Seite 22 von 22 ErsteErste ... 12171819202122
Ergebnis 211 bis 215 von 215
  1. #211
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    1.130


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hose runter

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Ein Indianer?
    keine Beleidigung der Indianer bitte!

  2. #212
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    36.798


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hose runter

    Man spürt richtig, wie der Artikelschreiber mühselig seinen Kotzanfall unterdrücken muss....

    Kripo ermittelt
    Frau besucht Friedhof - am Grab bekommt sie einen riesigen Schreck
    Bei einem besinnlichen Friedhofsbesuch an Heiligabend bekommt eine Frau unfreiwillig nackte Wahrheiten enthüllt.

    Offenbach - Als am Montag (24.12.) eine Frau nahe der Schwarzbachstraße in Obertshausen (Landkreis Offenbach) in Ruhe den Friedhof besuchen wollte, wurde sie zum Opfer eines Kriminellen. Statt eines besinnlichen Besuchs am Grab sah sie Dinge, die sie nicht sehen wollte.
    Exhibitionist auf Friedhof bei Offenbach: Frau verschwindet nach grauenvollem Anblick
    An Weihnachten der Verstorbenen auf dem Friedhof gedenken. Das war wohl der Grund, weshalb eine Frau in Offenbach auf dem Friedhof war, als plötzlich ein schwarz gekleideter Mann (35) auftauchte und sich vor die Frau stellte. Das teilte die Polizei in einer Pressemitteilung mit. Was dann gegen 15 Uhr passierte, konnte die Frau wohl selbst nicht fassen. Vor ihr offenbarte sich das blanke Grauen: Der Mann zog sich vor ihr aus! Nur ein Schal verdeckte sein Gesicht. Als sich weitere Friedhofsbesucher näherten, lief der Exhibitionist davon. Da hatte ein Zeuge bereits die Polizei alarmiert. Doch bis diese eintraf, war auchdas Opfer verschwunden.
    https://www.extratipp.com/hessen/off...-10935564.html

    ......das blanke Grauen auf dem Friedhof
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #213
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    36.798


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hose runter

    Pressemitteilung der Polizeidirektion Hochtaunus vom 11.02.2019
    1. Exhibitionist in Bad Homburg,
    Bad Homburg, Frölingstraße, 07.02.2019, 23:30 Uhr
    (Mar)Am späten Donnerstagabend wurde eine 16-Jährige in der Frölingstraße in Bad Homburg Opfer eines Exhibitionisten. Eine unbekannte männliche Person hielt gegen 23:30 Uhr im Bereich der Humboldt-Schule mit seinem silbernen Pkw vor der Geschädigten an, stieg aus dem Fahrzeug aus und zog sich die Hose herunter. Danach befriedigte er sich vor den Augen der 16- Jährigen. Diese verließ die Örtlichkeit zügig und erstattete bei der Polizei in Bad Homburg Anzeige. Zu dem silbernen Fahrzeug oder dessen Kennzeichen konnte die Geschädigte keine weiteren Angaben machen. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Ca. 20 bis 30 Jahre alt, 175cm bis 180cm groß, kräftige Statur, nicht muskulös, südländisches Erscheinungsbild, schwarze kurze Haare, schwarzer 6- Tagesbart. Bekleidet war die Person mit einer schwarzen Jacke und einer Jeans.
    https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50152/4190199
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #214
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    36.798


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hose runter

    Zu einer exhibitionistischen Handlung ist es am gestrigen Freitag Mittag im Regionalzug RE 17606 zwischen Freudenstadt und Stuttgart gekommen. Ersten Erkenntnissen zufolge setzte sich gegen 12:20 Uhr ein bislang unbekannter Mann einer Reisenden gegenüber und entblößte sein Glied.
    Der Unbekannte verließ den Zug an der Haltestelle Hochdorf. Laut Angaben der Reisenden soll es sich bei dem bislang unbekannten Täter um eine kräftige, südländisch aussehende Person handeln, mit schwarzen Haaren und Haarkranz. Sein Alter wurde auf ca. 50 Jahre geschätzt. Bekleidet war die Person mit einem auffallenden dunklen Wintermantel. Die Bundespolizei Offenburg hat die Ermittlungen aufgenommen.

    https://www.die-neue-welle.de/calw/e...tung-stuttgart
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #215
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    36.798


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hose runter

    Schwarze Nächte in Ulm: „Gliedvorzeiger“ belästigt Teenager sexuell, schlägt sie zusammen und raubt sie aus

    Ulm – Kam er nach Deutschland als „Schutzsuchender“, um jungen Mädchen hier sein Glied zu zeigen? In Neu-Ulm machten drei junge Deutsche gestern Nacht ihre ganz persönliche „Flüchtlingserfahrung“.

    Ein junger Mann mit dunkler Hautfarbe näherte sich in der Ulmer Oststadt in der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 2 Uhr früh, zwei 17jährigen und ihrem 16jährigen Freund, die im strömenden Regen an einer Bushhaltestelle Unterschlupf gesucht hatten, und beleidigte die drei auf aggressive Weise. Dabei ließ er sein Geschlechtsteil aus der Hose hängen. Die veunsicherten Jugendlichen baten den Mann, sich zu entfernen. Dieser stieß daraufhin obszöne Bemerkungen auf Englisch aus und machte in Richtung der beiden Mädchen obszöne Gestern. Es kam zum Streit, in dessen Verlauf der Schwarze (der Polizeibericht nennt ihn verschämt „Gliedvorzeiger“) die drei Teenager zu Boden schlug. Als der 16jährige mit seinem Smartphone die Polizei verständigen wollte, entriss der Angreifer allen drei Opfern ihre Handies und Wertsachen und flüchtete entlang Donauufer Richtung Stadtmitte. „Ulm-News“ berichtete über den Vorfall gestern.
    Die sofort eingeleitete Fahndung der Polizei unter Nutzung der Ortungsdienste eines der gestohlenen Smartphones führte die Streifenbeamten schließlich zu dem Mann, der stark alkoholisiert war. Bei ihm konnte das geraubte Diebesgut sichergestellt werden. Es handelte es sich bei ihm einen angeblich „16jährigen“ Asylbewerber aus Westafrika. Ob er einst an Bord eines der Schiffe von „Sea-Watch“ oder „Sea-Eye“ nach Europa gebracht wurde, konnte bislang nicht geklärt werden; für die Rettungsorganisation würde es auch keine Rolle spielen – ihre humanitäre Mission ist bekanntlich damit erledigt, dass wildfremde, angeblich schutzsuchende Menschen in die EU, speziell Deutschland gelangen. Hier dürfen sich dann Sozialstaat und die nie nach ihrer Zustimmung gefragte Normalbevölkerung mit ihnen auseinandersetzen – nach der Devise: Spaß ist, was ihr draus macht. (DM)

    https://www.journalistenwatch.com/20...e-naechte-ulm/
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Seite 22 von 22 ErsteErste ... 12171819202122

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Explosive Hose
    Von Cherusker im Forum Gesellschaft - Soziales - Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.10.2017, 15:33
  2. Tote Hose in Athen: Bruttoinlandsprodukt 6,9 % runter
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 15:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •