftigen Männern und gesunden Frauen, verwirklichen",

    .......als die Äußerung hohe Wellen schlug, behauptete Öger, es sei nur ein Scherz gewesen. Aber es war kein Scherz, denn Öger sprach nur das aus, was die Türken tatsächlich denken. Vor allem die türkischen Politiker träumen seit Jahrzehnten von einer immer größer werdenden türkischen Bevölkerung in den EU-Ländern. Nun trat Erdogan vor die Mikrofone und forderte die Türken in Europa auf, mindestens 5 Kinder in die Welt zu setzen...

    Erdogan ruft Türken in Europa zum Kinderkriegen auf

    Im Streit mit mehreren EU-Staaten setzt Präsident Erdogan nun auf die Strategie des langen Atems: Er fordert dort lebende Türken auf, je fünf Kinder zu kriegen - und so das "faschistische Europa" zu ändern.
    Kinder statt Kanonen: Als Reaktion auf den eskalierenden Streit mit Europa hat der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan seine dort lebenden Landsleute aufgefordert, ihren Einfluss auszuweiten und mehr Kinder zu zeugen.

    "Macht nicht drei, sondern fünf Kinder, denn ihr seid die Zukunft Europas", sagte Erdogan am Freitag im westtürkischen Eskisehir. "Das wird die beste Antwort sein, die ihr auf die Unverschämtheiten, Feindseligkeiten und Ungerechtigkeiten, die man euch antut, geben könnt."
    Der Staatspräsident kritisierte erneut das "faschistische Europa" und rief seine Anhänger dazu auf, sich dem entgegenzustellen.

    Erdogan unterstellt EU Vorurteile gegen Türken
    Erdogan sagte am Freitag bei einer Wahlkampfveranstaltung in Eskisehir: "Von hier aus appelliere ich an meine Bürger und Brüder in Europa: Da, wo ihr arbeitet und lebt, ist nun eure Heimat. Gründet noch mehr Betriebe. Schickt eure Kinder in bessere Schulen. Lasst eure Familien in besseren Stadtteilen leben. Steigt in die besten Autos. Wohnt in den schönsten Häusern."
    Erdogan warf den Europäern vor, Türken in Europa nur zu dulden, wenn diese niedere Arbeiten verrichteten. "Gegen den Türken, der als Arbeiter in der Fabrik arbeitet, haben sie keine Einwände. Aber gegenüber dem Türken, der Besitzer, Ingenieur oder Leiter dieser Fabrik ist, haben sie keine Toleranz mehr."
    Den Europäern unterstellte Erdogan zugleich, mit ihrer Kritik in Wahrheit einen Aufstieg der Türkei verhindern zu wollen. "Es ist nicht meine Person oder die Regierung, die sie beunruhigt. Sie sind beunruhigt von der Wirtschaft der Türkei, von ihrer Demokratie, ihrer Stellung in der Region und der Welt und davon, dass sie eine Stellung erreicht, in der sie sie nicht mehr braucht."
    Der Präsident fügte mit Blick auf die Europäer hinzu: "Denn die Türkei, von der sie träumen, ist eine Türkei, die in jeder Hinsicht abhängig von ihnen ist und die sie herumschubsen können, wie sie wollen. Und dasselbe empfinden sie gegenüber den Türken in ihren eigenen Ländern."
    http://www.msn.com/de-de/nachrichten...id=mailsignout

    ......vor allem die Passage..

    Gründet noch mehr Betriebe. Schickt eure Kinder in bessere Schulen. Lasst eure Familien in besseren Stadtteilen leben. Steigt in die besten Autos. Wohnt in den schönsten Häusern."


    .....entbehrt nicht der Komik. Erdogan tut ja so als ob die Türken die finanziellen Mittel haben um in Villengegenden zu wohnen und ihre Kinder auf Privatschulen zu schicken.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.411


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Türken in Europa sollen 5 Kinder produzieren

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Vural Öger sagte vor ein paar Jahren...........




    .......als die Äußerung hohe Wellen schlug, behauptete Öger, es sei nur ein Scherz gewesen. Aber es war kein Scherz, denn Öger sprach nur das aus, was die Türken tatsächlich denken. Vor allem die türkischen Politiker träumen seit Jahrzehnten von einer immer größer werdenden türkischen Bevölkerung in den EU-Ländern. Nun trat Erdogan vor die Mikrofone und forderte die Türken in Europa auf, mindestens 5 Kinder in die Welt zu setzen...




    ......vor allem die Passage..





    .....entbehrt nicht der Komik. Erdogan tut ja so als ob die Türken die finanziellen Mittel haben um in Villengegenden zu wohnen und ihre Kinder auf Privatschulen zu schicken.
    Na, ja, manchmal erscheinen die finanziellen Mittel der Türken wirklich ungebremst, wenigstens die der jüngeren Generationen, obwohl man auch staunen konnte, wie eine Putzfrau und ein teilzeitarbeitender Mann ein mehrstöckiges Mietshaus erwerben und ausbauen konnte. Zu den jüngeren ist zu sagen, dass nie Mangel an Bargeldmitteln in den Hosentaschen zu bestehen scheint und die Autos, in die diese schon Mittags, während andere Menschen noch arbeiten, steigen, tatsächlich sämtlich zu den Mittelklassewagen (mindestens) gehören, was zu einigermaßen kuriosen Situationen führt. Ein gerade aufgestandener Hauptschüler, eventuell mit Abschluß, manchmal auch ohne, dem die Intelligenz sichtbar ins Gesicht geschrieben steht, Mittags erst aufgestanden und daher völlig ausgeruht um im Safte seiner Kräfte - auch dank Bodybuildingstudio- steht mit seinem flotten tiefergelegten Luxusautochen an der Ampel und ein gestresster Hochschulabsolvent mit einigen Jahren Berufserfahrung von der Arbeit kommend und ein wenig mehr gestresst, steht mit einem deutlich kleineren Auto an der Ampel neben der orientalischen Erscheinung. Das sind Anblicke, die nicht sehr selten sind.

    Betriebe sind natürlich schon etliche vorhanden, kleine Dönerbuden und Wettstudios oder Autoschraubereien, die teilweise in einer Grauzone arbeiten und oft nur deshalb existieren - zumindest mal die Dönerbuden etc. - weil weniger Döner verkauft als Geld gewaschen wird. Über den Autohandel muss man in diesem Zusammenhang nicht mehr schreiben und die Betrügereien der Wettbüros auch nicht, denn auch hier heißt liegt das Geschäftskonzept in den Hinterzimmern der Büros verborgen und ist doch einigermaßen international. Ach, und dann wären natürlich noch die Massagesalons und Bordelle, in denen die in der Sozialversicherung angemeldeten Frauen mit Bleiberecht in Deutschland höchst freiwilig arbeiten. Und dann kommen natürlich auch noch andere Import-/Export-Geschäfte dazu.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.805
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Türken in Europa sollen 5 Kinder produzieren

    Die Türken können rammeln, so viel sie wollen - aber nicht in Europa!
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  4. #4
    Registriert seit
    09.01.2015
    Beiträge
    59


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Türken in Europa sollen 5 Kinder produzieren

    Seine Forderung wird doch schon gut umgesetzt. Ich habe gerade einen Bericht geschrieben wie es uns bei der Schulsuche ging und warum wir keine Chance haben als Biodeutsche mit weniger Kindern . -" Eine Schule in Schilda " Diie meisten türkischen Frauen mit schon drei Kindern hier sind ja erst blutjung und werden es noch locker auf mehr schaffen.

    https://open-speech.com/showthread.p...47#post1726447

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    Erdogan hat doch bekanntlich selbst schon vor Jahren bei einer Rede in der Türkei wörtlich dazu aufgerufen unsere demokratischen Mittel gegen uns zu verenden bis man hier die Mehrheit ist und dann das Land zu übernehmen und den Islam dann zur Staatsform zu ernennen. Von den grün- dumpfen Linksmedien hat das kaum einer bringen wollen damals und unter den Teppich gekehrt schnell. Heute bringen sie das alles plötzlich .
    " Die Demokratie ist nur der Zug auf den wir aufspringen" sagte der wörtlich . Muss wohl so 1998 gewesen sein .

  5. #5
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.805
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Türken in Europa sollen 5 Kinder produzieren

    Damit die Stimmung wieder etwas gehoben wird:
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Dürfen Türken in Österreich Kinder vergewaltigen?
    Von burgfee im Forum Islam-Sammelsurium
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.11.2016, 18:10
  2. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 21:15
  3. Chinesen lassen Autos in Europa produzieren
    Von Realist59 im Forum Islam - fundiertes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 20:00
  4. Friedrich: Kinder sollen Deutsch lernen - BILD
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 21:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •