Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.736


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Im Schnitt 40 Euro mehr im Jahr - Strom wird schon wieder teurer!

    Im Schnitt 40 Euro mehr im Jahr
    Strom wird schon wieder teurer!
    http://www.focus.de/immobilien/energ...ors_picks=true

    Danke, Frau Merkel.

    Übrigens. Rentner, die Grundsicherung erhalten, müssen ihre Stromkosten aus ihrem Bedarfssatz berappen.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    12.214
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Im Schnitt 40 Euro mehr im Jahr - Strom wird schon wieder teurer!

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    http://www.focus.de/immobilien/energ...ors_picks=true

    Danke, Frau Merkel.

    Übrigens. Rentner, die Grundsicherung erhalten, müssen ihre Stromkosten aus ihrem Bedarfssatz berappen.
    Warum erdreistet man sich auch, so alt zu werden.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #3


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Im Schnitt 40 Euro mehr im Jahr - Strom wird schon wieder teurer!

    Strom als solches wird nicht teurer und ist so billig wie nie. Teuer ist der ganze Unsinn der mit der Stromrechnung mit bezahlt werden muss.
    Jeder glaubt eine eigene Meinung zu haben, nur woher hat er vergessen.
    Medien sind das was man über Religionen sagte, Opium fürs Volk.


  4. #4
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.736


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Im Schnitt 40 Euro mehr im Jahr - Strom wird schon wieder teurer!

    Zitat Zitat von Thomas Beitrag anzeigen
    Strom als solches wird nicht teurer und ist so billig wie nie. Teuer ist der ganze Unsinn der mit der Stromrechnung mit bezahlt werden muss.
    Und vor allem wird der Strom dann so richtig teuer, wenn der Wind kräftig weht oder die Sonne am Himmel scheint. Dann wird nämlich so viel Strom produziert, dass die Leitungen überlastet werden und der Strom ins Ausland abgeleitet werden muß. Und da dieser Strom zur Unzeit auch im Ausland die Netze belastet, wird die Abnahme den deutschen Konzernen in Rechnung gestellt. Und das zahlen dann die Endverbraucher. Logischerweise.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  5. #5


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Im Schnitt 40 Euro mehr im Jahr - Strom wird schon wieder teurer!

    Auf was für Ideen Physiker so kommen. Die Halbwertzeit des Zerfalls komplexer Systeme, oder so.
    Jeder glaubt eine eigene Meinung zu haben, nur woher hat er vergessen.
    Medien sind das was man über Religionen sagte, Opium fürs Volk.


  6. #6
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.777


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Im Schnitt 40 Euro mehr im Jahr - Strom wird schon wieder teurer!

    Wichtig ist, dass auch mit den neuen finanziellen Belastungen die Grenze nicht erreicht ist. Im Grunde ist das die Politik der Grünen, die schon vor 30 Jahren forderten, die Energiekosten drastisch zu verteuern, damit die Bürger zum Energiesparen gezwungen werden.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  7. #7
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    12.214
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Im Schnitt 40 Euro mehr im Jahr - Strom wird schon wieder teurer!

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Wichtig ist, dass auch mit den neuen finanziellen Belastungen die Grenze nicht erreicht ist. Im Grunde ist das die Politik der Grünen, die schon vor 30 Jahren forderten, die Energiekosten drastisch zu verteuern, damit die Bürger zum Energiesparen gezwungen werden.
    Solange die Gelder verschleudert werden, um Prestigebauten zu erstellen und Massen von Schmarotzern und Parasiten ein arbeitsfreies Leben zu ermöglichen, besteht kein Grund, irgendwelche Steuern zu erhöhen.
    Wer nicht haushalten kann, sollte die Finger davon lassen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bus- und Bahnfahren wird wieder teurer
    Von Turmfalke im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.10.2017, 16:09
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.06.2017, 15:18
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 17:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •