Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 80
  1. #41
    Registriert seit
    16.06.2016
    Beiträge
    462


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Muslime in den USA "Amerikaner und Muslim sein ist kein Widerspruch!" - SPIEGEL ONLINE

    Wahnsinn, was Schwererziehbare wie Elias hier im Forum alles geboten bekommen:
    Kostenlosen Geschichtsunterricht, eine umfassende Lehrstunde über den Islam und dazu noch kultursensible psychologische Beratung und Betreuung für lau*.
    Wird Zeit, dass Open-Speech als gemeinnütziger Verein anerkannt wird...


    * @ Elias
    ''Für lau'' ist eine deutsche Redensart und hat nichts mit ''Imam'' Sven zu tun.
    Ausländer/Moslems sind nicht krimineller als Deutsche?
    Doch:
    https://luegenpresse2.wordpress.com/...ieder-leugnen/

  2. #42
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    4.958


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Muslime in den USA "Amerikaner und Muslim sein ist kein Widerspruch!" - SPIEGEL ONLINE

    Also, ich habe mir jetzt alle sieben Seiten dieses Threads durchgelesen und etliches von Mortran, TF, Realist und Hausmeister gelernt, was ich vorher so auch noch nicht wußte. Was Elias betrifft . . . nun ja, er vergleicht halt gerne Äpfel mit Birnen, bringt Einzelfälle als "Beweis" für das Verhalten der (muslimischen) Mehrheit, pöbelt herum und beleidigt, von seiner Weltsicht abweichende, Forumsteilnehmer und scheint absolut unbelehrbar zu sein. Nun, ihr habt es versucht. Warum noch mehr Zeit mit ihm vergeuden?
    "...und dann gewinnst Du!"

  3. #43
    Registriert seit
    16.06.2016
    Beiträge
    462


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Muslime in den USA "Amerikaner und Muslim sein ist kein Widerspruch!" - SPIEGEL ONLINE

    .
    .
    .

    Übrigens verweise ich nochmal auf diese Definition von ,,Personenverbandsstaat'':

    ,,Stammesstaat (auch Personenverbandsstaat) bezeichnet einen Staat, in dem sich der Herrschaftsanspruch des Führers (Fürsten etc.) auf eine bestimmte Personengruppe (Stamm, Sippe etc.) richtet, ggf. auch unabhängig davon, welches Gebiet der Personenverband besiedelt. (Ggt.: Territorialstaat)
    http://www.bpb.de/nachschlagen/lexik...8/stammesstaat

    Der Herrschaftsanspruch wurde von Mohammed formuliert, die Personengruppe ist die islamische Umma, was sie eint ist die Ideologie Islam.
    Die Abspaltung der Schiiten und weiterer Gruppen ist Ausdruck von persoenlichen Rivalitäten und aendert nichts daran, dass der Islam untrennbar mit der arabischen Kultur verknüpft ist.
    Der Koran gilt nur in arabisch.
    Die Scharia ist ein arabisches Gesetz.
    Das Kalifat ist eine arabische Regierungsform.
    Ausländer/Moslems sind nicht krimineller als Deutsche?
    Doch:
    https://luegenpresse2.wordpress.com/...ieder-leugnen/

  4. #44
    Registriert seit
    16.06.2016
    Beiträge
    462


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Muslime in den USA "Amerikaner und Muslim sein ist kein Widerspruch!" - SPIEGEL ONLINE

    Zitat Elias
    Sven ist also ein Imam.....
    Deshalb schrieb ich ja ,,Imam'' Sven mit Anführungszeichen. Mir persönlich ist es egal, was Herr Lau ist, aber schön, dass du darauf anspringst.
    Ausländer/Moslems sind nicht krimineller als Deutsche?
    Doch:
    https://luegenpresse2.wordpress.com/...ieder-leugnen/

  5. #45
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    4.958


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Muslime in den USA "Amerikaner und Muslim sein ist kein Widerspruch!" - SPIEGEL ONLINE

    Ich zitiere mich mal selber:

    ...pöbelt herum und beleidigt, von seiner Weltsicht abweichende, Forumsteilnehmer...
    Weißt Du Elias, Du könntest ja auch sachlich diskutieren, einfach höflich Deine Meinung darlegen und die Meinung Andersdenkender zumindest respektieren (mußt sie ja nicht akzeptieren). Aber diese beleidigenden Wortschwälle auf unterstem Niveau . . . Damit kannst Du nirgendwo Punkte sammeln.
    "...und dann gewinnst Du!"

  6. #46
    Registriert seit
    16.06.2016
    Beiträge
    462


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Muslime in den USA "Amerikaner und Muslim sein ist kein Widerspruch!" - SPIEGEL ONLINE

    Zitat Elias:
    Islam ist also untrennbar mit der arabischen Kultur verbunden..(?)
    Ja.
    Zitat Elias:
    Die Shiiten haben auch den Koran, haben auch die Sharia haben auch das Prinzip des Kalifen....
    ...von den Arabern übernommen.


    Zum Personenverbandsstaat:

    Personenverbandsstaat) bezeichnet einen Staat, in dem sich der Herrschaftsanspruch des Führers (Fürsten etc.) auf eine bestimmte Personengruppe (Stamm, Sippe etc..)
    Ich habe den Teil, den Elias nicht verstanden hat, nochmal etwas hervorgehoben...
    Ausländer/Moslems sind nicht krimineller als Deutsche?
    Doch:
    https://luegenpresse2.wordpress.com/...ieder-leugnen/

  7. #47
    Registriert seit
    16.06.2016
    Beiträge
    462


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Muslime in den USA "Amerikaner und Muslim sein ist kein Widerspruch!" - SPIEGEL ONLINE

    Zitat Elias
    Die ersten Shiiten waren Araber....wie kann man da was übernehmen was man nicht bereits ist
    Die ersten Schiitien waren Araber, eben.
    Und mit der Verbreitung des Islam nach Persien wurde die arabisch-islamische Kultur verbreitet und von den Persern übernommen.
    Muss man dir denn alles erklären?

    Na dann zähl mal auf was da noch so kommen kann was nicht in die gleiche Definition passen würde die bereits angegeben wurden.
    Eine, durch eine Ideologie und Kultur geeinte Menschengruppe.
    Ausländer/Moslems sind nicht krimineller als Deutsche?
    Doch:
    https://luegenpresse2.wordpress.com/...ieder-leugnen/

  8. #48
    Registriert seit
    16.02.2016
    Beiträge
    535


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Muslime in den USA "Amerikaner und Muslim sein ist kein Widerspruch!" - SPIEGEL ONLINE

    Zitat Zitat von Elias Beitrag anzeigen
    Wenn Du ein Problem mit mir hast dann wandere doch aus.
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass Deutschland auf einen Menschen mit deinem Weltbild prima verzichten kann.
    Wenn Deutschland auf etwas verzichten kann, dann sind es Surensöhne und Bückbeter, die einen pädophilen Mörder und Verbrecher ihren Propheten nennen.

    Warum sollte ich auswandern? Hier in Deutschland kann ich euren Pädopropheten als das benennen, was er ist, ohne umgebracht zu werden. Das ist doch toll.

    Was denkst du, tust du deinen Moslembrüdern und deiner Religion einen Gefallen, mit dem was du hier veranstaltest?

  9. #49
    Registriert seit
    16.06.2016
    Beiträge
    462


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Muslime in den USA "Amerikaner und Muslim sein ist kein Widerspruch!" - SPIEGEL ONLINE

    Zitat Elias
    Und die persische Kultur sieht komischerweise anders aus als die arabische.
    Du hast doch selber schon zugegeben, dass die Perser die Scharia ( Rechtssystem der Araber) das Kalifat ( Herrschaftssystem der Araber)
    und deren Religion und Ideologie(Islam)übernommen haben.
    Dass es den Persern gelungen ist, Teile ihrer Kultur nach der arabischen Eroberung des Sassanidenreiches zu bewahren, das stimmt.
    Rechtssystem, Herrschaftssystem und Ideologie sind aber ganz entscheidende Aspekte einer Kultur.

    Und ob die Moscheen im Iran nun anders aussehen als die, in Saudi Barbarien, also bitte...ohne die arabische Eroberung gäbe es im Iran gar keine Moscheen.

    Lass das erstmal sacken. Zu vielen Infos auf einmal bist du definitiv nicht gewachsen....
    Geändert von Nonprophet (29.11.2016 um 12:33 Uhr)
    Ausländer/Moslems sind nicht krimineller als Deutsche?
    Doch:
    https://luegenpresse2.wordpress.com/...ieder-leugnen/

  10. #50
    Registriert seit
    16.02.2016
    Beiträge
    535


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Muslime in den USA "Amerikaner und Muslim sein ist kein Widerspruch!" - SPIEGEL ONLINE

    Zitat Zitat von Elias Beitrag anzeigen
    Die Araber redeten immer von den Franken als Kreuzritter kamen
    Kannst du das belegen?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.11.2016, 01:03
  2. "Demokratie und Islam sind kein Widerspruch!" - NDR.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.05.2016, 17:01
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2015, 17:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2015, 00:16
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2015, 15:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •