Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 12 von 14 ErsteErste ... 27891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 136
  1. #111
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    198.220


    Did you find this post helpful? Yes | No

    München Massaker. Es ist vollbracht!

    Die Zweite und die Vierte Gewalt im deutschen Staat haben ganze Arbeit geleistet. Die Dritte, des Heiko Maas, kommt mit ihrer Denunziantenriege nur unzulänglich nach, der Münchner Staatsanwalt tut aber sein Bestes. Die Erste Gewalt hat Sommerferien. Sie wird sich nach der verdienten Erholung des Themas grundsätzlich annehmen: Verschärfung des Waffengesetzes!

    Bis in die letzten Winkel der EU-Provinz herrscht bereits einen Tag nach dem Massaker fast überall Klarheit. Das ist deutsche Wertarbeit, für die wir weltweit berühmt sind. Mein Provinzblatt L'Indépendant berichtet den Bewohnern Nordkataloniens auf der Aktualitätenseite, am Sonntag, den 24. Juli 2016. Die Ankündigung gibt's auf der Seite Eins, unten links, in der Ecke:

    "Attentat von München. Wie Breivik. Der junge Amokläufer, der Freitagnachmittag in einem Einkaufszentrum von München neun Personen tötete, wollte dem Extremisten nacheifern, der vor fünf Jahren ein Blutbad in Norwegen angerichtet hatte."

    Ein Bericht, vom Freitag, den 22. Juli 2016, aktualisiert am Sonntag, den 24. Juli 2016, um 11 Uhr, ist überschrieben: Fusillade à Munich (Allemagne): le "forcené" de 18 ans avait un "lien évident" avec le tueur norvégien Breivik, pas avec l'EI. Schießerei in München (Deutschland): Der 18-jährige "Amokläufer" hatte eine "offensichtliche Verbindung" zum norwegischen Mörder Breivik, nicht zum IS.

    La Dépèche ist noch nicht so weit und titelt, Sonntag, 4:39 Uhr aktualisiert: Des zones d'ombres demeurent sur la fusillade de Munich. Es bleiben Dunkelzonen über der Schießerei von München.

    Die Berichte sind übernommen von AFP.

    Es reicht dem Indépendant anscheinend, was der Islamische Staat unter den Muslimen Kabuls angerichtet hat, da muß nicht noch in der EU der Kampf von Sunniten gegen Schiiten stattfinden: Kaboul: l'EI revendique l'attentat meurtrier contre une manifestation chiite pacifique, 80 morts et 231 blessés. Der Islamische Staat nimmt für sich das mörderische Attentat gegen eine friedliche schiitische Demonstration in Anspruch. 80 Tote und 231 Verletzte.


    Auf der Aktualitätenseite des Indépendant werden Innenminister Thomas de Maizière, der Münchner Polizeichef Hubertus Andrä und der Münchner Staatsanwalt Thomas Steinkraus-Koch zitiert. Die drei Vertreter der Ersten, Zweiten und Dritten Gewalt leisten ganze Arbeit, die Vierte kann sie umgehend propagieren:

    • Keinerlei Bezug zum Jihadismus
    • keine politische Motivation
    • Die deutsche Justiz: Blutbad von München Anfall von Wahnsinn eines unter psychischen Problemen leidenden Jugendlichen
    • Der junge Deutsch-Iraner, Germano-Iranien: 9 Tote, 16 Verletzte
    • Thomas de Maizière: Mobbing seitens anderer Jugendlicher seines Alters
    • Thomas de Maizière: Anscheinend rassistische Schikane
    • "Dreckiger Mischling!"
    • Wille des Jugendlichen, eine Beziehung zum Massaker des Rechtsextremisten Anders Behring Breivik, 77 Tote, vor fünf Jahren, herzustellen
    • Aus schiitischer Familie
    • Keine Übereinstimmung mit den radikalen Ansichten des Anders Behring Breivik
    • Identifiziert als David Ali Soboly, geboren in München
    • Annahme, daß er zum Christentum konvertiert ist, daher der Name David
    • Eltern Ende der 90er Jahre als Asylbewerber nach Deutschland
    • Ca. 300 Patronen in seinem Rucksack gefunden
    • Die Ermittler: festgesetzte Verbindung zu Anders Behring Breivik
    • Hubertus Andrä: "Die Beziehung ist offensichtlich."
    • Unterlagen im Zimmer des Attentäters über Amokläufe von Verrückten
    • Thomas de Maizière: Gewaltspiele im Internet

    Zusammenfassung der AFP-Berichte: Es hat nichts mit Islam und Politik zu tun. Der zum Christentum konvertierte, in Deutschland als Schiit geborene Täter ist ein von psychischen Problemen belasteter rassistisch beleidigter Jugendlicher, der Amok läuft nach Vorbild anderer verrückter Amokläufer sowie nach dem Vorbild des rechtsextremen Norwegers Anders Behring Breivik, dessen radikale Ansichten er nicht teilt. Gewaltspiele im Internet unterstützen sein Vorhaben.








    Weiterlesen...

  2. #112
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: München: 10 Tote, 20 Verletzte durch iranischen Dschihadisten

    Laut ausländischen Medien rief der Täter, ein Deutsch-Iraner, "Allahu Akbar". Die deutsche Polizei und Politiker spechen von einem psychisch kranken Amokläufer und rätseln immer noch über das Motiv. Denn selbstverständlich hatte das nichts mit dem Islam zu tun.

    Heute nun wurden uns die ersten Maßnahmen zur Prävention solcher Taten präsentiert: Innenminister Thomas de Maizière fordert eine weitere Verschärfung des Waffenrechts. Außerdem soll es eine neue Debatte über sogenannte "Killerspiele" geben.
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


  3. #113


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: München: 10 Tote, 20 Verletzte durch iranischen Dschihadisten

    Zitat Zitat von Antonia Beitrag anzeigen
    Laut ausländischen Medien rief der Täter, ein Deutsch-Iraner, "Allahu Akbar". Die deutsche Polizei und Politiker spechen von einem psychisch kranken Amokläufer und rätseln immer noch über das Motiv. Denn selbstverständlich hatte das nichts mit dem Islam zu tun.

    Heute nun wurden uns die ersten Maßnahmen zur Prävention solcher Taten präsentiert: Innenminister Thomas de Maizière fordert eine weitere Verschärfung des Waffenrechts. Außerdem soll es eine neue Debatte über sogenannte "Killerspiele" geben.
    Also Messer, Gabel, Scher und "Licht" ist für dumme Michels nichts?

  4. #114


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: München Massaker. Es ist vollbracht!

    Also neues Feindbild? Alle psychisch Kranke ( Angeschlagene )? Davon soll es laut verschiedenen Meldungen unter den ausgebeuteten AN sehr viele geben: Tendenz steigend! Und jetzt?

  5. #115
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.663
    Blog-Einträge
    1


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: München: 10 Tote, 20 Verletzte durch iranischen Dschihadisten

    Mannheimer hat Recht, das war kein islamischer Terroranschlag, sondern ein (Amok)-Anschlag gegen die sunnitische!!! Islamisierung Deutschlands!
    Das mußte ja kommen! Seit Barschel angekleidet in die Badewanne und Heise ohne Leiter auf einen hohen Baum stieg, ist hinterher immer alles anders - und zwar so lange, bis es paßt!
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  6. #116


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: München: 10 Tote, 20 Verletzte durch iranischen Dschihadisten

    Neue Erkenntnis, dass Video vor dem Mc Donalds ist bearbeitet worden, eine Fälschung, ein False-Flag.
    Der Schütze kommt aus dem Nichts, aus der Wand.
    Gut recherchiert.


  7. #117
    Registriert seit
    24.07.2016
    Beiträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: München: 10 Tote, 20 Verletzte durch iranischen Dschihadisten

    Hat wohl tatsächlich nichts mit Islamismus zu tun gehabt, sondern nur mit Muselmännern, die eben ab und an doch sehr "direkt" reagieren, wenn sie sich in ihrer Ehre oder sonstwas gekränkt fühlen.

  8. #118


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: München: 10 Tote, 20 Verletzte durch iranischen Dschihadisten

    Neuste Meldung: R e u t l i n g e n !!!!

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    Da scheint einer mit einer großen Waffe ( Schwert ect. ) durch die Stadt zu wüten.

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    wahrscheinlich 1 Tote...und Täter gefasst!

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    auch Verletzte!

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    Keine weiteren Angaben zu dem Mann!

  9. #119
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    15.663
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: München: 10 Tote, 20 Verletzte durch iranischen Dschihadisten

    Sicher ein „Rechter” oder zumindest ein „psychisch Kranker”.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  10. #120
    Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    6.716


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: München: 10 Tote, 20 Verletzte durch iranischen Dschihadisten

    Die Zeit fordert mehr Mitleid und Verständnis für den Täter, der das eigentliche Opfer unserer bösen deutschen Gesellschaft sei. Gutmenschen in den Kommentarspalten klatschen Beifall. Ja, Täter sind Opfer. Genau. Wo ist die gute alte Zeit dahin, in der man einen mehrfachen Mörder noch Bösewicht nennen durfte? Ich verlinke jetzt absichtlich nicht, weil mich diese Diskussion so sehr ankotzt.
    Islamkritik ist kein Rassismus!

    Arthur Schopenhauer über den Koran: "...ich habe keinen einzigen wertvollen Gedanken darin entdecken können.“


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •