Seite 1 von 18 12345611 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 176
  1. #1
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.188


    Did you find this post helpful? Yes | No

    Kanzler Martin Schulz?

    Die Not in der SPD ist riesengroß. Niemand möchte als Kanzlerkandidat antreten und eine krachende Niederlage einfahren. So haben manche Genossen ein vermeintliches As aus dem Ärmel gezogen und den EU-Parlamentspräsidenten Martin Schulz vorgeschlagen. Schulzs Amtszeit geht im Januar 2017 zu Ende. Zeit genug also um ihn den deutschen Wählern schmackhaft zu machen. Das Schulz kein fähiger Mann ist, interessiert dabei wohl niemanden. In Parlamentsdebatten hatte er zwar manchen guten Tag aber das ist theoretisches Geplänkel. Regierungserfahrung hat er nicht. Schulz kommt nicht sympathisch rüber. So verzichteten sozialistische Parteien in anderen EU-Ländern gerne auf die angebotene Wahlkampfhilfe. Was andere Parteien im EU-Parlament besonders verärgert, ist die typische SPD-Mentalität, den eigenen Leuten Posten zuzuschachern.

    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  2. #2
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    3.277
    Blog-Einträge
    2


    3 out of 3 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kanzler Martin Schulz?

    Also Bitte, ja? Es ist Wochenende und du kommst mit einer Horrorstory

  3. #3
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.188


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kanzler Martin Schulz?

    Name:  imago-st-052523400073-61590791.jpg
Hits: 13809
Größe:  25,2 KB
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beiträge
    11.807
    Blog-Einträge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kanzler Martin Schulz?

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    Name:  imago-st-052523400073-61590791.jpg
Hits: 13809
Größe:  25,2 KB
    Und dann kommt Onkel Schulz und schnippelt dir den Lebensfaden ab.
    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland

  5. #5
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    3.277
    Blog-Einträge
    2


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Kanzler Martin Schulz?

    Neeeiiiinnn!!! Schluß damit! Fängst du auch schon damit an! Du hast dich mit TF verschworen gegen mich!

  6. #6


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    SPD - Schulz schließt Kanzlerkandidatur aus

    EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) steht seiner Partei für eine Kanzlerkandidatur bei der nächsten Bundestagswahl nicht zur Verfügung. „Mein Platz ist in Brüssel“, sagte der SPD-Politiker der „Welt am Sonntag“. Er habe 32 Jahre und damit sein gesamtes politisches Leben in Europa investiert. „Und Europa ist momentan nicht im besten Zustand. Ich versuche hier meinen Beitrag zu leisten, dies zu ändern“, so Schulz.

    SPD-Chef Sigmar Gabriel hatte sich für einen Mitgliederentscheid ausgesprochen, wenn es in der Partei mehrere Bewerber bei der K-Frage geben sollte. Neben Schulz galten zuletzt Außenminister Frank-Walter Steinmeier, Sozialministerin Andrea Nahles und Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz als Alternative zu Gabriel. Ihnen allen werden allerdings keine großen Ambitionen nachgesagt, 2017 in den schwierigen Wahlkampf gegen Kanzlerin Angela Merkel (CDU) zu ziehen.
    http://www.faz.net/aktuell/politik/i...-14258107.html

    Warum sollte er auch? Schließlich bekommt er als EU-Parlamentarier mehr Kohle monatlich als wenn er in Deutschland Kanzler wäre!!!!!Alle EU-Parlamentarier streichen üppige Gehälter ein, doch Martin Schulz ist der Spitzenverdiener. Zusätzlich zum Grundgehalt sammelt der Präsident jeden Monat rund 18.000 Euro an steuerfreien Zuschlägen an, rechnet ein Verwaltungswissenschaftler vor. Wird Schulz Kommissionspräsident, verdient er sogar noch mehr.

    Im übrigen verdienen die ganzen EU-Parlamentarier mehr als unsere Landes-/Bundesparlamentarier. Und das für noch mehr Dummsinn als Landes-/Bundesparlamentarier verursachen. Das EU Parlament ist ein klassisches Beispiel wie Steuergelder auf sinnlose Politikerkonten versickern

    Schon das Grundgehalt eines EU-Parlamentariers kann sich sehen lassen: Ein normaler Abgeordneter bekommt 8021 Euro. Allerdings gibt es auch hier Ausnahmen: Im Jahr 2009 konnten sich die deutschen Parlamentarier in Straßburg entscheiden, ob ihre Entschädigung nach den Vorgaben der Europäischen Union bezahlt werden soll, oder lieber weiterhin das deutsche Abgeordnetengesetz gelten soll.
    Schulz entschied sich damals für letzteres – deshalb erhält er nun 8252 Euro im Monat“, sagt von Arnim FOCUS Online. Für dieses Grundeinkommen muss der Parlamentspräsident auch Steuern bezahlen.
    Allgemeine Kostenpauschale: 4299 Euro im Monat
    „Hinzu kommen nach dem insoweit für alle geltenden Europarecht jedoch mehrere Pauschalen“, erklärt von Arnim. Erstens die allgemeine Kostenpauschale von 4299 Euro. Wofür Schulz und die anderen Abgeordneten dieses Geld bekommen? „Sie können davon Büroeinrichtung oder Kraftfahrzeugkosten in Deutschland bezahlen“, sagt von Arnim.
    Die Betonung liegt auf „können“. Denn die Abgeordneten können selbst entscheiden, wie viel von dem Geld sie tatsächlich für ihre Arbeit aufwenden. „Wie viel von der Pauschale gar nicht benötigt wird, ist schwer zu schätzen“, so der Verfassungswissenschaftler gegenüber FOCUS Online. Er ist sich jedoch sicher, dass es sich um einen „erheblichen Teil“ handelt.
    „Ein verschleiertes zusätzliches Einkommen“
    Denn viele Ausgaben werden bereits aus anderen Töpfen bezahlt. Schulz lebt im nordrhein-westfälischen Würselen. Wenn er von dort nach Straßburg zum Europäischen Parlament reist, muss er seine Kostenpauschale nicht antasten – die Reisekosten werden ihm gesondert bezahlt.
    „Außerdem verfügt er als Parlamentspräsident über zwei Dienstwagen und zwei Fahrer“, so von Arnim. Nicht nur in Straßburg werden ihm Räumlichkeiten zum Arbeiten gestellt. Auch wenn Schulz nach Berlin reist, ist er gut versorgt: Dort dürfen die deutschen EU-Parlamentarier die Infrastruktur des Bundestags nutzen. Um persönliche Mitarbeiter zu bezahlen, bekommt Schulz wie alle Abgeordneten außerdem ein Extrabudget.
    Der Teil der Pauschale, der nicht für arbeitsbezogene Ausgaben aufgewendet wird, stelle somit „ein verschleiertes zusätzliches Einkommen da“, sagt von Arnim – „und zwar steuerfrei“.
    Die zweite Pauschale ist die für die Sitzungstage: 304 Euro bekommt ein Europaparlamentarier für jeden Plenumstag in Straßburg. „Als Parlamentspräsident bekommt Schulz diese Geld jedoch nicht nur an Sitzungstagen, sondern an 365 Tagen im Jahr“, sagt von Arnim. In einem Monat mit 30 Tagen kommt Schulz auf diese Weise auf zusätzliche 9120 Euro – im Jahr sammelt er so 110.960 Euro.
    Residenz- und Repräsentationszulage für den Präsidenten
    Weitere Vorteile des Präsidentenpostens: Schulz bekommt eine Residenzzulage von 3663 Euro im Monat und eine Repräsentationszulage von monatlich 1418 Euro.
    Rechnet man alle Pauschalen zusammen, ergeben sich für Schulz 18.500 Euro im Euro (223.520 Euro im 365-Tage-Jahr) – zusätzlich zum Grundgehalt. Ohne Steuern dafür bezahlen zu müssen. „Natürlich erhält der Parlamentspräsident diesen Betrag nicht in vollem Umfang zu freien Verfügung, aber durchaus zu einem großen Teil“, sagt von Arnim. Klar ist für ihn, dass „dieser Summe kein entsprechend hoher Aufwand gegenübersteht“.
    322.544 Euro im Jahr
    Zählt man den Pauschalbetrag (von dem Schulz jedoch einen Teil ausgibt) zum Grundgehalt dazu, kommt man auf 26.725 Euro im Monat – und 322.544 Euro im Jahr. Nach dieser Rechnung verdient der Parlamentspräsident mehr als die deutsche Bundeskanzlerin (rund 300.000 Euro im Jahr).
    Sollte Schulz‘ Kandidatur erfolgreich sein, kann er sich wohl auf ein noch üppigeres Gehalt freuen: Denn der Präsident der Europäischen Kommission erhält 138 Prozent des Gehalts des höchsten Europabeamten. Dieses höchste Beamtengehalt sei derzeit auf 19.052 Euro im Monat festgelegt – mal 1,38 ergibt rund 26.292 Euro, rechnet von Arnim vor. Hinzu kommt eine 16-prozentige steuerfreie Auslandzulage. Heraus kommen 30.498 Euro im Monat – und fast 366.000 Euro im Jahr.
    http://www.focus.de/politik/deutschl...d_3860811.html

    Dabei ist die Parteizugehörigkeit völlig uninteressant, denn egal welcher Partei ein EU-Parlamentarier angehört .... Sie schöpfen aus dem vollen und ihre Gier ist Grenzenlos
    "Mein Vaterland hat allzeit den ersten Anspruch auf mich." (Mozart)

    "Ich habe nur ein Vaterland, das heißt Deutschland." (vom Stein)

  7. #7
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.188


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: SPD - Schulz schließt Kanzlerkandidatur aus

    Ja, der Schulz ist eben eine feige Sau.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  8. #8


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: SPD - Schulz schließt Kanzlerkandidatur aus

    Die denken immer noch das sie die 5% Hürde überspringen könnten
    „Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!“

  9. #9
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    37.188


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: SPD - Schulz schließt Kanzlerkandidatur aus

    Zitat Zitat von Geronimo Beitrag anzeigen
    Die denken immer noch das sie die 5% Hürde überspringen könnten

    Zumindest sind die Chancen nun höher. Schulz hätte die Partei atomisiert.
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  10. #10


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: SPD - Schulz schließt Kanzlerkandidatur aus

    Zitat Zitat von Geronimo Beitrag anzeigen
    Die denken immer noch das sie die 5% Hürde überspringen könnten
    Angenommen die SPD fliegt raus ... so füllt sich Schulz trotz allem weiter die Taschen über die Behindertenorganisation und Politikerfürsorge EU
    "Mein Vaterland hat allzeit den ersten Anspruch auf mich." (Mozart)

    "Ich habe nur ein Vaterland, das heißt Deutschland." (vom Stein)

Seite 1 von 18 12345611 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kybeline´s Blog Das Monatseinkommen des Martin Schulz, EU, SPD…
    Von open-speech im Forum EU
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.02.2015, 16:01
  2. Martin Schulz, der Islamfreund
    Von Realist59 im Forum Christenverfolgung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.2014, 18:31
  3. PI News! Martin Schulz mahnt AfD-Jugend ab
    Von PI News im Forum AfD - Alternative für Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2014, 13:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •