Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Beitrge
    22.099


    2 out of 2 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    Schrebergrten fr Flchtlinge - Projekt "Querbeet"

    Worauf Deutsche Jahre und Jahrzehnte warten mssen, nmlich auf die Pacht fr einen Schrebergarten, bekommen Flchtlinge in Osnabrck im Rahmen des Projektes "Queerbeet" fr lau und umsonst. Ohne Wartezeit und ohne Pacht, alles fr die Integration. Eine Wohnung gibt es natrlich auch noch obendrauf.

    Hier das Bild der glcklichen Gewinner:




    "Querbeet" heit das Projekt, das in den kommenden zwei Jahren 50 Flchtlinge an Osnabrcker Kleingartenvereine vermitteln will: mglichst kinderreiche Familien, die eine gute Bleibeperspektive haben.
    Dabei geht es um mehr als um Gartenarbeit. Die Flchtlinge sollen kologische Grundstze anwenden also auf Kunstdnger und Pestizide verzichten und ihre Nachbarn im besten Fall zum Nachmachen bewegen. Im Vereinshaus ist ein Fototreff geplant, bei dem Deutsche und Flchtlinge ins Gesprch kommen knnen. In Vortrgen soll erklrt werden, warum so viele Flchtlinge ihre Heimat verlassen haben.
    Die ersten vier Grten in der Deutschen Scholle wurden im Februar an Flchtlinge bergeben einer davon an Said Alzarzour. Vor vier Jahren ist er mit Frau Roula, Sohn Ahmed und Tochter Hanin vor dem Syrien-Krieg aus Damaskus geflohen erst in den Libanon und zwei Jahre spter als Kontingentflchtling weiter nach Deutschland. Die kleine Alin wurde schon in Osnabrck geboren. Die Familie ist inzwischen aus einer Gemeinschaftsunterkunft in eine eigene Wohnung umgezogen.Der Garten ist fr die Alzarzours ein weiterer Schritt zur Normalitt. "Das Wichtigste ist, dass wir fr uns etwas Gemse anbauen knnen", sagt Said Alzarzour. Und dass die Kinder Platz zum Spielen haben. Vielleicht kann er eine Schaukel bauen oder sogar eine kleines Trampolin aufstellen.
    Der Garten, sagt Alzarzour, gebe ihm das Gefhl, eine "richtige Aufgabe" zu haben. Derzeit macht er ein Praktikum am Osnabrcker Stadttheater, seine Frau mchte Krankenschwester werden. Ahmed geht in die zweite Klasse und spricht so gut Deutsch, dass er fr seine Eltern dolmetscht. Und Hanin kann ihre Einschulung kaum erwarten.
    Profis helfen Flchtlingen
    Es folgen noch Einzelheiten ber das Anlegen der Terrasse als ungewohnte Ttigkeit fr die Fachkraft, die in ihrem Heimatland Parkpltze vermietete.

    Vor dem Gartenhuschen wird gerade eine Terrasse angelegt. Alzarzour schleppt die schweren Platten, holt mit der Schubkarre Piesberger Bruchsand, der als Unterlage dient. Der Profi zeigt ihm, was er tun muss: den Sand gerade ziehen, vorsichtig eine Platte ablegen und mit dem Gummihammer festklopfen.

    Sieht eigentlich ganz einfach aus. Aber solche Arbeiten sind fr Alzarzour ungewohnt. In Syrien verdiente er sein Geld mit der Vermietung von Parkpltzen. Jetzt hat er oft Muskelkater und sprt seinen schmerzenden Rcken.
    Die Pacht fr den Schrebergarten wird selbstverstndlich bernommen, Werkzeuge werden gestellt, das Material frs Huschen, die Beete und die Terrasse und die weitere Ausstattung auch und Sozialarbeiter helfen der Familie vor Ort. Eine richtige Rundumbetreuung:

    Rund 100 Euro kostet die jhrliche Pacht fr einen Garten, hinzu kommen etwa 70 Euro fr den Vereinsbeitrag und eine Versicherung. Den grten Teil der Kosten bernimmt die Deutsche Bundesstiftung Umwelt, die ihren Sitz in Osnabrck hat. Auch Werkzeuge und Materialien werden gestellt. Die Outlaw-Gesellschaft fr Kinder- und Jugendhilfe betreut das Projekt vor Ort.
    Diese Kleingartenkolonie heit "Deutsche Scholle". Und fr diese spricht der Vorsitzende:

    Fr den Vorsitzenden der Deutschen Scholle, Emil Zuleia, sind die Flchtlinge einfach "Neugrtner aus einem anderen Land", die sich einfgen mssen, so wie alle anderen auch. Weshalb die Gartenordnung auch ins Arabische bersetzt wurde.
    Auch ein anderer Kollege von Alzazour bekommt eine Rundumhilfe fr sein Kleingartentum, Pachtbernahme natrlich inklusive und Gartenmbel wurden gestellt:

    Said Alzarzour hilft an diesem Wochenende seinem Freund Razwan Shadoud: Er bringt Gestrpp zu einem Container, streicht Holzlatten fr das neue Gartenhuschen. Shadoud, von Beruf Landwirt, kommt aus dem syrischen Hama und war lange auf der Flucht. ber den Libanon, die Trkei, Marokko, Spanien, Frankreich und Belgien ist er vor einem Jahr nach Deutschland gekommen.
    Seine Frau und die beiden Kinder konnten ein halbes Jahr spter mit einem Visum nachreisen. Jetzt hat die Familie in der Deutschen Scholle ein kleines Refugium gefunden und baut sich in ihrem Garten eine neue Holzhtte untersttzt von vielen freiwilligen Helfern.
    So erfhrt man auch - der Zeitung sei Dank - wie lange es ungefhr dauert, bis die Restfamilie aus dem Heimatland nach Deutschland einreisen darf. Selbstredend, dass dieser Familiennachzug in den Statistiken nicht als Asylbewerber auftaucht.

    Der berlange Propagandaartikel schliet mit folgenden Worten:

    Said Alzarzour will jetzt Tomaten pflanzen, Kartoffeln legen und Rasen sen. Fr Olivenbume wie in Syrien ist es in diesen Breiten leider zu kalt. Manchmal hat Alzarzour noch Heimweh, aber mittlerweile fhlt er sich in Osnabrck zu Hause. Seine Kinder kennen sich in Deutschland ohnehin schon besser aus als in Syrien.
    Alzarzour sagt, dass er die Deutschen und ihre Gewohnheiten besser verstehen mchte. Auch deshalb sei er Mitglied in der Deutschen Scholle geworden. Integration aber msse von beiden Seiten ausgehen: "Ich wnsche mir, dass Deutsche auch auf uns Syrer zugehen."
    http://www.welt.de/politik/deutschla...-Familien.html
    Es ist dem Untertanen untersagt, den Mastab seiner beschrnkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
    Gustav von Rochow (1792 - 1847), preuischer Innenminister und Staatsminister

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beitrge
    10.693
    Blog-Eintrge
    1


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schrebergrten fr Flchtlinge - Projekt "Querbeet"

    Alzarzour sagt, dass er die Deutschen und ihre Gewohnheiten besser verstehen mchte.
    Ist es denn die Mglichkeit: er will uns besser verstehen! Vielleicht kann er mir dann auch erklren, warum wir Menschen in unser Land holen und mit Wohltaten versorgen, die einem Teil der einheimischen Bevlkerung verwehrt bleiben.
    Einigkeit und Recht und Freiheit fr das deutsche Vaterland

  3. #3


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schrebergrten fr Flchtlinge - Projekt "Querbeet"

    Schrebergrten gelten als enes der letzten urdeutschen Refugien. Es gibt schon seit Jahren Initiativen, sie umzukrempeln, Wir hatten mal nen Strang dazu...
    Verstehen warum Islam uns soviel Gewalt bringt!

    Essay: Djihad und Dhimmitude * Duldung und Demtigung

    http://www.burgfee.myblog.de

  4. #4


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schrebergrten fr Flchtlinge - Projekt "Querbeet"

    Flchtlinge in Plankstadt: Aufstand der Kleingrtner

    Zwlf Kleingrten "Im Neurott" in Plankstadt sollen bis Ende des Jahres weichen - Neubauten fr Asylbewerberheime geplant

    ...

    Der Streit am Maschendrahtzaun hat sich zwischen Kleingrtnern und dem Brgermeister entzndet. Der will - mit Zustimmung der Mehrheit des Gemeinderates - dort wo sich heute noch die kommunale Gartenanlage an der Strae "Im Neurott" befindet, zwei neue Gebude fr die Unterbringung von Asylbewerbern bauen lassen will. Dazu mssen zwlf der Kleingrten bis Ende des Jahres weichen. Und genau das ist der Grund des Streits. Die Kndigungen flatterten im Mai in die Briefksten der Betroffenen.

    ...
    Was als besonders perfide gesehen wird, sind die Abmahnungen wegen angeblicher Verste gegen die Gartenordnung. Angesichts der zeitlichen Koinzidenz mit dem Bau der Flchtlingsunterkunft fr 1,3 Millionen Euro glaubt man, dass das vorgeschobene Grnde sind. Man kennt nicht die Zahl dieser Abmahnungen wegen "unordentlicher" Gartenfhrung. "Aber um die Gartenordnung da drauen hat sich doch jahrelang niemand gekmmert. Erst jetzt", so Gemeinderat Professor Ulrich Mende, der auch einen Garten dort drauen hatte. Auch eine kranke, frisch operierte Frau, sei abgemahnt worden. "Ja darf man denn jetzt nicht mal mehr krank werden?", so Drixler.
    ...
    http://www.rnz.de/nachrichten/metrop...2737.html#null
    Verstehen warum Islam uns soviel Gewalt bringt!

    Essay: Djihad und Dhimmitude * Duldung und Demtigung

    http://www.burgfee.myblog.de

  5. #5


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schrebergrten fr Flchtlinge - Projekt "Querbeet"

    Flchtlinge in Berlin
    Nicht winterfest und rechtlich schwierig - Kleingrten fr Flchtlinge ungeeignet

    26.10.15 | 12:44 Uhr

    Rund 75.000 Kleingrten gibt es in ganz Berlin, einige Nutzer wohnen dauerhaft darin. Viel Platz also, der bei der Unterkunft von Flchtlingen helfen knnte. Solchen Planspielen hat der Prsident des Gartenfreunde eine Absage erteilt. Die Lauben seien nicht winterfest und die DDR-Altvertrge lassen wohl keine Neunutzung zu.


    ...
    http://www.rbb-online.de/politik/the...e-nutzbar.html


    http://www.tagesspiegel.de/weltspieg.../12370890.html
    Verstehen warum Islam uns soviel Gewalt bringt!

    Essay: Djihad und Dhimmitude * Duldung und Demtigung

    http://www.burgfee.myblog.de

  6. #6
    Registriert seit
    12.03.2010
    Beitrge
    10.693
    Blog-Eintrge
    1


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schrebergrten fr Flchtlinge - Projekt "Querbeet"

    Nicht winterfest und rechtlich schwierig - Kleingrten fr Flchtlinge ungeeignet
    Aber fr Einheimische sind sie geeignet!?
    Einigkeit und Recht und Freiheit fr das deutsche Vaterland

  7. #7


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schrebergrten fr Flchtlinge - Projekt "Querbeet"

    Zitat Zitat von Cherusker Beitrag anzeigen
    Aber fr Einheimische sind sie geeignet!?
    Kleingrten sind bislang nicht zum dauerhaften bewohnen geeignet, bzw. es ist direkt verboten. Wenn Leute in ihren Grten leben, dann als Inoffizielle, Illegale, dem Pachtvertrag zuwiderlaufend.

    So wie aussieht wird man womglich ber Ausnahmeregelungen fr Flchtlinge nachdenken.
    Verstehen warum Islam uns soviel Gewalt bringt!

    Essay: Djihad und Dhimmitude * Duldung und Demtigung

    http://www.burgfee.myblog.de

  8. #8
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beitrge
    34.887


    Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schrebergrten fr Flchtlinge - Projekt "Querbeet"

    Integration aber msse von beiden Seiten ausgehen: "Ich wnsche mir, dass Deutsche auch auf uns Syrer zugehen."
    Um dann ein Messer zwischen die Rippen zu bekommen?
    Alle Texte, die keine Quellenangaben haben, stammen von mir.

  9. #9


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schrebergrten fr Flchtlinge - Projekt "Querbeet"

    Auerdem drften Grtner laut Bundeskleingartengesetz ihre Huschen nicht einfach anderen berlassen. In Berlin gibt es rund 75.000 Schrebergrten, die einige Nutzer dauerhaft bewohnen. Diese haben Vertrge, die noch aus DDR-Zeiten stammen, aber nicht mehr fortgesetzt werden, wenn ein Nutzerwechsel ansteht. Diese Vertrge laufen aus, erluterte Landgraf weiter.
    http://www.rbb-online.de/politik/the...e-nutzbar.html


    Auch dafr gibt es eine Lsung:

    Die Gutmenschen knnten die Einwanderer adoptieren, somit gehren sie zur Familie und sind nutzungsberechtigt!
    Verstehen warum Islam uns soviel Gewalt bringt!

    Essay: Djihad und Dhimmitude * Duldung und Demtigung

    http://www.burgfee.myblog.de

  10. #10


    1 out of 1 members found this post helpful. Did you find this post helpful? Yes | No

    AW: Schrebergrten fr Flchtlinge - Projekt "Querbeet"

    Zitat Zitat von Realist59 Beitrag anzeigen
    "Ich wnsche mir, dass Deutsche auch auf uns Syrer zugehen."
    Der Vorschlag ist nicht islamkonform. Die Unglubigen haben den Muslems nicht entgegenzukommen, sondern geflligst die Straenseite zu wechseln und den Blick zu senken.
    Verstehen warum Islam uns soviel Gewalt bringt!

    Essay: Djihad und Dhimmitude * Duldung und Demtigung

    http://www.burgfee.myblog.de

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gste: 1)

hnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.04.2017, 13:08
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.07.2016, 18:36
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.2016, 18:40
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.2012, 01:11
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.12.2010, 09:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •