Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.231


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Syrer können nun Erste Hilfe leisten

    Syrer können nun Erste Hilfe leisten
    Flüchtlingshilfe der Gemeinde Nohfelden und DRK-Kreisverband organisierten Kurs
    Erstmals organisierte die Flüchtlingshilfe der Gemeinde Nohfelden mit dem St. Wendeler Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) einen Erste-Hilfe-Kurs für Flüchtlinge. In neun Stunden lernen die 15 ausgewählten syrischen Mitbürger im Wolfersweiler DRK-Heim, wie mit einfachen Handgriffen in Notsituationen geholfen werden kann.


    Eine Unfallstelle sichern, den Notruf wählen, jemanden in stabile Seitenlage bringen oder eine starke Blutung stillen. Beim Erste-Hilfe-Kurs im Wolfersweiler DRK-Heim haben 15 Flüchtlinge aus Syrien alles über die Erstversorgung gelernt. DRK-Ausbilder Wolfgang Lehmann hat in den Lehrgang viele Praxisübungen eingebaut, um zu demonstrieren, wie man sich und seinen Mitmenschen im Notfall schnell helfen kann. Seit 20 Jahren bildet er in Erster Hilfe aus, aber ausschließlich syrische Neubürger in einem Kurs für Rettungssituationen vorzubereiten, bedeutet für ihn Neuland.



    „Im Vorfeld habe ich mich mit dem in Wolfersweiler wohnenden Syrer Kenan Gharbi abgesprochen und das gesamte Kursprogramm mit ihm durchgespielt“, erklärt Lehmann. Denn seine Teilnehmer sollten nicht nur nach neun Unterrichtsstunden à 45 Minuten ihre Bescheinigung für eine Teilnahme erhalten, sondern nach der Ausbildung auch tatsächlich helfen können. „In Syrien habe ich so etwas nicht gemacht“, berichtet Kenan Gharbi. Für Raghda Shaerli dagegen, vierfache Mutter und einzige weibliche Kursteilnehmerin, war vieles vertraut.
    „Die Deutschkenntnisse müssen stimmen. Viele Teilnehmer stehen demnächst vor dem Einstieg ins Berufsleben oder beginnen eine Ausbildung, und dafür müssen sie mobil sein“, sagt Rosalinde Barth von der Nohfelder Flüchtlingshilfe. Wer selbst mobil sein möchte, braucht einen Führerschein. Der Erste-Hilfe-Schein ist für Fahrschüler Grundvoraussetzung, wenn sie später eine Fahrerlaubnis in den Händen halten wollen. „Als nächstes will ich den Führerschein machen“, freut sich Moaz Alkalesh, der bald eine Ausbildung zum Zahntechniker startet. Der Kurs, so Barth, sei von allen Teilnehmern begeistert aufgenommen worden. Nach neun Übungsstunden verteilt DRK-Ausbilder Lehmann die Zertifikate.
    http://www.saarbruecker-zeitung.de/s...446815,6353006
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    36.798


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Syrer können nun Erste Hilfe leisten

    Eine Unfallstelle sichern, den Notruf wählen
    Mit dem Notruf wählen alleine ist es nicht getan. Man muss auch präzise Angaben machen und das dürfte kaum möglich sein.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.231


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Syrer können nun Erste Hilfe leisten

    Ich dachte mir, als ich dies las, was für eine PR. Und vor allem steckt das Rote Kreuz mal wieder mit dabei, die mit diesem Kurs gutes Geld gemacht haben.


    Und dann las ich noch etwas von 1.-Hilfe-Kurs in Zusammenhang mit einem Führerschein bzw. als Voraussetzung für diesen und einem Mohammed, der als nächstes den Führerschein machen will und noch nicht einmal eine Ausbildungsstelle angetreten hat und wenn, kaum die Mittel dafür haben dürfte, diese ca. 2.500,-- Euro für einen Führerschein (oder teuerer) aufwenden zu können. Zumindest nicht, wenn es mit rechten Dingen zugeht, denn ansonsten könnte jeder Azubi und jeder Arbeitslose von dem Geld, das er zur Verfügung hat, ohne Probleme einen Führerschein finanzieren.
    Also deutet sich das an, was vielerorts üblich ist, dem Volke aber nicht so genau gesagt wird, um keinen Neid aufkommen zu lassen. Der Steuerzahler und die Agentur für Arbeit finanzieren diese Führerscheine.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  4. #4
    Registriert seit
    08.01.2012
    Beiträge
    2.440
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Syrer können nun Erste Hilfe leisten

    Der Steuerzahler und die Agentur für Arbeit finanzieren diese Führerscheine.
    Ja Turmfalke, wenn es um die Invasoren geht gibt es kein sparen. Da wird immer emsig reingepumpt. Der junge deutsche Bürger, Lehrling, Schüler usw. muss sich jeden Cent dafür zurecht sparen. Da gibts nichts vom Staat. Es sollte sich auch niemand einbilden, dass für diese Leistungen irgendwann auch mal Gegenleistungen kommen. Nehmen,nehmen und nochmals nehmen, das ist das Motto dieser Bagage.
    Wer die Faust ballt, kann die Hand nicht reichen.
    In Zeiten, da Täuschung und Lüge allgegenwärtig sind, ist das Aussprechen der Wahrheit ein revolutionärer Akt.

  5. #5
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    4.858


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Syrer können nun Erste Hilfe leisten

    Der Regierung und den NGOs ist keine, auch noch so blöde, Flüchtlingspropaganda zu peinlich.
    "...und dann gewinnst Du!"

  6. #6
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.231


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Syrer können nun Erste Hilfe leisten

    Erste Hilfe für Syrer
    Die Malteser bieten einen Kurs für Flüchtlinge an. In den Osterferien soll einer für Flüchtlingskinder folgen.

    Fares liegt auf dem Boden und Mohammed verbindet seinen Arm. Sorgfältig umwickelt er das Verbandspäckchen, um einen Druckverband anzulegen. Und jetzt? Lehrgangsleiterin Natalie Krimmel schaut ihn fragend an. Die Antwort kommt schnell und in gutem Deutsch: „Rettungswagen anrufen, fünf W-Fragen beantworten.“

    Zwölf Flüchtlinge aus Syrien, zehn Männer und zwei Frauen, absolvieren derzeit bei dem Malteser Hilfsdienst in Kelkheim-Fischbach einen Erste- Hilfe-Kurs. „Wir haben im vergangenen Jahr Flüchtlinge bei der Erstaufnahme in Hofheim-Wallau betreut und wollten uns weiterhin engagieren“, sagt Krimmel, die bei den Maltesern Leiterin der Ausbildung ist.

    Einen Erste-Hilfe-Kurs muss man in Deutschland für den Erwerb des Führerscheins nachweisen, diese Anforderung haben die Flüchtlinge schon mal bewältig
    t. Zudem lernen sie im Kurs weiter Deutsch, obwohl es schon gut klappt mit der Sprache.

    „Erste Hilfe-Kurse gibt es in Syrien nicht“, hat Krimmel von den Teilnehmern erfahren. Dafür seien in ihrem Land der Rettungsdienst oder die Krankenhäuser zuständig. Den Kurs unterstützt das hessische Sozialministerium mit 500 Euro, den selben Betrag gab auch die Malteser Jugend dazu. Denn in den Osterferien sollen nun auch Flüchtlingskinder geschult werden. Der Kurs heißt: „Abenteuer helfen.“
    http://www.fr.de/rhein-main/alle-gem...yrer-a-1039909


    Ob die 500 Euro vom Sozialministerium pro Teilnehmer gezahlt werden, geht nicht aus der Meldung hervor, es fehlt hier die zweifelsfreie Angabe insgesamt oder pro.

    Nun wäre auch die Frage, ob der Journalist diesen Artikel in Eigenregie im Studio verfasst hat, denn es mutet schon ein wenig seltsam an, dass die Erste-Hilfe-Maßnahmen so seltsam veraltet sind. Die 5-W-Fragen werden inzwischen nicht mehr gestellt.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  7. #7


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Syrer können nun Erste Hilfe leisten

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    ........... Die 5-W-Fragen werden inzwischen nicht mehr gestellt.
    Sicher? Im militärischen Bereich auch nicht oder wozu braucht man eine Million, zum Teil kampferfahrene, Männer im wehrfähigen Alter?
    Jeder glaubt eine eigene Meinung zu haben, nur woher hat er vergessen.
    Medien sind das was man über Religionen sagte, Opium fürs Volk.


  8. #8
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.231


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Syrer können nun Erste Hilfe leisten

    Zitat Zitat von Thomas Beitrag anzeigen
    Sicher? Im militärischen Bereich auch nicht oder wozu braucht man eine Million, zum Teil kampferfahrene, Männer im wehrfähigen Alter?
    „Rettungswagen anrufen, fünf W-Fragen beantworten.“
    Nein, die 5-W-Fragen gibt es nicht mehr. Hat sich nicht bewährt.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  9. #9
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    4.858


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Syrer können nun Erste Hilfe leisten

    Bei aller Liebe, ist denn ein Erste-Hilfe-Kurs für Flüchtlinge wirklich nötig? Gibt es da nicht dringendere Dinge, die man tun sollte? Mann, oh, mann! Wir müssen wirklich Geld im Überfluß haben!
    "...und dann gewinnst Du!"

  10. #10
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.554
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Syrer können nun Erste Hilfe leisten

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    Bei aller Liebe, ist denn ein Erste-Hilfe-Kurs für Flüchtlinge wirklich nötig? Gibt es da nicht dringendere Dinge, die man tun sollte? Mann, oh, mann! Wir müssen wirklich Geld im Überfluß haben!
    Das ist reiner Aktionismus, bei dem einige Gutmenschen sich profilieren wollen.
    Übrigens sollte man endlich von Zuwandern sprechen. Die wenigsten sind wirklich vor Verfolgung und Gefahr geflohen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.11.2015, 10:57
  2. Zuwanderung muß man sich leisten können
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.11.2012, 05:54
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 12:50
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 13:30
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 15:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •