Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Registriert seit
    16.06.2016
    Beiträge
    462


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Identitäre blockieren CDU-Parteizentrale

    Die IB hat gestern den Eingang der CDU-Parteizentrale blockiert, um gegen Merkels Politik der offenen Grenzen zu demonstrieren.
    Die Blockade wurde dann unter dem Gejohle der zusammengetrommelten Merkeljugend (Antifa) von der Polizei gewaltsam aufgelöst.
    Der in's Hirn geschissenen Antifa kommt es natürlich gar nicht komisch vor, dass sie sich schützend ausgerechnet vor ihre Erzfeinde von der CDU stellen und die verhassten ,,Bullenschweine'' anfeuern...

    Gänsehautauslösendes Video:


    http://www.pi-news.net/2016/12/video...-vor-cdu-haus/
    Ausländer/Moslems sind nicht krimineller als Deutsche?
    Doch:
    https://luegenpresse2.wordpress.com/...ieder-leugnen/

  2. #2
    Registriert seit
    13.06.2016
    Beiträge
    1.199
    Blog-Einträge
    2


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Identitäre blockieren CDU-Parteizentrale

    Der in's Hirn geschissenen Antifa kommt es natürlich gar nicht komisch vor, dass sie sich schützend ausgerechnet vor ihre Erzfeinde von der CDU stellen und die verhassten ,,Bullenschweine'' anfeuern...
    diese psychisch kranken Hohlköppe meinen sogar, dass die BRD auf dem rechten Auge blind wäre. Hätten die wenigstens einen IQ von 60 würden sie die enge Verwandschaft ihrer Ideologie mit der Ideologie der Herrschenden erkennen. Haben die aber nicht.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Dodona

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Identitäre besetzen SPD-Parteizentrale in Berlin
    Von Antonia im Forum Mutige Verteidiger der freien Gesellschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.08.2015, 18:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •