Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 76
  1. #41
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.526


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Freiburger Frauenmörder gefasst!

    Zitat Zitat von Thomas Beitrag anzeigen
    Was ist mit der Nachrichtenmeldung, dass das Opfer selbst in der sogenannten Integration gearbeitet hat?

    Die Revolution frisst ihre Kinder, eine Steibbügelhalterin weniger, gut so.
    Ein Gutmensch als Opfer der eigenen Ideologie.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #42


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Freiburger Frauenmörder gefasst!

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Ein Gutmensch als Opfer der eigenen Ideologie.

    Deren einzige Ideologie ist der Hass auf die eigenen Landsleute. Oder hört man von Gutmenschen die sich für Obdachlose einsetzen.
    Jeder glaubt eine eigene Meinung zu haben, nur woher hat er vergessen.
    Medien sind das was man über Religionen sagte, Opium fürs Volk.


  3. #43
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.726


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Freiburger Frauenmörder gefasst!

    Noch dazu, weil viele Grüne wohl selber obdachlos wären, würde man sie von ihren steuerbezahlten Freßnäpfen verjagen. Gelernt haben sie ja in der Regel nichts.
    "...und dann gewinnst Du!"

  4. #44
    Registriert seit
    07.12.2009
    Alter
    42
    Beiträge
    779


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Freiburger Frauenmörder gefasst!

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Die ARD hat als Erklärung gesagt, dass es sich um ein regionales Ereignis handelt und nicht von bundesweitem Interesse wäre. Peinlich, dass sich die Weltpresse mit dem Fall beschäftigt hat und selbst in den USA darüber berichtet wurde. Nach dem Shitstorm gegen die ARD berichtete die Tagesschau dann verspätet. Jeder weiß, dass die Behauptung, dass es sich nur um ein regionales Ereignis handelt, völliger Blödsinn ist und die ARD den Fall schlicht totschweigen wollte. Ansonsten werden selbst Nichtigkeiten aus dem ARD-Universum in der Tagesschau gemeldet.
    Danke für die Erläuterung, Realist.
    War gestern nur zwischen 2 Blechen Weihnachtsplätzchen kurz online und hatte noch nicht die Zeit, das mal ausführlich zu recherchieren...
    (Backen ist bei uns noch Chefsache )

    Das ist allerdings ein Armutszeugnis für die ARD...damit ist doch offengelegt, dass die absichtlich nicht über den Vorfall berichtet haben, entweder weil sie es totschweigen wollten, oder weil die Politik es so verordnet hat !

    Widerlich, einfach abartig, dass es immer noch viele Gutmenschen und linke Bazillen gibt, die selbst solch scheußliche Taten am liebsten unter den Teppich kehren möchten, nur, weil es nicht in ihre "Alle Migranten/Asylanten sind lieb und nett"-Traumwelten passt...

    Das war ja nicht irgendein Handtaschendiebstahl, das war Vergewaltigung und Mord !

    Normalerweise müssten solche Schwerverbrechen das sofortige Erlöschen sämtlicher Asylansprüche nach sich ziehen ! Inklusive sofortiger Abschiebung OHNE die Möglichkeit irgendwelcher Härtefallregelungen...

    Nur das wäre - vielleicht - Abschreckung genug für die Asylantenbrut !

    Islamisierung und Integrationsverweigerung sind Verbrechen und gehören bestraft !

  5. #45
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.726


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Freiburger Frauenmörder gefasst!

    Inklusive sofortiger Abschiebung...
    Nein, denn in Afghanistan würde diese Tat für dieses Dreckschwein keinerlei Konsequenzen haben. Unser Knast ist für den zwar ein Witz, aber immer noch besser als dieses Monster wieder freizulassen. Und vielleicht macht ihn im Gefängnis ja einer fertig (man darf ja noch hoffen).
    "...und dann gewinnst Du!"

  6. #46
    Registriert seit
    07.12.2009
    Alter
    42
    Beiträge
    779


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Freiburger Frauenmörder gefasst!

    Ja, aber Moment, Clark...

    Wenn der in Afghanistan frei herumläuft, dann haben wir das Problem ja nicht mehr... da hinten kann er machen, was er will...

    Das dieses Pack bei der ersten Straftat rausfliegt, und nicht mehr auf Kosten des deutschen Steuerzahlers leben (und unsere Gesetze mit Füßen treten) kann - DAS wäre doch die größte Strafe für die !

    Islamisierung und Integrationsverweigerung sind Verbrechen und gehören bestraft !

  7. #47
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.526


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Freiburger Frauenmörder gefasst!

    Und weil die Gutmenschen nun befürchten, dass ihre Schützlinge mit anderen Augen gesehen werden, gab es eine unglaublich verlogene Veranstaltung. Afghanen wurden herangekarrt, die Medien informiert und eine Art Trauerkundgebung inszeniert. Wie viele dieser Leute mögen echte Trauer empfinden? Das Opfer ist doch in den Augen der Afghanen und aller anderen Moslems nur eine ungläubige Schlampe gewesen.

    Name:  3,w=1986,q=low,c=0.bild.jpg
Hits: 44
Größe:  161,4 KB


    Name:  CzLemeTXEAAjldu.jpg
Hits: 44
Größe:  212,0 KB
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  8. #48
    Registriert seit
    16.06.2016
    Beiträge
    462


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Freiburger Frauenmörder gefasst!

    Wer mal richtig kotzen möchte:
    Der Trainer des SC Freiburg aeussert sich zum Mord an Maria. Gutmenschlich verbloedet bis zum Anschlag.
    Den widerlichen Frauenschaender und Mörder nennt er ''Ein Bub, der was Schlimmes gemacht hat'', als ob es um den Diebstahl einer Flasche Sekt ginge.
    Angst hat Herr Streich dagegen vor AfD und FPÖ, denn wie jeder Gutmensch weiß, steht das vierte Reich unmittelbar vor der Tür....
    Kaum auszuhalten, diese kranke Sch.....

    http://www.pi-news.net/2016/12/sc-fr...-afd-und-fpoe/
    Ausländer/Moslems sind nicht krimineller als Deutsche?
    Doch:
    https://luegenpresse2.wordpress.com/...ieder-leugnen/

  9. #49
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    44.526


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Freiburger Frauenmörder gefasst!

    Zitat Zitat von Nonprophet Beitrag anzeigen
    Angst hat Herr Streich dagegen vor AfD und FPÖ, denn wie jeder Gutmensch weiß, steht das vierte Reich unmittelbar vor der Tür....
    Kaum auszuhalten, diese kranke Sch.....

    Das Schlimme an der Sache ist ja, dass sich diese Doofmenschen derart reinsteigern, dass ihre Ängste vor der AfD fast schon pathologisch und real sind. Die wahre Gefahr, der Islam und die Masse der kriminellen Asylbetrüger, negieren die gleichen Leute. Das große Problem dabei ist, dass diese ideologisch vernagelten Menschen nie zu Verstand kommen und immer Ausreden für das Verhalten ihrer Schützlinge finden. Man denke da nur an die Politikerin der Linken, die von einem Asylbetrüger vergewaltigt wurde und der Polizei erzählte, dass es sich um einen ethnischen Deutschen gehandelt hat. Der Gipfel war dann ihr Facebook-Eintrag, wo sie dem Vergewaltiger auch noch dankte. Mit normalem Maßstab sind solche Leute nicht zu messen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  10. #50
    Registriert seit
    07.12.2009
    Alter
    42
    Beiträge
    779


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Freiburger Frauenmörder gefasst!

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Und weil die Gutmenschen nun befürchten, dass ihre Schützlinge mit anderen Augen gesehen werden, gab es eine unglaublich verlogene Veranstaltung. Afghanen wurden herangekarrt, die Medien informiert und eine Art Trauerkundgebung inszeniert. Wie viele dieser Leute mögen echte Trauer empfinden? Das Opfer ist doch in den Augen der Afghanen und aller anderen Moslems nur eine ungläubige Schlampe gewesen.
    Das ist wirklich das Letzte ! Solche "Trauerkundgebungen" sind doch immer inszeniert !

    Das gabs auch nach Silvester 2015, da wurden auch Asylanten mit Plakaten hingestellt, bei denen die nicht mal wussten, was da drauf steht !

    Linke Propaganda, nichts anderes ist das !

    Islamisierung und Integrationsverweigerung sind Verbrechen und gehören bestraft !

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2016, 12:20
  2. Kybeline´s Blog Kampf zwischen Salafisten und Freiburger Nobellinken
    Von open-speech im Forum Migration und die Folgen der verfehlten Politik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.06.2014, 23:11
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 18:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •