Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.496


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Juncker hört auf

    Jean-Claude Juncker ist 62 Jahre alt und somit für einen Politiker "in den besten Jahren". Nun hat der seit 2014 amtierende Präsident der Europäischen Kommission angekündigt, nicht für eine zweite Amtszeit zur Verfügung zu stehen. Weiter erklärte er in einem Interview, dass er das Auseinanderbrechen der EU befürchtet.
    Es ist bemerkenswert, dass sich bei den maßgeblich verantwortlichen des EU-Desasters nun eine Resignation breit macht.
    Der große Gedanke der europäischen Einigkeit ist von verantwortungslosen Schwätzern und ideologisch vernagelten Dummköpfen zerstört worden. Jahrzehntelang war "Europa" der Gnadenhof abgehalfteter, auf nationaler Ebene gescheiterter Politiker.
    Die EU wurde zum Selbstbedienungsladen raffgieriger Politikerdarsteller. Gewissenlose, in ihrer Mehrheit korrupte Verbrecher, die alles an die Wand fahren und dann auch noch zu blöd sind um zu begreifen, dass sie es selbst sind, die die Probleme verursachen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.438


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Juncker hört auf

    Welche Politiker/in macht es denn nach Juncker?
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.496


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Juncker hört auf

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Welche Politiker/in macht es denn nach Juncker?
    Sollte er durchhalten, stellt sich diese Frage 2019. Bis dahin sind weitere gescheiterte Elemente in den Europäischen Institutionen mit Posten zu versorgen. Irgendeinen Idioten wird man sicher finden.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.438


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Juncker hört auf

    Er könnte aber auch vorher abgeben...
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.496


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Juncker hört auf

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Er könnte aber auch vorher abgeben...
    Vielleicht hat er das sogar vor.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #6
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.438


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Juncker hört auf

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Vielleicht hat er das sogar vor.

    Vor oder nach der nächsten Wahl in Deutschland dieses Jahr?
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  7. #7
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.496


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Juncker hört auf

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Vor oder nach der nächsten Wahl in Deutschland dieses Jahr?

    Oder nach dem nächsten Alkoholexzess.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  8. #8


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Juncker hört auf

    Aber vielleicht weiß er auch wie ernst die Lage wirklich ist und will jetzt schon nach Südamerika.
    Jeder glaubt eine eigene Meinung zu haben, nur woher hat er vergessen.
    Medien sind das was man über Religionen sagte, Opium fürs Volk.


  9. #9


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Juncker hört auf

    Die EU-Obersten verlassen das sinkende Schiff .... zuerst war es SCHULZ , nun wird wohl JUNCKER folgen ......
    Denn so sicher sind Ihre Ruhegehälter der EU ja nicht, sollte sich diese auflösen.... Wenn es keine EU mehr gibt, dann gibt es auch keine europäische Institution, die denen den Lebensabend finanziell versüßt. Vielleicht ist Schulz deshalb in die Reihen der SPD (national) zurückgekehrt, damit er zumindest vom deutschen Steuerzahler ein beachtliches Altersalär einfordern kann.

    Gleiches gilt dann wohl auch für Juncker... und es werden noch viele ihrem Beispiel folgen ... Politiker haben einen Spürsinn dafür, wo sie am besten und ohne großen Aufwand von echten Leistungen, sich ihren Lebensunterhalt sichern können.

    Alles in allem : Das verlogene korrupte Dreckspack wird man nie los, es klebt wie ein Geschwür an der Macht
    "Mein Vaterland hat allzeit den ersten Anspruch auf mich." (Mozart)

    "Ich habe nur ein Vaterland, das heißt Deutschland." (vom Stein)

  10. #10
    Registriert seit
    13.06.2016
    Beiträge
    1.199
    Blog-Einträge
    2


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Juncker hört auf

    wen wunderts, so ohne den Würselenneanderthaler als Saufkumpane macht es in Brussels doch überhaupt keinen Spass.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Dodona

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Juncker befiehlt - Kern kniet
    Von Islamkritik im Forum Österreich
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.04.2017, 18:28
  2. Juncker hört auf
    Von Realist59 im Forum Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2017, 10:33
  3. Juncker will Türkei schnell in EU
    Von dietmar im Forum EU
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.11.2015, 09:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •