Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33
  1. #1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Terror-Attacke Florida Nachtclub: Es war ein Islamist

    Während die deutsche Presse über die Hintergründe des Attentäters schweigt, berichten Englische Medien: islamistischer Terrorist tötet 20, verletzt 42 Menschen in Nachtclub in Orlando / Florida. Er hatte eine Sebstmord-Weste an.

    Bei einer Schießerei in einem Nachtklub in der Stadt Orlando im US-Staat Florida hat es nach Angaben der örtlichen Polizei etwa 20 Tote gegeben. Insgesamt seien 42 Menschen ins Spital gebracht worden. Der Schütze selbst wurde nach einem Schusswechsel von einem Polizisten getötet. Kurz vor seinem Tod habe der Täter Geiseln genommen, hieß es Sonntagfrüh.
    Die Polizei betrachte die Tat als Terrorakt. Die Ermittlungen in der Bluttat werden nun von der US-Bundespolizei FBI übernommen, hieß es. Man prüfe, ob der getötete Schütze Komplizen hatte oder es sich um einen "einsamen Wolf" handelte.
    Britische Medien sprechen inzwischen von einem islamistischen Terror-Akt. Für die Tat war demnach ein islamistischer Extremist verantwortlich. Der Täter hatte angeblich sogar eine Selbstmordweste an.
    http://www.mmnews.de/index.php/polit...rida-nachtclub

  2. #2
    Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    1.487


    4 out of 4 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Terror-Attacke Florida Nachtclub: Es war ein Islamist

    Es wird Zeit das der Trump endlich den "Laden" übernimmt und knallhart gegen diese Surensöhne vorgeht !!
    „Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!“

  3. #3
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    3.171
    Blog-Einträge
    2


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Terror-Attacke Florida Nachtclub: Es war ein Islamist

    Omar Mateen, Muslim und Terrorist. Oder umgekehrt.

    Terrormonat Ramadan 2016: 06. Juni bis 04. Juli 2016

    Name:  Omar Mateen.jpg
Hits: 71
Größe:  34,4 KB

  4. #4


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Terror-Attacke Florida Nachtclub: Es war ein Islamist

    Mittlerweile ist von 50 Toten und ebensoviel Verletzten die Rede. Hat natürlich alles nichts mit dem Islam zu tun......
    Bin gegen jede Form extremistischer Gewalt dabei unerheblich aus welchem Lager.

  5. #5


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Terror-Attacke Florida Nachtclub: Es war ein Islamist

    Die Freundschaftsanfrage hat sich jetzt wohl erübrigt.
    Jeder glaubt eine eigene Meinung zu haben, nur woher hat er vergessen.
    Medien sind das was man über Religionen sagte, Opium fürs Volk.


  6. #6


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Terror-Attacke Florida Nachtclub: Es war ein Islamist

    Nicht wenige werden ( wieder ) die Angst akzeptieren müssen!

  7. #7
    Registriert seit
    14.09.2012
    Beiträge
    1.320


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Terror-Attacke Florida Nachtclub: Es war ein Islamist

    Ich habe der Meldung erst aufmerksamkeit geschenkt, als die Rede von 50 Toten war. Spätestens dann war klar, dass der Täter ein Mohammedaner gewesen sein musste. Nur die gemeinsamen Feinde der gesamten Menschheit sind zu so einer Tat fähig.

    Bei allem Bedauern für die Tat, sollte dies die Umfrageergebnisse deutlich zugunsten von Trump verschieben. Nicht nur, dass dies unter Trump nicht passiert wäre während Clinton offen die Muselmanen hofiert, hinzu kommt, dass der Täter ein registrierter Demokrat war.
    Es wird immer klarer, dass die Demokraten zu einer radikalen Partei mutiert sind, die mit ihrem eigentlichen Namen nichts mehr zu tun haben. Sie sind nicht nur für die in den USA völlig ungewöhnliche Gewalt während Wahlkampfveranstaltungen verantwortlich (offenbar von Bernie Sanders Kampagne aufgehetzt), sondern haben auch IS-Anhänger unter ihren Mitgliedern. Jedem anständigen Amerikaner sollte spätestens jetzt klar werden, dass diese Partei nicht mehr wählbar ist.
    Zumindest unter den Homosexuellen sollte Trump jetzt deutlich Zulauf gewinnen. Sie sind auch eine der wenigen Minderheiten, die er im Wahlkampf noch nicht beleidigt hat.
    Ceterum censeo Meccam esse delendam.

  8. #8


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Terror-Attacke Florida Nachtclub: Es war ein Islamist

    Anschlag mit 50 Toten in Orlando: Trump fordert Rücktritt von Obama

    Bei einem Angriff auf einen Schwulen-Club in Orlando sind am Sonntag 50 Menschen getötet worden. In seine ersten Ermittlungen sagt das FBI, dass der Täter bereits mehrfach wegen islamistischer Aktivitäten auffällig geworden sei. Es habe jedoch keine Konsequenzen gegeben. Donald Trump sagte, die US-Regierung sei schwach und verlangte den Rücktritt von Präsident Obama, wenn dieser nicht umgehend das Problem des radikalen Islamismus in den USA adressiere.
    http://deutsche-wirtschafts-nachrich...itt-von-obama/

  9. #9


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Terror-Attacke Florida Nachtclub: Es war ein Islamist

    Der Terroranschlag, der nichts mit dem Islam zu tun hat

    Nichts kommt Obama und Hysterie Clinton mehr gelegen als der Terroranschlag auf die Schwulenbar Pulse in Orlando.

    Das übliche Blabla vom „Anschlag auf uns alle“ hat Barack Hussein Obama bereits von sich gegeben, Hitlary wird den Terrorakt für ihren Wahlkampf nutzen, um die Waffengegner auf ihre Seite zu bringen. Dumm nur, dass der Attentäter Mitglied ihrer Partei war und vom FBI beobachtet wurde, wegen „möglicher Sympathie zum Islamischen Staat“. Hätten sie ihn nicht längst aus dem Verkehr ziehen können? Der Patriot Act lässt doch weitreichenden Spielraum, sonst ist man in den USA auch nicht so zimperlich.
    http://opposition24.com/der-terroran...tun-hat/289294

  10. #10


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Terror-Attacke Florida Nachtclub: Es war ein Islamist

    Tja Leutchen, wahrscheinlich vorbei mit lustig und schrillen Highlights! Geht es in Zukunft wieder versteckt in Parks ect. zurück?

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.01.2015, 15:39
  2. IS Islamist aus Bonn verbreitet Terror-App
    Von islamneindanke im Forum Islam-Terrorismus
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.09.2014, 22:06
  3. Islamist droht Österreich mit Terror
    Von Schurliwurli im Forum Islam-Terrorismus
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.2013, 13:51
  4. Deutscher Islamist kassierte im Terror-Camp Bafög
    Von Ninja im Forum Islam-Terrorismus
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 18:38
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 20:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Single Sign On provided by vBSSO