Es gibt eine Schattenseite der Zuwanderung, der Migration und der Integration. Nur spricht fast keiner davon. Gleich gar nicht politisch und auch nicht medial. Denn jeder, der diese Politik der kunterbunten Welcomer kritisiert ist gleich ein Nazi, ein Rassist und Auslnderfeind.

Klar ist: Rechte und Nazis instrumentalisieren tatschlich verschiedene Vorflle fr ihr krudes Gedankenbild. Doch das machen auch die Linken mit den Themen, die ihnen in den Kram passen.

Und: Noch immer haben die Politiker in Europa, in Deutschland nicht kapiert, dass nicht alle Menschen, die die Zuwanderung und Migration mit all ihren Problemen kritisieren, Rassisten und Nazis sind. Sie verteufeln alle pauschal und werden deshalb von den dermaen verunglimpften Whlern abgestraft. Und das vllig zu Recht.

In einer Gesellschaft, in der wir nicht einmal mehr unsere Besorgnis ber die eigene persnliche Sicherheit Ausdruck geben drfen, fhle ich mich nicht wohl.

Nachfolgend ein Beispiel aus den Niederlanden, wie Migration eben NICHT funktioniert!

Eine Gruppe von gewaltttigen trkischen Migranten in den Niederlanden hat sich prahlenderweise dabei gefilmt, wie sie Einheimische terrorisieren.
https://guidograndt.wordpress.com/20...os-und-fakten/