Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 40
  1. #11
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.827
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hetzer Ralf Stegner

    „In einer demokratischen Partei muss es möglich sein, verschiedene Meinungen zu haben.“
    Die Realität sieht anders aus, unabhängig von der Partei. Selbst die AfD tut sich in dieser Hinsicht sehr schwer.
    Der wahre Parteigänger trägt seine Scheuklappen sogar freiwillig.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  2. #12
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.216


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hetzer Ralf Stegner

    Stegner kennt alle Linken, oder wie erklärt es sich, dass er behauptet, dass die Randalierer in Hamburg gar keine Linken sind?

    Ralf Stegner (SPD): Randalierer in Hamburg waren keine Linken
    Nach den Gewaltexzessen in Hamburg meldete sich auch Ralf Stegner mit einer ganzen Reihe von Tweets zu Wort. Stegner befürchtet einen Rechtsruck wegen den Vorfällen.

    Dabei waren laut Stegner gar keine Linken an den Krawallen beteiligt, sondern nur Kriminelle. Die Vermummten hätten mit Linken nichts zu tun.

    Der Publizist Henryk Broder titelte deshalb "Dumm, dümmer, Stegner".
    http://www.shortnews.de/id/1228051/r...-keine-linken#


    ......diese schwachsinnige Äußerung Stegners ähnelt den Äußerungen der Muslime, wenn sie mal wieder einen Terrorangriff zu verantworten haben. Die Täter sind ja auch nie Muslime, obwohl sie Allahu Akbar brüllen.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #13
    Registriert seit
    13.06.2016
    Beiträge
    1.199
    Blog-Einträge
    2


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hetzer Ralf Stegner

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    ......diese schwachsinnige Äußerung Stegners ähnelt den Äußerungen der Muslime, wenn sie mal wieder einen Terrorangriff zu verantworten haben. Die Täter sind ja auch nie Muslime, obwohl sie Allahu Akbar brüllen.
    Pöbel-Ralle und der Giftzwerg zeigten in den vergangenen Monaten deutlich das Charakterprofil und Bewusstsein von Linksextremisten. Allerdings sind die Schmierfinken vom Regimenahen Deutschlandfunk auch nicht besser. Haben vorhin eine Verharmlosung und Relativierung der totalitären Exzesse der Linken in HH betrieben, dass es mir speiübel wurde. Wieviele Millionen Menschen müssen noch abgeschlachtet werden, damit das Intellektuellenpack endlich begreift, dass jede Form linker Politik notwendig scheitern muss, weil sie allesamt, gleich ob extrem oder besonnen, von den gleichen, geradezu äffisch-primitiven Menschen- und Gesellschaftsbildern ausgehen.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Dodona

  4. #14
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    4.974


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hetzer Ralf Stegner

    Würde mich nicht wundern, wenn Stegner doch noch ein paar "Rächtsssextreme" unter den Schwarzvermummten ausmachen würde.
    "...und dann gewinnst Du!"

  5. #15
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.216


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hetzer Ralf Stegner

    Bei den letzten Parteivorstandswahlen erzielte Ralf Stegner 61%. Das ist ein sehr schwaches Ergebnis und die Quittung für das unsägliche Verhalten dieses elenden Hetzers.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  6. #16
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.216


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hetzer Ralf Stegner

    Der GroKotz
    Kaum geht es der dauerdepressiven SPD doch mal gut, kommt ein Genosse und versaut die Stimmung. So wie jetzt der Partei-Vize Stegner – der Lautsprecher der Partei
    Die SPD hatte gute Laune. Endlich mal!

    In den Sondierungen mit der Union hatte sie wichtige Punkte durchgesetzt: Bei Rente, Kassenbeiträgen… Es war wie ein Wunder: Regen in der Sozi-Wüste! Doch die gute Laune hielt nur knapp 24 Stunden. Dann meldete sich Partei-Vize Ralf Stegner (58):

    „Quassel-Ralle“, die große Klappe der SPD oder einfach nur: der GroKotz der Großen Koalition.

    Wem der Name Ralf Stegner nichts sagt, der kennt ihn auf jeden Fall vom Sehen. Immer, wenn im letzten Jahr die SPD Wahlniederlagen einräumen musste – und es waren bekanntlich mehrere – stand ein Mann besonders grimmig guckend hinter Partei-Chef Martin Schulz. So wirkte immer alles noch viel schlimmer als es eh war.
    Verbürgt ist der Versuch der Partei-Regie, Stegner bei solchen Anlässen einen andern Platz zu geben – etwas abseits der Kameras.

    Nun machte sich Stegner parteiintern weniger Freunde, als er kurz nach Verkündung des Sondierungsergebnisses erklärte: Das reicht alles nicht, es bestehe „erheblicher Nachverhandlungsbedarf“.


    RUMMS!

    Das „hervorragende Ergebnis“ (SPD-Chef Schulz) klang plötzlich nach: nichts.
    Dicke Berta – volles Rohr! Stegner wie er leibt und lebt. Für alle rechts von ihm: die Schlechte-Laune-Schleuder im Politikbetrieb. Wie die SPD: scheinbar unfähig, Erfolge zu genießen.

    Nach nur einem Wochenende ist sie wieder auferstanden: die autoaggressive SPD. Irgendwie unfähig, ihre Erfolge zu genießen. Irgendeiner ritzt da immer rum! Diesmal: wieder Stegner.

    Gestern grummelte ein Grande der SPD-Fraktion in Berlin nur halb im Scherz über Gewaltphantasien gegen den Genossen: „Ich bring ihn um. Ich bring ihn einfach um…“

    Die Union warnte: Nichts wird mehr aufgeschnürt! Wer Stegner folgt, landet bei Neuwahlen!

    Skat und Sprüche kloppen
    Seltsam genug: Das Sondierungsergebnis, das Stegner mies macht, hat er selbst mitverhandelt.

    Und dabei hatten sie den Oberlinken Sozi gerade fast ein bisschen lieb gewonnen bei der Union. Offen und in der Sache hart – das hatten sie dem Mann mit den Miesepeter-Mundwinkeln nicht zugetraut. Seinen Witz auch nicht.
    Er, der Ex-Finanz- und Innenminister von Schleswig-Holstein (2003-08), hatte mit sondiert bei Innen und Recht. Als die Parteichefs allein verhandelten am späten Donnerstagabend, spielte er Skat mit Hessens Regierungschef Bouffier und Bundesinnenminister de Maiziere (beide CDU).

    Erst Skat kloppen – dann Sprüche!

    Seine Sprüche holen Stegner – fast 38000 (!) abgesetzte Kurznachrichten bei Twitter – regelmäßig ein. Da er regelmäßig daneben liegt.
    Nach der Bundestagswahl-Klatsche twitterte er: „Opposition und Absage an große Koalition ohne jede Hintertür! Basta! Glaubwürdigkeit der SPD auf dem Spiel!“

    Noch am 20. November erklärte er im ZDF-Morgenmagazin: „Wenn wir uns am Wahltag entschieden haben, wir machen keine GroKo, dann gilt das auch noch zwei Monate später.“
    Und nun geht es auch um seine – als Linker und als Mitglied im GroKo-Sondierungsteam. Wie Parteichef Schulz hat auch er ein Glaubwürdigkeitsproblem: Ja, was denn nun?

    Innerhalb der SPD zählt zumindest der linke Flügel auf den oberlinken Sozi mit den Miesepeter-Mundwinkeln als einen der den Schwarzen der CSU Kontra gibt – und dem rechten Flügel der eigenen Partei.

    Seine Rolle in der SPD: Den linken Flügel halten.

    Im GroKo-Gefüge: der Gegen-Dobrindt.

    Der CSU-Landesgruppenchef macht in Berlin auf Bayern pur. Stegner auf Linkspuristen. Rechter und linker Pfosten. Beide betreiben: Milieuschutz in ihren Parteien.
    n Berlin ist Stegner selbstgefühlt bei den Roten auf der Roten Liste – eine bedrohten Art in der ex-stolzen Ex-Arbeiterpartei. Da wo er steht, schlug für ihn einst das Herz der Partei: links. Er hält in der Parteispitze mit Hessens SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel noch das alte Klassenkampf-rote Fähnchen hoch: Bewahrer ihrer Art. Mit den anderen zieht die neue Zeit...

    Stegners Mission in dieser Woche, an deren Ende der Sonderparteitag in Bonn grünes Licht für Koalitionsverhandlungen geben soll: Mit Hoffnung auf Mehr dem linken Parteiflügel über die Hürde helfen – was immer dann komme...

    Denn sagt der Parteitag jetzt schon nein, dann ist zappenduster – für GroKo und die ganze SPD-Spitze. Und wohl auch für Stegner, den Sappelphilipp der SPD.
    http://www.bild.de/politik/inland/sp...8644.bild.html
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  7. #17
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    23.431


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hetzer Ralf Stegner

    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  8. #18
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.827
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hetzer Ralf Stegner

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Wann endlich wird denn der „unselige" Herr Stegner gehen?
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  9. #19
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    4.974


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hetzer Ralf Stegner

    Hat der auf seinem Twitterbildchen seine Mundwinkel per Photoshop gespiegelt???
    "...und dann gewinnst Du!"

  10. #20
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.216


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Hetzer Ralf Stegner

    Stegner verteidigt Steinmeier. Der linke Ideologe hat das große Ganze im Blick............

    Ralf Stegner – die fleischgewordene Antipathie – scheint ins Lager der Verschwörungstheoretiker gewechselt zu sein. Pöbel-Ralle – einer der zahllosen stellvertretenden SPD-Vorsitzenden – sprang seinem Genossen Frank-Walter Steinmeier bei. Nachdem massenweise Bürger es sich verboten hatten, dass in ihrem Namen dem islamischen Terror-Mullah-Regime im Iran zum 40. Jubeltag gratuliert wird, stellt sich Stegner – mutig wie Sozialisten nun mal sind – vor Steini und zwitschert:
    Name:  Ralf-Stegner-Judenverschwörung.jpg
Hits: 39
Größe:  51,5 KB

    In nur drei Sätzen verpackt Ralle gekonnt alles, was so manchen Verschwörungstheoretiker mutmaßlich blass vor Neid werden lässt.
    Weniger Demut zeigt da Hamad Abdel-Samad, der bereits in der vergangenen Woche Stegners Spetzel Steinmeier die Leviten gelesen hatte. Adel-Samad twittert zurück:

    Name:  Hamed-Abdel-Samad-Interessant.jpg
Hits: 43
Größe:  113,5 KB

    „Beim Glückwunsch-Telegramm des Bundespräsidenten zum Jahrestag der Revolution in Iran scheint die Routine-Diplomatie das kritische Denken verdrängt zu haben“, bemerkte Josef Schuster, Präsident des Zentralrats der Juden gegenüber der Bild-Zeitung zu Steinmeiers Gratularitis. (SB)

    https://www.journalistenwatch.com/20...hichte-poebel/
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Sohn von Ralf Stegner ist bei der ANTIFA
    Von open-speech im Forum Die ANTIFA
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.06.2017, 10:15
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.2016, 15:18
  3. SPD: Ralf Stegner und der „anständige Deutsche“
    Von dietmar im Forum Deutschland
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.04.2016, 10:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •