Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Registriert seit
    16.06.2016
    Beiträge
    462


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Es gibt noch Frauen, denen nicht in's Hirn geschissen wurde!

    VIDEO:
    Es gibt noch Rest-Hoffnung!
    Kontrastprogramm zu der Masse linksgruen in's Hirn geschissener HeuchlerInnen und komplett verblödeter GutmenschInnen:

    Junge Frauen der ,,Kontrakultur Halle":

    http://www.pi-news.net/2016/12/ident...an-die-frauen/
    Ausländer/Moslems sind nicht krimineller als Deutsche?
    Doch:
    https://luegenpresse2.wordpress.com/...ieder-leugnen/

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.923
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Es gibt noch Frauen, denen nicht in's Hirn geschissen wurde!

    siehe Köln: Sexuelle Übergriffe von Nordafrikanern am Hauptbahnhof und die Zensur des Herrn Maas #251
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3
    Registriert seit
    26.10.2016
    Alter
    75
    Beiträge
    54


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Es gibt noch Frauen, denen nicht in's Hirn geschissen wurde!

    Zitat Zitat von Nonprophet Beitrag anzeigen
    ... Es gibt noch Rest-Hoffnung! Kontrastprogramm zu der Masse linksgruen in's Hirn geschissener HeuchlerInnen und komplett verblödeter GutmenschInnen: Junge Frauen der ,,Kontrakultur Halle":
    http://www.pi-news.net/2016/12/ident...an-die-frauen/
    Es gibt noch Frauen, denen nicht ins Hirn geschissen wurde? Bei den Nullbock-Generationen, die Alles verbraten, was wir von den Aufbau-Generationen geschaffen hatten? Na, vielleicht gibt es noch einige solche Frauen, vielleicht gibt es sogar auch noch einige solche Männer, obwohl ich keine solchen Frauen und Männer kenne.

    Allerdings sind auch Damen und Herren seltener geworden. In meiner Jugend gab es keinen solchen Mangel, denn mit dem Wirtschaftswunder, das wir produziert hatten, kam auch das Fräulein-Wunder, was die jungen Herren anregte möglichst perfekte Kavaliere zu sein, und so konnten wir schon 1966 unseren 1. Vatertag feiern.



    Rechts nach links: Forstwittschaftler, Elektro-Ingenieur, Innenarchitekt und Industrie-Designer, Fluglotse, Architekt. Alle 5 privat und beruflich auf der Überhol-Spur. Dieweil Möchtegern-Intellektuelle in stinkenden Gammel-Plünnen pathetisch mehr scheinen wollten als sie waren, betonte unsere Kleidung unsere Erfolge.

    Wir warfen keine Pflastersteine und gaben keinem System die Schuld für unsere Mißerfolge, da wir unsere Erfolge stapelten, und es war uns wichtig, daß unsere Damen stolz auf uns sein konnten. Das Ziel war ja klar:



    1969 ließen uns Jumbo Jet und Mondlandung glauben Fortschritt zu machen, aber 68er Ungeist hatte in Europa und USA schon massenweise Bürger und sogar einige der Elite proletisiert, und wurde so zur übelsten Fortschritts-Bremse der Geschichte: 200 mio. verhütete und im Mutterleib ermordete Abendländer ...

    ... ersetzten sie in Europa und USA mit Import-Proleten. In Europa sind die nun der Brückenkopf sind für das Multi-Millionen-Invasions-Heer aus den Islami-Ländern und aus Afrika. It's time to say goodbye ...




    .

  4. #4


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Es gibt noch Frauen, denen nicht in's Hirn geschissen wurde!

    Im Osten ist "die Krankheit" noch nicht angekommen. Aber hier sind viele Frauen-und Mädchenhirne verseucht mit Konsumkrämpfen und von Primitivst- Werbesender ausgegebenen Zielen. Sie wollen Moooddddels, Sängerinnen oder zumindest nach den letzten Modediktaten gekleidet sein. Aber auch als Teilnehmerin im Dschuuunngggel- Kääämmpp würden sie gerne ihre Aufwartung machen. Blick nach unten auf die allerneusten Erfindungen der Unterhaltungsindustrie, nehmen sie oft nicht wahr was um sie geschieht. Dazu noch ein kindlicher Leichtsinn, z.B. um 2 Uhr nachts durch abgelegene, unbeleuchtete Wege, runden das Bild dieser gemachten, manipulierten Generation ab. Na ja, vielleicht werden in Zukunft noch einige von ihnen mit den " Zauberstäben " fremder Kulturen aus ihren rosaroten Träumen gerissen.

  5. #5
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.320


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Es gibt noch Frauen, denen nicht in's Hirn geschissen wurde!

    In meinem gesamten Bekanntenkreis gibt es keinen Gutmenschen und alle wissen, wie sehr wir belogen und verarscht werden. Einer, der mich noch vor 10 Jahren ausgelacht hat und den Islam als ganz normale Religion verteidigte, hat mich inzwischen rechts überholt.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #6
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.000


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Es gibt noch Frauen, denen nicht in's Hirn geschissen wurde!

    ...hat mich inzwischen rechts überholt.
    Ha, ha! Gratuliere! In meinem Bekanntenkreis hat zwar auch jeder die Schnauze voll, aber es gibt doch noch einige, die die Hintergründe des Ganzen nicht verstehen (wollen). Da wirkt auch die Nazikeule noch. Ersichtlich, wenn man mal, z.B. im Umkleideraum nach dem Sport, davon anfängt und die Betreffenden, bevor sie etwas dazu sagen, erst mal vorsichtig nach links und rechts schauen.
    "...und dann gewinnst Du!"

  7. #7
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Es gibt noch Frauen, denen nicht in's Hirn geschissen wurde!

    So allmählich setzt das Umdenken eben doch ein. Übrigens tut es auch den Herren der Schöpfung ganz gut, mal die grauen Zellen auf Trab zu bringen, anstatt nur alles bespringen zu wollen ohne Verantwortung zu übernehmen.

  8. #8


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Es gibt noch Frauen, denen nicht in's Hirn geschissen wurde!

    Zitat Zitat von Elena Markos Beitrag anzeigen
    ......anstatt nur alles bespringen zu wollen ohne Verantwortung zu übernehmen.
    Wenn man das nicht mohammedanisch macht gehören zwei dazu und dann reicht es auch wenn die Frauen ihr Hirn einschalten.

    Kondome
    So verwenden Sie Kondome richtig

    Ein großer Vorteil von Kondomen ist, dass sie nur bei Bedarf angewendet werden. Die Anwendung von Kondomen benötigt jedoch etwas Übung.

    https://www.gib-aids-keine-chance.de...x/anwenden.php
    Die Dinger werden auch an Frauen verkauft! Also alles ganz easy.
    Jeder glaubt eine eigene Meinung zu haben, nur woher hat er vergessen.
    Medien sind das was man über Religionen sagte, Opium fürs Volk.


  9. #9
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.923
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Es gibt noch Frauen, denen nicht in's Hirn geschissen wurde!

    Eine Meldung, die zum Thema paßt:

    Besucher meldeten sich bei der Polizei

    Doch zwei Polizeibeamtinnen, die den Weihnachtsmarkt am Rudolfplatz schützen sollten, standen am Donnerstag mit Maschinenpistolen ohne Munition dar. Dies fiel vielen Besuchern auf, die umgehend die Polizei darüber informierten, wie der „Kölner Stadt-Anzeiger“ berichtete.

    „In den Maschinenpistolen sind die Magazine nicht eingeführt. Es gibt eine unmissverständliche Anordnung, dass die Waffen an den Eingängen zu den Weihnachtsmärkten einsatzbereit mitzuführen sind“, erklärte die Polizei in einer offenen Stellungnahme.
    Munition in Westentasche

    Die beiden Polizistinnen hatten stattdessen ihre Munition in der Westentasche. Nachdem der Fehler bekannt wurde, wurden die beiden Beamtinnen zu einem klärenden Gespräch mit ihrem Vorgesetzten gebeten.
    – Quelle: express
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  10. #10
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    2.299


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Es gibt noch Frauen, denen nicht in's Hirn geschissen wurde!

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Eine Meldung, die zum Thema paßt:
    Oh ha wat is dat peinlich !!! Da fällt mir der erstaunte Ausruf eines Rekruten bei der Schießausbildung ein, der mich fragte warum bei der Sicherheitsüberprüfung denn das Magazin von der Waffe genommen wird wenn es doch leer ist.......
    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 16:20
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 18:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •