Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    181.005


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Paul Ziemiak kritisiert deutsche Einmischung in US-Wahlkampf - Derwesten.de



    Paul Ziemiak kritisiert deutsche Einmischung in US-Wahlkampf
    Derwesten.de
    Die Wahl des US-Präsidenten, Flüchtlinge, Islam und Islamismus: Zu diesen und weiteren Themen sprach Paul Ziemiak, Bundesvorsitzender der Jungen Union, im Kaisergarten. Rund 60 Neuenrader, Lüdenscheider und Mendener waren zu dem Vortrag ...




    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.006


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Paul Ziemiak kritisiert deutsche Einmischung in US-Wahlkampf - Derwesten.de

    Vor allem erreicht das Trump-Bashing derzeit medial ja einen neuen Höhepunkt, wobei man sich fragt, was das JETZT noch soll, aber die Presse hyperventiliert auf allen Kanälen.
    "...und dann gewinnst Du!"

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.957
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Paul Ziemiak kritisiert deutsche Einmischung in US-Wahlkampf - Derwesten.de

    Zitat Zitat von Clark Beitrag anzeigen
    Vor allem erreicht das Trump-Bashing derzeit medial ja einen neuen Höhepunkt, wobei man sich fragt, was das JETZT noch soll, aber die Presse hyperventiliert auf allen Kanälen.
    Man weigert sich eben zu akzeptieren, daß die Dinge anders verlaufen als man es gerne hätte.
    Da wußte man doch ganz genau, wie alles zu sein hatte, konnte jahrelang systematisch andere Denkweisen diffamieren und dann das! Einer „Elite” wird Sand ins Getriebe gestreut, das doch bisher so geschmiert gelaufen ist. Pegida, AfD und Brexit würde man schon noch zerbröseln. Aber Trump könnte sich als schwieriger erweisen. Also gilt es, alles zu mobilisieren, was der gutmenschliche Stall hergibt und zum „letzten Gefecht” zu blasen. Sonst könnte sogar „die ewig Alternativlose” ihr Köfferchen packen müssen, um irgendwo in Südamerika mit anderen das gemeinschaftliche Wundenlecken zu pflegen.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.11.2016, 13:40
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.11.2016, 11:20
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.11.2016, 10:21
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.06.2011, 15:12
  5. 50 Jahre Paul-Gerhardt-Haus - Derwesten.de
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 17:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •