Seite 9 von 22 ErsteErste ... 456789101112131419 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 215
  1. #81
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.366


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hose runter

    Pforzheim: Eine 16-Jährige ist am Mittwochabend in Pforzheim (Enzkreis) von einem Exhibitionisten belästigt worden.
    Die Jugendliche war gegen 19.30 Uhr in der Sachsenstraße unterwegs, als vor ihr plötzlich ein fremder Mann sein Geschlechtsteil entblößte und sie in akzentfreiem Englisch ansprach. Die 16-Jährige schrie den Exhibitionisten an und rannte weg. Auch der Mann ergriff die Flucht.
    Der Täter ist etwa 25 Jahre alt, circa 1,70 Meter groß und hat einen dunklen Teint. Er trug grauen oder schwarzen Jeans, ein helles T-Shirt und hatte einen Rucksack bei sich.
    http://www.schwarzwaelder-bote.de/in...1f7171340.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #82
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.366


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hose runter

    Ein Exhibitionist hat sich in Gräfelfing vor einer Joggerin entblößt. Jetzt bittet die Polizei um Hinweise.

    Gräfelfing – Ein Exhibitionist hat am Donnerstag eine 51-jährige Frau in Gräfelfing belästigt. Die Münchnerin joggte gegen 11.30 Uhr durch ein Waldstück an der Großhaderner Straße/Lochhamer Schlag, als sie plötzlich einen Mann sah, der seine Hose heruntergelassen hatte und sein Geschlechtsteil zeigte. Die Frau verständigte umgehend die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb jedoch erfolglos.
    Der etwa 30-jährige Exhibitionist wird wie folgt beschrieben: zirka 1,80 Meter groß, schlanke Figur, südländischer Typ mit schwarzen Haaren. Er war mit einer bunten Strickmütze und einer dunklen Hose bekleidet.
    https://www.merkur.de/lokales/wuermt...g-8299070.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #83
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.366


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hose runter

    Oberhausen. Erst zog er nur sein Shirt aus, dann stand er plötzlich nackt vor ihr: Ein Exhibitionist hat am Sonntagmittag eine 26-jährige Joggerin in OberhausenAlle Nachrichten aus Oberhausen belästigt.
    Gegen 11.30 Uhr war die junge Frau im Volkspark in Sterkrade unterwegs. Bei ihrer Jogging-Runde um den See kam ihr ein junger Mann entgegen. Er zog sein T-Shirt aus und sprach die Joggerin an, berichtet die Polizei.
    Beim dritten Mal war er völlig nackt

    Doch die Frau trug Kopfhörer und reagierte nicht. In der Nähe des Sportplatzes tauchte der Mann wieder auf. Wieder versuchte er, die 26-Jährige auf sich aufmerksam zu machen. Die Frau ignorierte ihn aber und lief weiter.
    Auf ihrer dritten Runde sah die Joggerin den Mann schon wieder: Diesmal war er völlig nackt und spielte an seinem Geschlechtsteil herum.
    Der Exhibitionist soll 20-25 Jahre alt und 1,70 Meter groß sein. Er hat eine sportliche, schlanke Figur, einen dunklen Teint, dunkle Augen und schwarze Haare. Die trug er oben lockig und an den Seiten kurz geschnitten.
    https://www.derwesten.de/staedte/obe...210728699.html

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    Exhibitionist ergreift die Flucht - Polizei sucht Zeugen
    Ein Mann vollzog im Blickkontakt zu einer 56-jährigen Frau an sich sexuelle Handlungen an einem Radweg in Singen.
    So schildert die Polizei den Vorfall: Eine 56-jährige Radfahrerin fuhr am Freitag auf dem Radweg entlang der Aach von Singen in Richtung Beuren. An der Brücke über die Aach, auf Höhe von Hausen, saß ein bisher unbekannter Mann.

    Der Tatverdächtige nahm mit der Geschädigten Blickkontakt auf und manipulierte hierbei an seinem Geschlechtsteil bei geöffnetem Hosenschlitz. Nachdem die Frau Kontakt mit einem Paar mit Hund aufnahm und die Polizei mit dem Handy anrief, flüchtete der Tatverdächtige.

    Gesucht wird ein Mann mit südländischem Aussehen im Alter von 40 bis 45 Jahren, etwa 1,65 bis 1,70 Meter groß, mit kräftiger muskulöser Figur. Der Mann hatte kurze, schwarze, gelockte Haare und ein breites Gesicht. Bekleidet war er mit einem dunklen Poloshirt und einer dunklen langen Hose.
    http://www.suedkurier.de/region/krei...372458,9270530
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #84
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.366


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hose runter

    Fünf Monate auf Bewährung - so lautet die Strafe gegen einen Exhibitionisten in Bestwig. Das Opfer, eine 14-Jährige, fühlt sich weiter bedrängt.
    Ein 30 Jahre alter Asylbewerber ist vom Mescheder Amtsgericht wegen sexuellen Missbrauchs eines Kindes und Exhibitionismus zu einer Haftstrafe von fünf Monaten verurteilt worden. Weil der Iraker nicht vorbestraft ist, wird die Strafe zur Bewährung ausgesetzt.

    Der Mann ist in der Gemeinde Bestwig untergebracht. Er ist ein Kurde aus dem Irak, ein Analphabet: „Ich weiß nicht, was falsch und richtig ist“, sagte er im Prozess. Im vergangenen August verfolgte er in Bestwig an zwei Tagen ein 14 Jahre altes Mädchen. Beim ersten Mal blieb es bei der Verfolgung, beim zweiten Mal, als sie bei einem Discounter einkaufen wollte, ließ er die Hosen herunter.

    Opfer fühlt sich weiter bedrängt
    Der Iraker stellte sich hinter einen Baum, um nicht von anderen Passanten gesehen zu werden, und befriedigte sich selbst, bis zum Orgasmus – die Schülerin sah alles, auch eine Freundin des Mädchens. Es waren peinliche Fragen, die Richterin Christina Sellmann stellen musste: „Hatten Sie das Gefühl, dass er dabei auf Sie achtete?“ „Ja“, bestätigte die 14-Jährige: „Er hat dabei immer so gelacht.“

    Die 14-Jährige rief Zeugen zur Hilfe, der Mann flüchtete, konnte aber später festgenommen werden. Schon vorher sei die 14-Jährige von ihm belästigt worden. Er habe sie immer angelächelt, sagte sie vor Gericht, er habe auch zu ihr gesagt, „komm zu mir!“

    Täter und Opfer begegnen sich weiterhin im Ort. Und auch heute noch fühlt sie sich von dem Mann bedrängt: „Wenn er heute auf der Straße herumläuft, dann guckt er mich immer noch an. Ich habe Angst, dass noch mal was passiert.“

    Täter weist Vorwürfe zurück
    Der Iraker wies die Vorwürfe zurück: „Das ist nicht wahr. Ich habe das nicht gemacht. Ich habe sie nicht belästigt.“ Tatsächlich habe er an dem Baum nur uriniert, verteidigte er sich: „Sie soll mich nicht als bösen Mann betrachten.“ Für die Staatsanwaltschaft dagegen waren die Aussagen des Mädchens glaubhaft: Der Mann habe sich vor ihr sexuell befriedigt, der Penis war dabei zu sehen – das ist neben Exhibitionismus auch das Vornehmen einer sexuellen Handlung vor einem Kind.

    Auch Richterin Sellmann sagte in ihrem Urteil: „Ich bin überzeugt, dass Sie die Taten so begangen haben.“ Sie riet dem Mann „dringend“, sich künftig straffrei zu verhalten. Er müsse der 14-Jährigen aus dem Wege gehen und dürfe sie nicht ansprechen. Die Strafe wurde auf drei Jahre zur Bewährung ausgesetzt. Der Asylbewerber muss 80 Sozialstunden ableisten.
    https://www.wp.de/staedte/meschede-u...210757429.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #85
    Registriert seit
    13.06.2016
    Beiträge
    1.199
    Blog-Einträge
    2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hose runter

    (Kommentar im facebook-Style) ein weiterer 'wertvoller-als-Gold' Fuckemann aktiv und wird von der grünlinks versifften Justiz mit Samthandschuhen angepackt(was wäre wenn es sich um einen 'weißen Mann' und AFD Mitglied handeln würde?):

    Die Vergewaltigung eines 13 Jahre alten Mädchens in Hamburg wird möglicherweise nicht als Kindesmißbrauch bestraft. Darauf verständigten sich am Donnerstag vor dem Hamburger Landgericht die Vorsitzende Richterin, die Staatsanwaltschaft sowie die Verteidigung. Verhandelt wird nun wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung, nicht aber mehr wegen des ursprünglichen Vorwurfs des schweren sexuellen Kindesmißbrauchs.
    JF
    https://de.wikipedia.org/wiki/Dodona

  6. #86
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.366


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hose runter

    In Paderborn-Schloß Neuhaus hat ein Exhibitionist am Abend erneut für Ärger gesorgt. Der Mann onanierte in Mastbruch vor einer Frau – als er diese auch noch ansprach, rief die 42-Jährige die Polizei. Die Beamten kamen allerdings zu spät – der junge Mann hatte sich schon aus dem Staub gemacht. Erst heute vor einer Woche hatte eine Frau einen Exhibitionisten in Mastbruch gemeldet. In beiden Fällen war die Täterbeschreibung ähnlich: Der Mann mit südländischem Aussehen soll etwa 1 Meter 80 groß und zwischen 17 und 25 Jahre alt sein.
    https://www.radiohochstift.de/nachri...gt-frau-1.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  7. #87
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.965
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hose runter

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    In Paderborn-Schloß Neuhaus hat ein Exhibitionist am Abend erneut für Ärger gesorgt. Der Mann onanierte in Mastbruch vor einer Frau – als er diese auch noch ansprach, rief die 42-Jährige die Polizei. Die Beamten kamen allerdings zu spät – der junge Mann hatte sich schon aus dem Staub gemacht. Erst heute vor einer Woche hatte eine Frau einen Exhibitionisten in Mastbruch gemeldet. In beiden Fällen war die Täterbeschreibung ähnlich: Der Mann mit südländischem Aussehen soll etwa 1 Meter 80 groß und zwischen 17 und 25 Jahre alt sein.
    https://www.radiohochstift.de/nachri...gt-frau-1.html
    Frauen sollten besser immer einen Salzstreuer in der Tasche haben!
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  8. #88


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hose runter

    Da scheint ein großer Teil unserer Goldstücke echt gestört zu sein....
    Bin gegen jede Form extremistischer Gewalt dabei unerheblich aus welchem Lager.

  9. #89
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.366


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hose runter

    Eine 31-jährige Münchnerin ist in der Nacht auf Donnerstag auf offener Straße von einem unbekannten Mann verfolgt worden, der plötzlich sein Geschlechtsteil entblößte. Während er sich offensichtlich daran befriedigen wollte, suchte der Exhibitionist immer wieder Blickkontakt zu der 31-Jährigen.
    Die Münchnerin flüchtete in einen nahe gelegenen Hauseingang in der Schlierseestraße und rief die Polizei. Beamte der Giesinger Polizeiwache konnten den 37-jährigen bulgarisch-stämmigen Mann noch am Tatort festnehmen. Er wurde wegen exhibitionistischer Handlung angezeigt.
    https://www.muenchen.tv/exhibitionis...hnerin-224819/
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  10. #90
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    9.303


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hose runter

    Würden die Frauen kleine Flammenwerfer dabeihaben und benutzen - nach einigen "Grillwürsten" wäre Schluss damit.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Explosive Hose
    Von Cherusker im Forum Gesellschaft - Soziales - Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.10.2017, 15:33
  2. Tote Hose in Athen: Bruttoinlandsprodukt 6,9 % runter
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 15:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •