Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    180.837


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Vorurteile gegen Muslime: Umfrage zeigt: Wir Deutschen sind viel rassistischer ... - FOCUS Online


    FOCUS Online


    Vorurteile gegen Muslime: Umfrage zeigt: Wir Deutschen sind viel rassistischer ...
    FOCUS Online
    Berliner Forscher haben eine erschreckende Studie zur Einstellung der Deutschen gegenüber Muslimen vorgelegt. Viele Befragte offenbarten Vorurteile, sobald das Wort „muslimisch“ fiel – und zwar unabhängig davon, ob der Muslim mustergültig integriert ...

    und weitere »


    Weiterlesen...

  2. #2
    Registriert seit
    13.06.2016
    Beiträge
    1.199
    Blog-Einträge
    2


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Vorurteile gegen Muslime: Umfrage zeigt: Wir Deutschen sind viel rassistischer ... - FOCUS Online

    aber 'Sauerkraut, Kartoffelbrei – Bomber Harris, Feuer frei!' und 'Wir lieben Volkstod' skandieren sind nicht rassistisch.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Dodona

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.301


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Vorurteile gegen Muslime: Umfrage zeigt: Wir Deutschen sind viel rassistischer ... - FOCUS Online

    Was die linken Träumer als Vorurteil und Rassismus abtun ist oft das Ergebnis von leidvoller Erfahrung. Auch ich musste mir eingestehen, von Muslimen nur benutzt worden zu sein.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    13.06.2016
    Beiträge
    1.199
    Blog-Einträge
    2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Vorurteile gegen Muslime: Umfrage zeigt: Wir Deutschen sind viel rassistischer ... - FOCUS Online

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Was die linken Träumer als Vorurteil und Rassismus abtun ist oft das Ergebnis von leidvoller Erfahrung. Auch ich musste mir eingestehen, von Muslimen nur benutzt worden zu sein.
    diese Leute kennen den Unterschied zw. Vorurteil und Urteil gar nicht. Ja es gibt Urteile und es ist eine 'pauschalisierende', 'undifferenzierte' Herangehensweise Urteile automatisch zu Vorurteilen zu machen, wobei die in Hochkommata gesetzten Begriffe exakt dem entsprechen, was Linke den Rechten stets unterstellen, dh. die Linke selbst ist es, die primär vom Ressentiment zerfressen ist, was sie ausleben dürfen, solange es gegen das eigene Volk und den heterosexuellen 'weißen' Mann gerichtet ist.

    Erstaunlicherweise stößt die Linke mit ihrem pro-islamischen Rassenhass auf keinen Widerstand mehr. Das politische Establishment und das Monopolkapital instrumentalisieren die Linken für ihre Zwecke, setzen sich allerdings mit dem dümmlich-moralisierendem Geschwafel von Diskriminierung und Rassismus gar nicht erst auseinander, ähnlich wie deren Ahnen es vor 1933 mit dem Nationalsozialismus machten. 1933 zeigt deutlich, wohin die Instrumentalisierung von Extremisten und fehlende geistige Auseinandersetzung mit extremistischen Ansichten führen kann.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Dodona

  5. #5


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Vorurteile gegen Muslime: Umfrage zeigt: Wir Deutschen sind viel rassistischer ... - FOCUS Online

    Vorurteile gegen Muslime ist nichts weiter als aktiver Selbstschutz.
    Es sind doch die Muslime die diese von uns gehegten Vorurteile durch ihr Verhalten und Auftreten schüren.
    Muslime sind auch nicht in der Lage diese Vorurteile zu entkräften, schließlich machen ihre Brüder rechts der westlichen Welt keinen Hehl aus ihrem Hass gegenüber andersgläubigen.

    Und Vorurteile gegen Muslime hat definitiv nichts mit Rassismus zu tun.
    Irgendwie beschleicht mich das Gefühl, das die Schreiberlinge nicht erkennen das es nur eine Gefahr für die Menschheit gibt ..... und das ist nun einmal der Islam mit seinem auf Barbarei erzogenen Mistvolk.

    Nirgendwo wird Religionshass so ausgelebt wie in der islamischen Welt.
    "Mein Vaterland hat allzeit den ersten Anspruch auf mich." (Mozart)

    "Ich habe nur ein Vaterland, das heißt Deutschland." (vom Stein)

  6. #6
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.897
    Blog-Einträge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Vorurteile gegen Muslime: Umfrage zeigt: Wir Deutschen sind viel rassistischer ... - FOCUS Online

    Nirgendwo wird Religionshass so ausgelebt wie in der islamischen Welt.
    Das liegt daran, daß der Islam keine Religion ist, sondern sondern eine Ideologie, die sich religiös gibt.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.09.2016, 14:48
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.2016, 00:35
  3. Nur drei Prozent der Helfer sind Muslime: Studie zeigt: In deutschen ... - FOCUS Online
    Von open-speech im Forum Gesellschaft - Soziales - Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.02.2016, 09:29
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.02.2016, 09:04
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.2015, 09:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •