Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    3.129


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Mann soll in Regionalzug vor Frau onaniert haben

    Ein Unbekannter soll sich in einem Zug von Wien nach Payerbach entblößt und eine Frau sexuell belästigt haben.

    Die Polizeiinspektion Wiener Neustadt ermittelt in einem Fall von sexueller Belästigung. Ein vorerst unbekannter Täter habe sich am Dienstagnachmittag in einem Regionalzug von Wien nach Payerbach-Reichenau vor einem weiblichen Fahrgast entblößt und zu onanieren begonnen, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich am Donnerstag.



    Der als 30- bis 40-jährig Beschriebene habe sich während der Bahnfahrt immer in die Nähe der Frau gesetzt, obwohl diese mehrmals den Platz gewechselt habe. Er verließ in der Folge ebenso wie sein Opfer in Wiener Neustadt den Zug.
    Von dem Mann, laut Polizei "vermutlich arabischer Herkunft", wurde ein Phantombild angefertigt. Der Verdächtige soll etwa 1,80 Meter groß und von mittlerer Statur sein. Bekleidet war er u.a. mit einer schwarzen Hose, einem lila Langarmhemd und einem schwarzen Sakko. Zudem trug der Mann eine schwarze Umhängetasche und ein grünweißes Plastiksackerl bei sich. Hinweise werden an die Polizeiinspektion Burgplatz in Wiener Neustadt (Tel.: 059133-3391) erbeten.
    (APA)
    Quelle: http://diepresse.com/home/panorama/o...onaniert-haben

  2. #2
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.775


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Mann soll in Regionalzug vor Frau onaniert haben

    Ist doch schön für die Frau. Da sieht sie, dass er noch einen hochkriegt, wenn er sie sieht. Stärkt vielleicht das Selbstbewußtsein im einen oder anderen Fall und gleicht möglicherweise den Ehemann aus, der eben keinen mehr hochkriegt, wenn er sie sieht.

    Obwohl, vielleicht auch nicht, denn wir haben in etlichen Schlagzeilen ja gelernt, dass Araber eigentlich immer kommen können.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  3. #3
    Registriert seit
    13.06.2016
    Beiträge
    1.199
    Blog-Einträge
    2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Mann soll in Regionalzug vor Frau onaniert haben

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Obwohl, vielleicht auch nicht, denn wir haben in etlichen Schlagzeilen ja gelernt, dass Araber eigentlich immer kommen können.
    dumm f.ickt gut!
    https://de.wikipedia.org/wiki/Dodona

  4. #4
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.775


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Mann soll in Regionalzug vor Frau onaniert haben

    Außerdem ist es doch bei genauerer Betrachtung, wesentlich angenehmer, einer männlichen Selbstbefriedigung zuzuschauen als ein Messer am Hals zu haben:

    Ottersberg (Niedersachsen) – Panik nachts in einem Metronom aus Hamburg Richtung Bremen!
    Bei der Fahrscheinkontrolle rastete ein Mann (22) aus. Der Zugbegleiter sperrte ihn im Abteil ein. Er konnte trotzdem in einen anderen Waggon flüchten und zückte ein Messer. Nach Angaben der Polizei hielt er die Klinge erst einer Frau (20) an den Hals. Dann versuchte er, das Messer einer Passagierin (19) in den Rücken zu stechen.
    Ein Polizeisprecher: „Am Sottrumer Bahnhof gerieten mehrere Reisende, die Parallelen zu den Vorfällen in Würzburg und München fürchteten, in Panik. Sie verließen fluchtartig den Zug.“
    Am nächsten Halt in Ottersberg sprang der Messermann auf den Bahnsteig, bedrohte mehrere Wartende und flüchtete. Eine Großfahndung blieb erfolglos.
    http://www.bild.de/regional/bremen/r...8376.bild.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  5. #5


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Mann soll in Regionalzug vor Frau onaniert haben

    Dachten die Verantwortlichen für den Einfall, in Deutschland nur Merkel, wirklich, dass diese meist jungen Männer " geschlechtslos " sind? Soviele Mauerblümchen gibt es doch nicht, um die Leute ruhig zu stellen. Die einzige Chance wären jetzt monatliche ( 2 x monatlich ?) Freischscheine für Freudenhäuser oder Straßenmädchen.

  6. #6


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Mann soll in Regionalzug vor Frau onaniert haben

    Ich stelle mir gerade mal so vor was geschehen wäre, wenn die Frau gegenüber dem Wichser in ein schallendes Lachkonzert verfallen wäre.
    Was wenn sie ihn gefragt hätte ob es das Teil auch in groß und gewaschen gäbe?
    Wenn ich so durch Ortschaften und Metropolen gehe, Restaurants besuche, in Bussen oder Zügen sitze, so sehe ich kaum Frauen, die nicht gerade eine SMS tippen oder ein Gespräch führen. Vielleicht sollte Frau vermehrt die Fotofunktion nutzen, das würde die Phantombildzeichner entlasten.

    Und die Musels würden auch noch schneller den Freitod wählen wenn ihre Ministempel im Internet veröffentlicht werden....
    "Mein Vaterland hat allzeit den ersten Anspruch auf mich." (Mozart)

    "Ich habe nur ein Vaterland, das heißt Deutschland." (vom Stein)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.11.2017, 08:12
  2. Augenarzt soll halbblinder Frau ein AfD-Formular vorgelegt haben
    Von Cherusker im Forum Parteien - Wahlen - Regierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.09.2017, 21:18
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 08:16
  4. Imam soll Frau geprügelt haben – Badische Zeitung
    Von open-speech im Forum Presseschau
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.12.2010, 01:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •