Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Zero Hedge: Deutschland bereitet sich auf den Einsatz des Militärs im Inland vor,

    da ein "katastrophaler" Terroranschlag "vorstellbar, sogar wahrscheinlich" ist.

    Merkel verteidigt weiterhin iher öffentliche Einwanderungspolitik der "offenen Grenzen", obwohl ihre Beliebtheit angesichts einer wachsenden nationalistischen Stimmung in Deutschland und ganz Europa weiter abnimmt. Wärenddessen bereitet sich Deutschland auf den Einsatz des Militärs im Inneren vor, was das erste Mal wäre seit dem zweiten Weltkrieg und geschieht aus Angst vor einem großangelegten Teroranschlag, der "vorstellbar, sogar wahrscheinlich" ist, wie Generalleutnant Martin Schelleis meint.

    http://inselpresse.blogspot.de/2016/...itet-sich.html

    Die Behörden rechnen jederzeit mit einem großen Anschlag. Dies wird bereits intensiv kommuniziert.

  2. #2
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.812


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Zero Hedge: Deutschland bereitet sich auf den Einsatz des Militärs im Inland vor,

    Es geht wohl vor allem darum, kommende Aufstände der Bevölkerung niederschlagen zu können.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  3. #3


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Zero Hedge: Deutschland bereitet sich auf den Einsatz des Militärs im Inland vor,

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Es geht wohl vor allem darum, kommende Aufstände der Bevölkerung niederschlagen zu können.
    Da werden Sie aber Pech haben, da Quartal für Quartal ganze Divisionen gut ausgebildet wurden.
    Jeder glaubt eine eigene Meinung zu haben, nur woher hat er vergessen.
    Medien sind das was man über Religionen sagte, Opium fürs Volk.


  4. #4
    Registriert seit
    23.10.2009
    Beiträge
    459


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Zero Hedge: Deutschland bereitet sich auf den Einsatz des Militärs im Inland vor,

    Also, so wie die Bundeswehr aufgestellt ist, besteht da ueberhaupt kein Grund zur Sorge. Sollten die Fahrzeuge anspringen, was eher unwahrscheinlich ist, dann werden sich die Helden zum Einsatzort verfahren, oder nach 50 km ist der Sprit alle. In jedem Fall eher eine Komoedie als eine ernst zu nehmende millitaerische Operation. Millitaer geht anders. Also, ruhig durchatmen.

  5. #5
    Registriert seit
    07.09.2016
    Beiträge
    81


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Zero Hedge: Deutschland bereitet sich auf den Einsatz des Militärs im Inland vor,

    Richtig Realist59 es geht nur gegen das eigene Volk...von der Leyen ist genau wie Merkel bereits heute über die Grenze des Volksverrates hinaus (darf man das sagen?)

  6. #6


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Zero Hedge: Deutschland bereitet sich auf den Einsatz des Militärs im Inland vor,

    Also, so wie die Bundeswehr aufgestellt ist, besteht da ueberhaupt kein Grund zur Sorge. Sollten die Fahrzeuge anspringen, was eher unwahrscheinlich ist, dann werden sich die Helden zum Einsatzort verfahren, oder nach 50 km ist der Sprit alle. In jedem Fall eher eine Komoedie als eine ernst zu nehmende millitaerische Operation. Millitaer geht anders. Also, ruhig durchatmen.
    Der Sprit dürfte ihnen nicht ausgehen, sie haben durch das car-sharing mit dem Bw-Fuhrparkservice eine zu jedem Fahrzeug gehörende DKV-Tankkarte und können an fast allen Tankstellen im Bundesgebiet bargeldlos tanken.
    Die Zahl der nicht anspringenden Fahrzeuge dürfte auch relativ gering sein.
    Einzig der deutsche Soldat wird der schwache Punkt sein, denn vernünftig ausgebildet sind nur die wenigen "Eliteverbände" und die sind personell überwiegend im Ausland eingesetzt.
    "Mein Vaterland hat allzeit den ersten Anspruch auf mich." (Mozart)

    "Ich habe nur ein Vaterland, das heißt Deutschland." (vom Stein)

  7. #7
    Registriert seit
    15.10.2013
    Beiträge
    2.315


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Zero Hedge: Deutschland bereitet sich auf den Einsatz des Militärs im Inland vor,

    Es gibt gewisse Mechanismen, die aus einem Weichei innerhalb dreier Monate einen halbwegs brauchbaren Soldaten machen.Der ist zwar erst am Anfang der Ausbildung,hat aber gelernt zu gehorchen und das Kamaradschaft wichtig ist. Habe ich selber oft hinbekommen mit einzelnen Gruppen und später ganzen Zügen die zu 90 % aus Weichlingen bestanden.Beim ersten 4 Km Marsch fast geheult ( manche sogar real ) aber beim Abschlußmarsch 40 Km, am Ende stolz wie Oskar über die überschrittenen eigenen Grenzen . Sie können und wollen, wenn man die deutschen jungen Männer nur mal richtig erziehen darf !!! Habe übrigens auch mit muslimischen Rekruten Erfahrung .Zwar waren das während div. Jahre nur so um die zehn Leute, aber ich konnte sehr gut beobachten warum die Muslime schlechte Soldaten sind.Es ist ein kleiner, aber sehr gewichtiger Unterschied zu deutschen Rekruten.Die Kamaradschaft kommt bei denen über ein gewissen Maß nicht hinaus.Keine Ahnung warum das so ist, andere Gruppen und Zugführer haben ähnliches festgestellt.Und nochwas war auffällig, sie waren oft sehr sehr wehleidig bis hin zu Lächerlichkeit. Blasen an den Füssen waren da schon definitiv ein Desaster.Das trifft natürlich nicht auf alle zu, aber es war schon auffällig !
    Nur ein Flügelschlag eines Schmetterlings kann einen Wirbelsturm auslösen

  8. #8
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.105


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Zero Hedge: Deutschland bereitet sich auf den Einsatz des Militärs im Inland vor,

    Interessant, ryder. Aber ehrlich gesagt habe ich das schon so erwartet . . . Die Moslems sind nur sich selbst der Nächste! Stark nur in der Gruppe gegen Einzelne und egoistisch bis zum Geht-nicht-mehr. Militärisch werden die nie in der Oberklasse mitspielen (noch nicht mal Mittelklasse), auch wenn sie noch so viele Waffen haben sollten. Aber ihre wichtigste Waffe ist ja eh das Smartphone.
    "...und dann gewinnst Du!"

  9. #9
    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    5.105


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Zero Hedge: Deutschland bereitet sich auf den Einsatz des Militärs im Inland vor,

    In letzter Zeit sind mir immer wieder Kampfjets aufgefallen, die relativ tief über meinem Wohnort geflogen sind. Eine Arbeitskollegin hat mir Ähnliches berichtet. Würde zu gerne wissen, was da vorgeht! Ich kann mich nicht erinnern, innerhalb der letzten 15 Jahre einen Militärjet bei uns bemerkt zu haben. Früher ja (in den Achzigern), aber jetzt?
    "...und dann gewinnst Du!"

  10. #10
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.812


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Zero Hedge: Deutschland bereitet sich auf den Einsatz des Militärs im Inland vor,

    Zitat Zitat von Herr Nagell Beitrag anzeigen
    ............darf man das sagen?......
    Natürlich
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bundeswehr bereitet sich auf Einsatz im Innern vor
    Von Turmfalke im Forum Aktuelles
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.07.2016, 13:43
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.04.2016, 17:30
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 16:20
  4. Deutschland: Polizei bereitet sich auf Massengeiselnahmen vor! (reuters)
    Von Freiheitskämpfer im Forum Parteien - Wahlen - Regierung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.08.2009, 10:31
  5. Deutschland: Polizei bereitet sich auf Massengeiselnahmen vor! (reuters)
    Von Freiheitskämpfer im Forum Islam-Terrorismus
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.08.2009, 06:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •