Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Schadstoffbelasteter Diesel für Afrika

    Schweizer Firmen verkaufen angeblich Schadstoff-belasteten Diesel nach Afrika, den sie in Europa nicht los werden dürfen.


    Schweizer Rohstoffhändler fluten Afrika mit giftigem Treibstoff

    Bern, 15. September 2016

    Der heute von Public Eye publizierte Report „Dirty Diesel“ enthüllt, dass Schweizer Rohstoffkonzerne lasche afrikanische Standards gezielt ausnutzen um dort stark schwefelhaltige Treibstoffe zu verkaufen, die sie selber produzieren und liefern. Diese sind in Europa längst verboten. Damit tragen die Firmen massgeblich zur rasant steigenden Luftverschmutzung in Afrikas Städten bei und gefährden die Gesundheit von Millionen von Menschen. In einer an Trafigura adressierten Petition fordern Public Eye und seine westafrikanischen Partner vom Genfer Rohstoffriesen weltweit künftig nur noch Treibstoffe zu verkaufen, die den europäischen Standards entsprechen.

    ...
    https://www.publiceye.ch/de/medien/m...em_treibstoff/

    REGULATORY ARBITRAGE
    Swiss companies are taking toxic diesel they can’t legally sell in Europe and pawning it off on African cities

    ...
    http://qz.com/782351/swiss-companies...frican-cities/


    The prestigious organization, ICCT**, estimates that by 2030 Africa will have three times as many deaths from traffic-related particle dust than Europe, Japan, and the US combined. Respiratory illnesses are already a major health issue and diesel fumes can cause cancer.
    https://www.publiceye.ch/en/media/pr...th_toxic_fuel/

  2. #2
    Registriert seit
    23.10.2009
    Beiträge
    459


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schadstoffbelasteter Diesel für Afrika

    Mein Tuareq Diesel hatte in Westafrika nach 8 Wochen angefangen zu stottern, weitere 2 Wochen spaeter war Schluss.

  3. #3


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schadstoffbelasteter Diesel für Afrika

    Zitat Zitat von Brauereimoschee Beitrag anzeigen
    Mein Tuareq Diesel hatte in Westafrika nach 8 Wochen angefangen zu stottern, weitere 2 Wochen spaeter war Schluss.
    Dumm, wenn man zu dem Zeitpunkt grade in der Wüste unterwegs ist.



  4. #4
    Registriert seit
    23.10.2009
    Beiträge
    459


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schadstoffbelasteter Diesel für Afrika

    Zitat Zitat von burgfee Beitrag anzeigen
    Dumm, wenn man zu dem Zeitpunkt grade in der Wüste unterwegs ist.


    Ich wuerde mit einem Volkwagen nie und nimmer in die Wueste fahren, nur mit Toyota. Ueberhaupt, in Afrika sollte man nur Toyota fahren.

  5. #5


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schadstoffbelasteter Diesel für Afrika

    Schadstoffbelasteter Diesel für Afrika, Schadstoff verursachende Afrikaner für Europa .......

    Das beste Verkehrsmittel in der Wüste ist und bleibt wohl das Kamel. Wer freiwillig mit Auto in die Wüste fährt, ist selber schuld, wenn die Karre verreckt.
    "Mein Vaterland hat allzeit den ersten Anspruch auf mich." (Mozart)

    "Ich habe nur ein Vaterland, das heißt Deutschland." (vom Stein)

  6. #6


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schadstoffbelasteter Diesel für Afrika

    Zitat Zitat von Brauereimoschee Beitrag anzeigen
    Ich wuerde mit einem Volkwagen nie und nimmer in die Wueste fahren,....................
    Mit dem Volkswagen schon aber was die heute so bauen..........
    Jeder glaubt eine eigene Meinung zu haben, nur woher hat er vergessen.
    Medien sind das was man über Religionen sagte, Opium fürs Volk.


  7. #7
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    17.536
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schadstoffbelasteter Diesel für Afrika

    Zitat Zitat von Brauereimoschee Beitrag anzeigen
    Ich wuerde mit einem Volkwagen nie und nimmer in die Wueste fahren, nur mit Toyota. Ueberhaupt, in Afrika sollte man nur Toyota fahren.
    Warum sollte man denn überhaupt in die Wüste fahren?
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2017, 22:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •