Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32
  1. #11
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    38.003


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Messias aus Würselen vergleicht AfD mit NPD und fordert Verbot

    Die SPD ist in ihrer Geschichte zwei Mal verboten worden. Interessant, dass sich besonders Sozialdemokraten dazu berufen fühlen, andere Parteien verbieten zu lassen. Was ist das für eine erbärmliche Demokratie, die eine AfD nicht aushält?
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #12
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.860


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Messias aus Würselen vergleicht AfD mit NPD und fordert Verbot

    Zitat Zitat von Eddie J. Beitrag anzeigen
    Oberlehrer zum Ersten:

    Nein, es ist ganau, aber in Gänze umgekehrt:

    VerfassungsFEINDLICH ist das "Geringere". Steht nirgendwo im GG, wurde "erfunden", um in den Siebzigern arg Linke vom öffentlichen Dienst fernzuhalten. Wird in der Gegenwart eher gegen arg Rechte instrumentalisiert.

    VerfassungsWIDRIG ist das "Größere". Steht im GG, "verfassungswidrige" Parteien können verboten werden (Art. 21 GG).

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -



    Oberlehrer zum Zweiten:

    Nein, auch hier genau umgekehrt. Verfassungsfeindlich ist ein politischer Kampfbegriff. Einschneidender ist das Verfassunswidrig. Kann zum Parteiverbot führen. Die Differentierung sollte eigentlich jeder Jus-Student im frühen Semester wissen. Der Justizminister und der SPD-Kasper wissen es leider nicht.
    Nun, mein lieber Oberlehrer, es geht aber hier um Kampfbegriffe. Diesen Kampfbegriffen folgen sodann staatliche Maßnahmen wie im von mir geposteten Fall.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  3. #13
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.860


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Messias aus Würselen vergleicht AfD mit NPD und fordert Verbot

    Zitat Zitat von Eddie J. Beitrag anzeigen
    Sicher, das will ich ja gar nicht in Abrede stellen.

    Trotzdem kann es meiner Meinung nicht schaden, das eine vom anderen zu unterscheiden. Schlimm genug, daß der saarländische Justiz-Depp und St.Martin, der Erlöser von sozialer Ungerechtigkeit, es nicht schaffen.
    Ich glaube nicht, dass die unterscheiden wollen. Sie verfolgen ganz eigene Ziele und sind dabei gar nicht so ungeschickt. Auf uns wirkt es nur so. Aber schau doch mal, was der Maas macht bzw. machen läßt und für die Zukunft vorhat. Immerhin hat er es geschafft, eine Zensurbehörde zu installieren, eine outgesourcte.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  4. #14


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Messias aus Würselen vergleicht AfD mit NPD und fordert Verbot

    Wie viele NPD Verbotsanträge sind bis jetzt eigentlich schon gescheitert? Irgendwann sollte man daraus schlau werden.
    Jeder glaubt eine eigene Meinung zu haben, nur woher hat er vergessen.
    Medien sind das was man über Religionen sagte, Opium fürs Volk.


  5. #15
    Registriert seit
    13.06.2016
    Beiträge
    1.199
    Blog-Einträge
    2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Messias aus Würselen vergleicht AfD mit NPD und fordert Verbot

    dieser verkommene Antisemit von der Müllkippe demontiert sich tatsächlich selbst:
    Bei einem Besuch der Theodor-Heuss-Schule konfrontierte ihn ein Oberstufenschüler mit einem älteren Zitat über das Europaparlament, dessen Präsident Schulz damals war: „Wir vertreten 500 Millionen Menschen, aber wir haben eine Wahrnehmung wie der Kreistag von Pinneberg.“...„Asche auf mein Haupt“, sagte Schulz, bat um Entschuldigung und versicherte den Schülern: „Pinneberg liegt mir sehr am Herzen.“ Das Zitat stammt aus einem Gespräch mit dem Magazin „Der Spiegel“ aus dem Februar 2012. Schulz war zwei Wochen zuvor zum Präsidenten eines Parlaments gewählt worden, das, so seine Wahrnehmung, in ganz Europa als farb- und kraftlos belächelt wurde.
    Quelle
    https://de.wikipedia.org/wiki/Dodona

  6. #16
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    38.003


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Messias aus Würselen vergleicht AfD mit NPD und fordert Verbot

    „Pinneberg liegt mir sehr am Herzen.“
    Was für ein verlogenes Subjekt.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  7. #17
    Registriert seit
    13.06.2016
    Beiträge
    1.199
    Blog-Einträge
    2


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Messias aus Würselen vergleicht AfD mit NPD und fordert Verbot

    der Gossenmessias mit der roten Säufernase in der Neanderthalerhackfresse demontiert sich selber und wird demontiert:

    In Brüssel beginnt die Aufarbeitung der Ära Martin Schulz. Der SPD-Kanzlerkandidat hat nach SPIEGEL-Informationen seine Mitarbeiter als Präsident des Europaparlamentes mehrfach auf fragwürdige Art und Weise versorgt....Der Wahlkampfmanager von Martin Schulz, Markus Engels, soll nach Informationen des SPIEGEL als Presseattaché für das EU-Parlament in Berlin fragwürdige Gehaltszuschläge und Reisekostenerstattungen in fünfstelliger Höhe erhalten haben.
    Spiegel
    https://de.wikipedia.org/wiki/Dodona

  8. #18
    Registriert seit
    13.06.2016
    Beiträge
    1.199
    Blog-Einträge
    2


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Messias aus Würselen vergleicht AfD mit NPD und fordert Verbot

    kleiner Nachtrag: es fällt auf, dass Mr. Social Justice immer im Zusammenhang mit persönlicher Bereicherung genannt wird. Broder hat diesbezüglich schon vor Jahren etwas zusammengefasst und den Würselenneanderthaler 'Sonnenkönig' genannt.

    So sind sie die Sozialisten: die ärgsten kapitalistischen Blutsauger, die man sich nur vorstellen kann.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Dodona

  9. #19


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Messias aus Würselen vergleicht AfD mit NPD und fordert Verbot

    Aber ein Verbot wird sich erübrigen, das erledigt Petry alleine.
    Jeder glaubt eine eigene Meinung zu haben, nur woher hat er vergessen.
    Medien sind das was man über Religionen sagte, Opium fürs Volk.


  10. #20
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    12.411
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Der Messias aus Würselen vergleicht AfD mit NPD und fordert Verbot

    Zitat Zitat von Thomas Beitrag anzeigen
    Aber ein Verbot wird sich erübrigen, das erledigt Petry alleine.
    Ob sie sich an Merkel ein Beispiel genommen hat?
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der Retter aus Würselen
    Von Quotenqueen im Forum Migration und die Folgen der verfehlten Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.02.2017, 09:48
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2014, 17:00
  3. PI News! NRW: Würselen hat jetzt einen Muezzin-Ruf
    Von PI News im Forum Migration und die Folgen der verfehlten Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.09.2013, 17:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •