Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Spanien einst - Tag der offenen Tür

    Sprachliche Auswirkungen in Spanien und Portugal.

    Die römische Provinz Hispanien wurde ebenfalls von einem Germanenstamm erobert, den Westgoten. Sie errichteten dort das Westgotenreich und setzten sich als militärische Oberschicht über die römische Bevölkerung fest. Wie die Franken übernahmen auch die Westgoten bald die Sprache ihrer Untergebenen, die zwar militärisch besiegt waren, aber eine höherstehende und attraktive Kultur hatten. Anders als in Frankreich, währte die Herrschaft der Westgoten nur bis 711 n. Chr., als der Großteil ihres Reiches von den arabischen Mauren erobert wurde. Nur im gebirgigen Norden der iberischen Halbinsel konnten sich kleine christliche Reiche halten, die von einer von Westgoten abstammenden Adelsschicht regiert wurden. Im Süden regierte mehrere Jahrhunderte eine arabische Oberschicht über die romanischsprechende Mehrheitsbevölkerung. Erst später eroberten diese Kleinkönigreiche bis 1492 die iberische Halbinsel von den muslimischen Mauren zurück. Die Spanische Sprache hat deshalb zwei Superstrate, ein westgotisches und ein arabisches, wobei sich das westgotische Superstrat im modernen spanischen Vokabular auf ein paar wenige Wörter, Personennamen und Ortsnamen beschränkt, während die arabischen Spuren ungemein größer sind.
    Ähnlich ist die Situation in der Portugiesischen Sprache. Diese hat ebenfalls ein kleines germanisches Superstrat von den Sueben, die sich im Nordwesten der iberischen Halbinsel festsetzten. Viel bedeutender ist aber auch dort das arabische Superstrat von den Mauren, die den Süden des Landes jahrhundertelang regierten. Der Unterschied der Einflüsse zwischen Norden und Süden bestimmt noch heute die Dialekte in Portugal. Der arabische Einfluss ist im Süden, in den Regionen Alentejo und Algarve am deutlichsten spürbar. Der galicische Norden hingegen, der eigentliche Entstehungsort der portugiesischen Sprache, kam im 13. Jahrhundert zum Königreich Kastilien und war seitdem einem kastilischen Spracheinfluss ausgesetzt. Die Galicische Sprache und die Portugiesische Sprache sind heute zwei eigenständige Sprachen, die aber sehr nah verwandt sind. Dem Galicischen fehlt das arabische Superstrat, arabische Wörter sind dort nur über das kastilische Superstrat in die Sprache gekommen.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Superstrat_(Linguistik)

  2. #12
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.807
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Spanien einst - Tag der offenen Tür

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Ach so, bei Fakten dachte ich an andere Quellen.
    Mir sind diese Wikipedia-Kopien einfach zu viel. Man wird zugeschmissen, ohne eigentlich gesagt zu bekommen, was sie belegen sollen. Eine persönliche Meinung - und sei sie noch so kontrovers - ist der Diskussion weitaus dienlicher.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  3. #13


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Spanien einst - Tag der offenen Tür

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Mir sind diese Wikipedia-Kopien einfach zu viel. Man wird zugeschmissen, ohne eigentlich gesagt zu bekommen, was sie belegen sollen. Eine persönliche Meinung - und sei sie noch so kontrovers - ist der Diskussion weitaus dienlicher.
    Eine Debatte ohne Quellenbelege ist substanzlos.

    Ich sammle Quellen, die die Auswirkungen der muslimischen Herrschaft über Spanien dokumentieren und was sich nebenher sonst noch interessantes findet. Der eine liest es genauer durch,, der andere überfliegts einfach und der eine oder andere Sachverhalt, Gedanke dazu bleibt hängen, an dem man anknüpfen kann.

  4. #14
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.188


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Spanien einst - Tag der offenen Tür

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Mir sind diese Wikipedia-Kopien einfach zu viel. Man wird zugeschmissen, ohne eigentlich gesagt zu bekommen, was sie belegen sollen. Eine persönliche Meinung - und sei sie noch so kontrovers - ist der Diskussion weitaus dienlicher.
    Wikipedia ist linkslastig und viele Beiträge sind nicht objektiv, sondern politisch gefärbt und tendenziös. Der Islam wird grundsätzlich positiv dargestellt. Ein wesentliches Problem ist, dass die Artikel von Laien geschrieben werden und leider oft fehlerhaft sind. Ich habe bereits einige Artikel korrigiert.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  5. #15


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Spanien einst - Tag der offenen Tür

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Wikipedia ist linkslastig und viele Beiträge sind nicht objektiv, sondern politisch gefärbt und tendenziös. Der Islam wird grundsätzlich positiv dargestellt. Ein wesentliches Problem ist, dass die Artikel von Laien geschrieben werden und leider oft fehlerhaft sind. Ich habe bereits einige Artikel korrigiert.
    Im Moment ist der Link hier der Hauptstrang. Ich versuche ihn ein wenig in wesentliche Teile zu gliedern und erläuternde Links einzubringen, damit etwas übersichtlicher wird.

    http://stud-www.uni-marburg.de/~Schmeer/mauren.html

    Du kannst gerne weitere Quellen und Belege einbringen und auch Sachverhalte widerlegen.

    Ich seh Wikipedia nicht so pessimistisch. Jede Info ist solange hilfreich bis eine bessere kommt. Darf man alles nicht so absolut und dogmatisch sehn, sonst kommt man gar nicht voran.
    Geändert von burgfee (14.09.2016 um 17:22 Uhr)

  6. #16
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.188


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Spanien einst - Tag der offenen Tür

    Zitat Zitat von burgfee Beitrag anzeigen

    Ich seh Wikipedia nicht so pessimistisch. Jede Info ist solange hilfreich bis eine bessere kommt. Darf man alles nicht so absolut und dogmatisch sehn, sonst kommt man gar nicht voran.
    Meinetwegen kann der Beleg von Wiki kommen, nur stimmen sollte er und da gibt es eben Probleme.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  7. #17


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Spanien einst - Tag der offenen Tür

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Meinetwegen kann der Beleg von Wiki kommen, nur stimmen sollte er und da gibt es eben Probleme.
    Wie gesagt, wenn dir was auffällt was deiner Ansicht nach nicht stimmt, kommentiers, belegs etc.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Juden einst und jetzt
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.05.2016, 03:30
  2. Tanzmusik und Schlager von einst!
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2016, 23:01
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.12.2013, 11:38
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.2010, 11:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •