Wandere aus, solange es noch geht - Finca Bayano in Panama!
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36
  1. #21
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.775


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Was assoziierst du in der heutigen Zeit mit dem Islam?"

    Zitat Zitat von colognestudent Beitrag anzeigen
    Ich wollte nicht "oberlehrerhaft" klingen, tut mir leid, wenn das so rübergekommen ist. Ich wollte damit nur aussagen, dass ein Portfolio ein Prozess ist und somit entwickelt sich mein Projekt Schritt für Schritt. (Mein Dozent ist dort sehr kritisch. Als ich mein vorheriges Projekt bis ins Detail geplant hatte, wurde mir gesagt, dass das nicht Sinn der Sache ist und ich durfte von vorn anfangen. Mir wurde erklärt, dass es wichtig ist, sich kein konkretes Ziel zu setzen, damit ich mir verschiedene Richtungen für mein Projekt offen halte.)
    Ich würde auch nicht sagen, dass es ein Fehler ist "irgendwo anzusetzen".. aber ich gebe dir Recht: ohne Zielsetzung führt das wahrscheinlich zu nichts.

    Ich wollte mein Projekt ungern so konkret benennen, weil ich gedacht habe, dass dies die Antworten stark beeinflussen könnte. Den Titel habe ich bisher nur in diesem Forum genannt, weil du gerne eine weitere Beschreibung über mein Projekt hören wolltest, was ich auch verstehen kann. Diesen Titel so zu benennen, war wohl mein Fehler.

    Es tut mir wirklich leid, wenn es so rüberkam, als würde ich mich über dich stellen wollen! Das war nicht meine Absicht. Dass ich kein umfangreiches Wissen über den Islam besitze ist mir bewusst. Aus diesem Grunde möchte ich mir eben auch weiteres Wissen aneignen. Wenn du mir eventuell spezielle Webseiten oder auch Lektüren empfehlen kannst/ willst, freue ich mich darüber. Den Koran habe ich mir schon zugelegt und nutze ihn auch um mir weiteres Wissen anzueignen.

    Ich habe mich auch gezielt an dieses Forum gewandt, weil ich die volle Bandbreite an Meinungen einholen wollte. Auch in den Medien sind die Meinungen konträr, so meint die eine "Seite", wie auch hier schon gesagt wurde, dass Islam und Islamismus nicht auseinander zu dividieren sind und die andere "Seite" sieht es als immens wichtig an dort eine Unterscheidung vorzunehmen. Ich möchte gerne beide Seiten beleuchten. Deshalb habe ich mich auch gezielt an dieses Forum gewandt.

    Ich wollte niemanden verärgern und es tut mir leid, wenn ich das getan habe.
    Nein, verärgert hast du mich nicht. Ich halte es nur für relativ sinnlos, irgendwo anzusetzen, wenn man noch nicht einmal genau weiss, über was man eigentlich Meinungen einholen will. Ein wenig von der Materie sollte man schon verstehen, um Aussagen richtig einordnen zu können und sinnvolle Fragen zu stellen und natürlich auch, um nicht in eine bestimmte Richtung zu gehen. Deine Überschrift geht nämlich in eine bestimmte Richtung. Mit dieser Überschrift suggerierst du erst einmal, dass der Islam nichts mit dem islamischen Terror zu tun hat und Dschihad wiederum, wie sich im weiteren Gespräch zwischen uns ergab, deiner Meinung nach nichts mit dem islamischen Terror zu tun hat. Etwas unlogisch, wie du zugeben wirst und es scheint mir, dass du hier Opfer von Propagandisten wurdest. Ergebnisoffen sollte ein solches Projekt natürlich sein, genauso offen sollte aber auch das Thema schon rein anfänglich sein und mit einer so richtungsweisenden Überschrift ist es dies natürlich nicht mehr. Es klingt ein wenig so wie die Liebe in den Zeiten des Krieges und gibt damit Opfer und Täter vor, nimmt aber den Ursprung des Terrors aus.

    Zudem gehst du davon aus, das jede Religion friedensstiftend ist. Ist das wirklich jede?

    Wenn du dich über den Islam schlau machen möchtest, lies erst einmal den Koran. Übersetzung von Paret oder, wenn du nicht soviel Geld ausgeben möchtest, die von Max Henning im Reclam Verlag, Vorwort der Annemarie Schimmel:

    https://www.amazon.de/Koran-Reclams-...an+max+henning
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  2. #22
    Registriert seit
    09.06.2016
    Beiträge
    15


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Was assoziierst du in der heutigen Zeit mit dem Islam?"

    Ich gebe dir Recht. Ich bin mit meiner Überschrift zu sehr in eine Richtung gegangen. Dass ich mit der Überschrift suggeriere, dass Islam und Terror nichts miteinander zu tun haben, habe ich so erst gar nicht wahrgenommen. Jetzt verstehe ich aber, was du meinst.

    Ich muss dir jetzt wirklich danken, deine letzte Antwort hat es mir verständlicher gemacht! Zudem werde ich meine Überschrift und Formulierung bedenken und umändern.

    Die Frage ob wirklich jede Religion friedensstiftend ist, ist aufjedenfall auch ein Punkt, den ich mir für mein weiteres Projekt notiere.

    Ich entschuldige mich nochmal für meine nicht sehr durchdachte Vorgehensweise! Dankeschön an dich nochmal, deine letzte Antwort hat mir ein paar Denkanstöße gegeben :-) und danke für den Link!

  3. #23
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    26.775


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Was assoziierst du in der heutigen Zeit mit dem Islam?"

    Zitat Zitat von colognestudent Beitrag anzeigen
    Ich gebe dir Recht. Ich bin mit meiner Überschrift zu sehr in eine Richtung gegangen. Dass ich mit der Überschrift suggeriere, dass Islam und Terror nichts miteinander zu tun haben, habe ich so erst gar nicht wahrgenommen. Jetzt verstehe ich aber, was du meinst.

    Ich muss dir jetzt wirklich danken, deine letzte Antwort hat es mir verständlicher gemacht! Zudem werde ich meine Überschrift und Formulierung bedenken und umändern.

    Die Frage ob wirklich jede Religion friedensstiftend ist, ist aufjedenfall auch ein Punkt, den ich mir für mein weiteres Projekt notiere.

    Ich entschuldige mich nochmal für meine nicht sehr durchdachte Vorgehensweise! Dankeschön an dich nochmal, deine letzte Antwort hat mir ein paar Denkanstöße gegeben :-) und danke für den Link!
    Du darfst gerne immer wieder nachfragen, wobei ich dir gerne weiterführende Seiten nennen kann, aber auch Suren, aus denen dieses oder jenes hervorgeht, islamische Gesetze, Zusammenhänge und die geschichtliche Entwicklung, die Unterschiede zwischen Sunniten und Schiiten etc., wobei in diesem Punkt wieder die Fatwas oder Fatawas eine große Rolle spielen, wobei ich keine Wertungen vornehmen werde. Alleine die Fakten sprechen für sich und die Gesetze des Koran sind auch gleichzeitig die Scharia, aus der die Fatwas wieder hervorgehen, die Rechtsgutachten sind.
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preußischer Innenminister und Staatsminister

  4. #24
    Registriert seit
    14.09.2012
    Beiträge
    1.327


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Was assoziierst du in der heutigen Zeit mit dem Islam?"

    Mir drängt sich hier der Verdacht auf, dass wir als Feindbild "Rechtsradikale" vorgeführt warden sollen.
    Intermedia ist keine wissenschaftliche Disziplin und hätte unter normalen Bedingungen an einer Universität nichts zu suchen. Es dient der staatlich geförderten linken Hetze. Ich empfehle, nicht auf die Fragen zu antworten.
    Ceterum censeo Meccam esse delendam.

  5. #25
    Registriert seit
    09.06.2016
    Beiträge
    15


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Was assoziierst du in der heutigen Zeit mit dem Islam?"

    Zitat Zitat von Mortran Beitrag anzeigen
    Mir drängt sich hier der Verdacht auf, dass wir als Feindbild "Rechtsradikale" vorgeführt warden sollen.
    Intermedia ist keine wissenschaftliche Disziplin und hätte unter normalen Bedingungen an einer Universität nichts zu suchen. Es dient der staatlich geförderten linken Hetze. Ich empfehle, nicht auf die Fragen zu antworten.
    Hallo! Schade, dass sich bei dir der Verdacht aufdrängt.. das ist nicht meine Intention. Wenn das aber so rüberkommt, wie es wohl der Fall ist, werde ich meine gesamte Vorgehensweise, wie schon gesagt, aufjedenfall nochmal bedenken.

    - - - Aktualisiert oder hinzugefügt- - - -

    Zitat Zitat von Turmfalke Beitrag anzeigen
    Du darfst gerne immer wieder nachfragen, wobei ich dir gerne weiterführende Seiten nennen kann, aber auch Suren, aus denen dieses oder jenes hervorgeht, islamische Gesetze, Zusammenhänge und die geschichtliche Entwicklung, die Unterschiede zwischen Sunniten und Schiiten etc., wobei in diesem Punkt wieder die Fatwas oder Fatawas eine große Rolle spielen, wobei ich keine Wertungen vornehmen werde. Alleine die Fakten sprechen für sich und die Gesetze des Koran sind auch gleichzeitig die Scharia, aus der die Fatwas wieder hervorgehen, die Rechtsgutachten sind.
    Vielen Dank! :-)

  6. #26
    Registriert seit
    14.09.2012
    Beiträge
    1.327


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Was assoziierst du in der heutigen Zeit mit dem Islam?"

    Zitat Zitat von colognestudent Beitrag anzeigen
    Hallo! Schade, dass sich bei dir der Verdacht aufdrängt.. das ist nicht meine Intention. Wenn das aber so rüberkommt, wie es wohl der Fall ist, werde ich meine gesamte Vorgehensweise, wie schon gesagt, aufjedenfall nochmal bedenken.
    Ja, schade eigentlich. Aber vielleicht wäre es besser die ganze Entscheidung über den Studiengang noch einmal zu bedenken.
    Ceterum censeo Meccam esse delendam.

  7. #27
    Registriert seit
    09.06.2016
    Beiträge
    15


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Was assoziierst du in der heutigen Zeit mit dem Islam?"

    Zitat Zitat von Mortran Beitrag anzeigen
    Ja, schade eigentlich. Aber vielleicht wäre es besser die ganze Entscheidung über den Studiengang noch einmal zu bedenken.
    Tu ich, wenn auch nicht wegen des Aspekts, der dich stört. :-)

  8. #28


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Was assoziierst du in der heutigen Zeit mit dem Islam?"

    Warum so ein heißes Eisen für eine Studienarbeit? Man kann sich nur unbeliebt machen. Es gibt doch viele weitere schöne Fragen. Beispielsweise wie sich Rosamunde Pilcher auf den Durchschnitts IQ auswirkt und ob Bild wirklich bildet. Alles viel weniger gefährlich.
    Jeder glaubt eine eigene Meinung zu haben, nur woher hat er vergessen.
    Medien sind das was man über Religionen sagte, Opium fürs Volk.


  9. #29
    Registriert seit
    09.06.2016
    Beiträge
    15


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Was assoziierst du in der heutigen Zeit mit dem Islam?"

    Zitat Zitat von Thomas Beitrag anzeigen
    Warum so ein heißes Eisen für eine Studienarbeit? Man kann sich nur unbeliebt machen. Es gibt doch viele weitere schöne Fragen. Beispielsweise wie sich Rosamunde Pilcher auf den Durchschnitts IQ auswirkt und ob Bild wirklich bildet. Alles viel weniger gefährlich.


    Jeder aus meinem Semester muss diese Portfolio-Arbeit machen. Jedoch sind wir alle in Seminare bei unterschiedlichen Dozenten aufgeteilt. Mein Dozent fährt total auf kritische Themen ab und hat uns diesen Aspekt auch als Vorgabe gegeben. Alles was einem irgendwie unangenehm ist/ unangenehm werden könnte ist die perfekte Thematik. Man soll mit seinem Projekt anstoßen.

  10. #30
    Registriert seit
    14.09.2012
    Beiträge
    1.327


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: "Was assoziierst du in der heutigen Zeit mit dem Islam?"

    Als persönliche Psychotherapie könnte soetwas durchgehen. Aber was hat das mit Wissenschaft zu tun? Da würde es doch vor allem darum gehen, dass man eine akademische Distanz zum Thema hat.
    Merkst du nicht, dass mit diesem Studiengang ein politischer Kader herangebildet werden soll? Außerhalb des spezifischen politischen Systems, z.B. in einem demokratischen Land wie den USA, Australien, Japan oder Israel, wäre alles, was du da in Köln lernst, nutzlos. Darum habe ich Naturwissenschaften studiert. Die Naturgesetze gelten überall, unabhängig von den gesellschaftlichen Rahmenbedingungen.
    Ceterum censeo Meccam esse delendam.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.03.2017, 11:00
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2016, 06:43
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2015, 01:54
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.2014, 15:40

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •